Mütter- und Schwangerenforum

Schmeiß die Brumme raus, 2018 reicht es, eine Wucht zu sein!

Gehe zu Seite:
Viala
6519 Beiträge
27.12.2017 11:28
Heati, meiner erfahrung nach gibt es IMMER stagnationsphasen es gibt da den sog. "woosh"-effekt... über wochen geht nix und auf einmal ein größerer batzen. Ich weiß nicht, wie wissenschaftlich fundiert das ist... aber mir wurde erklärt, dass der körper an seinen mühsam aufgebauten fettzellen festhält und in diese Wasser einlagert, damit sie stehen bleiben.... wenn er akzeptiert, dass diese nicht mehr gebraucht werden, schüttet er das wasser aus und es geht ein großer batzen gewicht flöten

und dann gibts da noch den grund, warum ich zusätzlich Maß nehme...
als ich das erste mal shred gemacht habe, stagnierte mein gewicht... 30 Tage shred hab ich gemacht (und das ist hart!) uind wog im anschluss das selbe wie 4 Wochen vorher... ja, scheiße... dann habe ich Maß genommen und festgestellt, dass ich über den ganzen körper 30cm weniger Umfang hatte... 7 allein an der Taille... bei gleichem Gewicht.
oder anders: die waage ist ein arsch und sagt nicht immer die Wahrheit

vielleicht hilft dir zwischendruch auch ein Cheet-Day, um deinen Stoffwechsel wieder anzukurbeln...
zu MM-Zeiten hatte ich immer die größten abnahmen am Montag... Sonntags gibts hier immer groß selbstgemachte Pizza, am Sonnabend Naschkram etc... aber Montag war das gewicht immer besser als am Freitag
Viala
6519 Beiträge
27.12.2017 11:31
Ich fass mal erstmal zusammen, wer so dabei ist... nspäter mache ich noch eine liste draus

2018 zur Wucht werden:
- Viala
- Christen
- Heati
- Cookie88
- DieEine2

Übrigens danke fürs anfixcen christen... ich lese mich grad in MM wieder ein
Heati
2084 Beiträge
27.12.2017 11:33
Ja, vielleicht sollte ich auch mal messen, ich beurteile es immer am Hosenbund ^^ wenns dort besser passt, gehe ich davon aus dass ich theoretisch was abgenommen haben muss, egal was die Waage sagt. Dann versuch ich es einfach weiter und sehe vielleicht in paar Wochen einen Erfolg.
Christen
9327 Beiträge
27.12.2017 11:38
Zitat von Viala:

Ich fass mal erstmal zusammen, wer so dabei ist... nspäter mache ich noch eine liste draus

2018 zur Wucht werden:
- Viala
- Christen
- Heati
- Cookie88
- DieEine2

Übrigens danke fürs anfixcen christen... ich lese mich grad in MM wieder ein

Ich habe Anzeigen im Flohmarkt. Schau doch mal rein

Christen
9327 Beiträge
27.12.2017 11:44
Gerade haben meine Lieben beschlossen,zu Burger King zu fahren
Schatz,was sollen wir dir mitbringen??
Jo,Schatz überlegt noch und studiert Kalorien
Whopper =613kcal

Ich habe Anzeigen im Flohmarkt. Schau doch mal rein

Heati
2084 Beiträge
27.12.2017 11:50
Wie funktioniert MyMiracle eigentlich, ist das sowas wie Yazio? Die App hab ich auf meinem Handy und habe sie kurz benutzt, aber dieses Suchen nach exakt dem richtigen Lebensmittel oder einzelne raussuchen von Zutaten in einem Gericht sind so mühselig ...
Vikey2016
379 Beiträge
27.12.2017 11:51
Hallo zusammen! Ich lese gerade zumindest schon mal mit. Darf ich fragen warum du Low Carb nicht mehr machst und wie du das mit dem Intervallfasten gemacht hast?
Viala
6519 Beiträge
27.12.2017 11:53
Tja Christen... das ist der Grund, warum ich erst im neuen Jahr starte

Heati, MyMiracle ist an sich reines Kalorienzählen... 50 kcal sind 1 Punkt. Ein teil der Kalorien sind Sonderpunkte, die nur mit Obst und Gemüse verbraucht werden können... man MUSS also Obst und Gemüse essen... oder man schiebt Kohldampf
Es ist also auch aufwändig... deshalb hardere ich so damit... rechnen fällt meinem durch schwangerschaften und stillen geschädigtem Hirn deutlich schwerer als früher.. .
Christen
9327 Beiträge
27.12.2017 11:55
Zitat von Viala:

Tja Christen... das ist der Grund, warum ich erst im neuen Jahr starte

Heati, MyMiracle ist an sich reines Kalorienzählen... 50 kcal sind 1 Punkt. Ein teil der Kalorien sind Sonderpunkte, die nur mit Obst und Gemüse verbraucht werden können... man MUSS also Obst und Gemüse essen... oder man schiebt Kohldampf
Es ist also auch aufwändig... deshalb hardere ich so damit... rechnen fällt meinem durch schwangerschaften und stillen geschädigtem Hirn deutlich schwerer als früher.. .
das wäre mir auch zu anstrengend!Ich hasse umrechnen...

Ich habe Anzeigen im Flohmarkt. Schau doch mal rein

BigGirl37
2169 Beiträge
27.12.2017 11:59
Ich würde mich gerne anschließend.

Es wird wieder Zeit die Schwangerschaftsfunde los zu werden .
Ich bin 37 Jahre, habe 2 Söhne ( der Größe ist 4, und der kleine ist am 21.12. erst geboren).

Ich möchte FDH und mehr Bewegung machen. Und bei meiner Ernährung möchte ich darauf achten, Fett und Zucker zu reduzieren, einfach etwas Gesünder leben.
Viala
6519 Beiträge
27.12.2017 12:00
Zitat von Vikey2016:

Hallo zusammen! Ich lese gerade zumindest schon mal mit. Darf ich fragen warum du Low Carb nicht mehr machst und wie du das mit dem Intervallfasten gemacht hast?

Low Carb greift bei mir nicht... ich bin schlapp, absolut nicht leistungsfähig und mies gelaunt... schneller abnehmen tu ich damit allerdings auch nicht. Ich bin der überzeugung, dass es nicht DIE ernährung gibt, die für alle gleich gut ist, sondern dass man eine finden muss, die für den eigenen Organismus passt. Und zu mir passt Low Carb nicht... dafür aber eine vegetarische Kost... oder eben Intervallfasten...

vor der SChwangerschaft habe ich im 5:2-Rythmus gefastet... also 5 Tage normal und 2 Fastentage, an denen 500kcal erlaubt sind... (mehr als 500 sorgen bei frauen wohl zu fastenbrechen...). Hat für mich sehr gut funktioniert und zu mehr wohlbefinden geführt... allerdings geht das absolut nicht mit stillen... nach der stillzeit möchte ich mich allerdings eher an 16:8 herantasten... also ein fenster von 8 Stunden am Tag, in dem gegessen werden darf im wechsel zu 16 Stunden ohne essen. Einfach weil es deutlich weniger planung braucht... bei 5:2 musste ich immer mal wieder einen fastentag verschieben weil ein geburtstag anstand oder sowas... obwohl mir ein reiner fastentag schon leicht gefallen ist nach ner Weile
Viala
6519 Beiträge
27.12.2017 12:00
Zitat von Christen:

Zitat von Viala:

Tja Christen... das ist der Grund, warum ich erst im neuen Jahr starte

Heati, MyMiracle ist an sich reines Kalorienzählen... 50 kcal sind 1 Punkt. Ein teil der Kalorien sind Sonderpunkte, die nur mit Obst und Gemüse verbraucht werden können... man MUSS also Obst und Gemüse essen... oder man schiebt Kohldampf
Es ist also auch aufwändig... deshalb hardere ich so damit... rechnen fällt meinem durch schwangerschaften und stillen geschädigtem Hirn deutlich schwerer als früher.. .
das wäre mir auch zu anstrengend!Ich hasse umrechnen ...
dabei ist das das leichteste daran
Viala
6519 Beiträge
27.12.2017 12:01

Ich fass mal erstmal zusammen, wer so dabei ist... nspäter mache ich noch eine liste draus

2018 zur Wucht werden:
- Viala
- Christen
- Heati
- Cookie88
- DieEine2
- BigGirl37
Christen
9327 Beiträge
27.12.2017 12:02
Zitat von BigGirl37:

Ich würde mich gerne anschließend.

Es wird wieder Zeit die Schwangerschaftsfunde los zu werden .
Ich bin 37 Jahre, habe 2 Söhne ( der Größe ist 4, und der kleine ist am 21.12. erst geboren).

Ich möchte FDH und mehr Bewegung machen. Und bei meiner Ernährung möchte ich darauf achten, Fett und Zucker zu reduzieren, einfach etwas Gesünder leben.
wow!Herzlichen Glückwunsch da hast du ja noch einen richtigen Mini-Mensch zuhause...

Ich habe Anzeigen im Flohmarkt. Schau doch mal rein

Viala
6519 Beiträge
27.12.2017 12:13
So... von mir auch glückwunsch und eine schöne kennenlernzeit, Big

Ich habe gerade die ersten 2 Mp3's auf meine Amazon-Wunschliste gepackt... so für die ersten 2 Kilos, optimistisch wie ich bin

außerdem habe ich in meinem letzten thread noch was rausgesucht, was ich wieder nutzen will:
http://www.modelmydiet.com/
fand ich sehr gut um festzulegen, welches gewicht ich überhaupt erstmal erreichen will. Da stellte ich dann auch fest, das mir 70kg absolut reichen würden...
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 88 mal gemerkt