Mütter- und Schwangerenforum

Hallo Alleinerziehende

Gehe zu Seite:
Andjica
185 Beiträge
16.12.2017 20:58
Hallo an alle

Also unser Ägypten Urlaub war toll , alles hat super geklappt... auf dem Hinflug hat Luka 3 Stunden geschlafen und auf dem Rückflug 2 Stunden... allerdings hatte der Flug 2,5 Stunden Verspätung und er hat dann im Flugzeug geweint, da er alleine sitzen wollte, aber nicht durfte... erst mit 2 Jahren .. ich finde auch , dass du noch Zeit brauchst ... ich wäre nicht so stark und könnte nicht mit ihm leben... ich würde bestimmt auch oft weinen ... ich bin mir auch sicher , dass dein Sohn kein Einzelkind bleiben wird ..

Ich wollte auch immer 2 Kinder , jedoch denke ich , dass ich keins mehr möchte ... die Männerwelt hat sich doch sehr verändert und ich bezweifle, dass ich mich traue noch ein Kind zu bekommen ..

Ich freue mich für alle , die den Schritt ins neue Glück wagen und wünsche der schwangeren Mami eine schöne Restschwangerschaft und eine schöne Geburt... sorry habe den Namen nicht im Kopf ..

Thema Geschenke... wir schenken uns nur Kleinigkeiten.. ich habe noch nichts ... wir feiern erst am 6.1.

Lg an alle und bis bald
MIU28
990 Beiträge
17.12.2017 11:38
Zitat von Lealein:

Zitat von MIU28:

Hallo Zusammen
Wie gehts euch? Was treibt ihr so kirz vor Weihnachten? Alle Geschenke besorgt?

@Lealein das glaube ich dir sofort. Ich denke , das braucht einfach Zeit.
Ich sehe dj bist 31 ssw wahnsinn!! Gar nicht mehr lang...
Wünsch mir auch so sehr nich ein Kind. Wollte nie , dass mein Kind mal einzelkind wird...naja das wird jwtzt erstmal so bleiben

Mein Ex ist wieder für ein paaf Tage da und ich war echt cool und hab ihn nicht vermisst und jetzt auf einmal bricht es wieder total raus aus mir und ich bin nur am heulen. Will das einfach nicht verstehen. Ich hab ihm auch gesagt , dass ich froh bin ihn erstmal nicht zu sehen. Ich wär gern einfach cooler aber verhalte mich total weinerlich und peinlich. Ich ertappe mich wirklich bei Gedanken , dass er wieder zurückkommt und mich bittet ihm zu verzeihen..so lächerlich bin ich

Huhu,
hier ist Endspurt was dir Geschenke anbelangt. Noch nie war ich so zeitig dran. Sonst bin ich immer am 23.12. völlig planlos durch die überfüllte Stadt geirrt in der Hoffnung die zündende Idee zu haben.
Nur an die traditionellen Kalender mag ich dieses Jahr nicht ran. Ich denke, das hängt auch mit der Trennung zusammen. Ich wollte der Familie meines noch Ehemannes weiterhin einen Kalender schicken. Nun ja, ich bekomme mich nächste Woche sicher dazu berappelt.

Das muss dir doch nicht peinlich sein? Sowas braucht wirklich Zeit. Du solltest wirklich nicht so hohe Erwartungen an dich selbst stellen

Ich glaube ja ganz fest, dass jeder sein happy end bekommt und wenn es soweit ist, musst du es nur zulassen. Und dein kleiner wird kein Einzelkind bleiben. Es wird jemand in euer Leben

Vielen Dank Lealein , für deine lieben worte!
Hast du deinen Kalender für die Familie deines Ex gemaxht? Das fibd ich sehr lieb von dir der Gedanke.

Wie gehts in deiner ss? Läuft alles gut? Was wird es denn?
Verstehst du dich noch gut mit deinem ex eigentlich?

MIU28
990 Beiträge
17.12.2017 11:45
Zitat von Snoopy2008:

Ich bin auch alleinerziehend seit einem halben Jahr, da ich mich von meinem Mann getrennt habe bereue ich gar nix. Grund war einfach die fehlende Liebe zu meinem Exmann und ein neuer Partner. Beschweren würde ich mich nie, da die Trennung ja von mir ausging (ich hätte es ja anders haben könnnen). Ich arbeite Teilzeit, habe 3 Hunde und einen Vater dem ich einmal die Woche helfe. Manchmal ist es schon sehr anstrengend wenn man wirklich alles alleine machen muss gerade mit meiner Maus aber da sie schon knapp 7 Jahre alt ist und sehr selbstständig ist es recht einfach alles irgendwie zu managen. Mit einem Kleinkind wäre ich oft aufgeschmissen. Wir haben ein recht gutes Verhältnis mittlerweile, anfangs war vieles schwierig weil mein Exmann natürlich an der Ehe festhielt, sehr eifersüchtig war auf meinen neuen Partner usw. Aber mittlerweile ist es ok, jeder hat sich arrangiert und auch meine Maus kommt immer besser damit zurecht. Manchmal habe ich ein schlechtes Gewissen gegenüber meiner Tochter das ich ihr den Vater "genommen" habe, andererseits denke ich mir, ich lebe auchz nur einmal und was bringt meiner Tochter ein Leben mit nur streitenden Eltern ohne jegliche Liebe bzw. Gefühl??? Darum stehe ich zu der Entscheidunbg auch wenn andere es nie verstehen werden. In Kürze zieht mein neuer Freund zu uns und da er auch eine Tochter hat (die aber bei der Mutter lebt) werden wir dann wohl eine sogenannte Patchworkfamilie

Hi Snoopy
Schön , dass du schreibst! !!
Schön , dass du dein Glück gefunden hast und sich langsam alles einspielt. Nein ich fkbde nicht , dass du ein schlechtes Gewissen haben musst. Sie hat ja nach wie vor ihren Papa nur eben dass ihr nicht mehr zusammen seid.
Und ob das andere nachvollziehen können oder nicht kann dir ja egal sein.
Ich glaub hier im dorf wo ich hingezogen bin wird auch mega viel getratscht. Ich hab sxhon so verrückte Geschichten gehört über Frauen und nachher war alles ganz anders. Da tun die mir voll leid. Aber über mich wird sicher auch gelästert. Aber wirklich das ist mir egal
Ich finds manchmal so dreist , was andere sich rausnehmen

Hast du schon alle Geschenke?
MIU28
990 Beiträge
17.12.2017 11:50
Zitat von Andjica:

Hallo an alle

Also unser Ägypten Urlaub war toll , alles hat super geklappt... auf dem Hinflug hat Luka 3 Stunden geschlafen und auf dem Rückflug 2 Stunden... allerdings hatte der Flug 2,5 Stunden Verspätung und er hat dann im Flugzeug geweint, da er alleine sitzen wollte, aber nicht durfte... erst mit 2 Jahren .. ich finde auch , dass du noch Zeit brauchst ... ich wäre nicht so stark und könnte nicht mit ihm leben... ich würde bestimmt auch oft weinen ... ich bin mir auch sicher , dass dein Sohn kein Einzelkind bleiben wird ..

Ich wollte auch immer 2 Kinder , jedoch denke ich , dass ich keins mehr möchte ... die Männerwelt hat sich doch sehr verändert und ich bezweifle, dass ich mich traue noch ein Kind zu bekommen ..

Ich freue mich für alle , die den Schritt ins neue Glück wagen und wünsche der schwangeren Mami eine schöne Restschwangerschaft und eine schöne Geburt... sorry habe den Namen nicht im Kopf ..

Thema Geschenke... wir schenken uns nur Kleinigkeiten.. ich habe noch nichts ... wir feiern erst am 6.1.

Lg an alle und bis bald


Hallo Andjika
Ach cool!!schön von dir zu hören. Du bestärkst mich nächstes Jahr das mit dem Fliegen mal in angriff zu nehemn!!
Danke für die Worte. Aber manchmal glaub ich , wie noch so ein Mensch hier rein passen soll. Es dreht sich echt alles um meinen sohn...der neue Partner müsste da echt ganz schön hinten anstehen...

Ich glaub auch wenn du skeptisch bist , dass du jemand findest. Ganz unverhofft

Ich hab noch voll wenig gesxhenke
Oh je...
Bist du orthodox? Weil du erst am 6.1. Feierst? Feiert man das Fest dann anders eigentlich?
Liiiiebe Grüsse
MIU28
990 Beiträge
21.12.2017 19:49
Hallo ihr Lieben

Wie gehts euch?
Ich würd euch gern mal um euere Meinung bitten...
Also seit 12 Jahren habe ich Immer mit meinem jetzt Ex Silvester gefeiert. Jetzt hat er mir gesagt er würde bei einem Kumpel feiern. Natürlich hatte ich nicht vor mit ihm zu feiern aber irgendwie hats mich so aus den Latschen gehauen und hab nur geweint. Obwohl es ja nur logisch ist...

Ich hab jetzt noch niemand gefragt nach Silvester. Meine Eltern würden meinen Kleinen auch nehmen aber ich weiss gar nicht ob ich das will...ich hab gedacht vielleicht "feier"ich auch allein und weck den mini um 12. Ich weiss nicht ob ich diesen Abend irgendwie allein abschliessen will. Es ist soo viel passiert letztes Jahr. Die Trennung , der Umzug, ab Januar neuer Job ..
Oder sollte ich mich in irgendein Getümmel stürzen. Ach grad hab ich das Gefühl dass ich mich am liebsten vergraben würd.
Was würdet ihr machen?
Lealein
8074 Beiträge
22.12.2017 07:01
Guten Morgen Miu,
ich würde mich wohl ins Getümmel stürzen und mich ablenken lassen, jedoch stark darauf achten, nicht zu viel zu trinken (wegen dem emotionalen Hänger).

Ich kann aber sehr verstehen, dass so so eine simple Sache dich so verunsichert.

MIU28
990 Beiträge
30.12.2017 16:25
Zitat von Lealein:

Guten Morgen Miu,
ich würde mich wohl ins Getümmel stürzen und mich ablenken lassen, jedoch stark darauf achten, nicht zu viel zu trinken (wegen dem emotionalen Hänger).

Ich kann aber sehr verstehen, dass so so eine simple Sache dich so verunsichert.

Lieben dank Lealein für deine Antwort. Sei nicht böse , wenn ich nicht direkt antworte ..

Also lust ist immer noch gleich0 aber egal. uch werd jetzt mit meinen eltern feiern und dann so um 11 mit ner Freundin uf ne kleine party gehen. Ich machs eigentlich nur weil ich überredet wurde. Nur beim Ged f anken heul ich schon , wir haben das eben immer zusammen gefeiert , seit 12 Jahren. Aber ja heulen bringt ja nüscht
Ich möcht einfach positiv ins neue Jahr starten.
Also was ich mir vorgenommen hab:
Gutes tun und anderen mehr helfen
Mehr reisen mit meinem mini
Generell mehr unternehmen mit mini
Mich nicht vergleichen
Nicht neidisch sein auf andere
Tagebuch schreiben
Weniger Müll produzieren
Meine Arbeit gut machen

Wie geht es dir? Wie wirst du silvester feiern? Wie war Weihnachten?
Wär schön von dir zu hören
Nicolche
22415 Beiträge
07.03.2018 00:29
So nach gut 3 Monaten melde ich mich mal. Hatte leider kein guten Start im neuen Jahr. War jetzt 3 mal krank, dazwischen hatte ich eine größere Kiefer Operation. 8 Zähne, 4 Weisheitszähne darunter mussten gezogen werden. Hatte eine Kiefer Entzündung und hab die nicht bemerkt. Ja und die Arbeit, ist sehr stressig. Meine Tochter ihr Gesundheitszustand verschlechtert sich rapide. Sie wiegt nur noch 19 kg. Da körperlich nichts gefunden wird, wird sie gerade in der KJP auseinander genommen. Am Donnerstag habe ich endgespräch dort. Ach und mir wurde meine Wohnung gekündigt bis zum 1.7. Muss ich raus, da der Wohnungsmarkt bei uns sehr schlecht Ist, ziehe ich wieder zu meiner Mutter. Also es kann alles nur besser werden.
Lealein
8074 Beiträge
07.03.2018 09:20
Zitat von MIU28:

Zitat von Lealein:

Guten Morgen Miu,
ich würde mich wohl ins Getümmel stürzen und mich ablenken lassen, jedoch stark darauf achten, nicht zu viel zu trinken (wegen dem emotionalen Hänger).

Ich kann aber sehr verstehen, dass so so eine simple Sache dich so verunsichert.

Lieben dank Lealein für deine Antwort. Sei nicht böse , wenn ich nicht direkt antworte ..

Also lust ist immer noch gleich0 aber egal. uch werd jetzt mit meinen eltern feiern und dann so um 11 mit ner Freundin uf ne kleine party gehen. Ich machs eigentlich nur weil ich überredet wurde. Nur beim Ged f anken heul ich schon , wir haben das eben immer zusammen gefeiert , seit 12 Jahren. Aber ja heulen bringt ja nüscht
Ich möcht einfach positiv ins neue Jahr starten.
Also was ich mir vorgenommen hab:
Gutes tun und anderen mehr helfen
Mehr reisen mit meinem mini
Generell mehr unternehmen mit mini
Mich nicht vergleichen
Nicht neidisch sein auf andere
Tagebuch schreiben
Weniger Müll produzieren
Meine Arbeit gut machen

Wie geht es dir? Wie wirst du silvester feiern? Wie war Weihnachten?
Wär schön von dir zu hören

Ich dachte ich hätte geantwortet
Wie war Silvester noch für dich? Hat das Jahr gut angefangen? Wie geht es dir im allgemeinen?

Weihnachten und Silvester war schön, aber anstrengend. Wobei ich sagen muss, dass schwanger im Hochsommer schlimmer ist

Inzwischen ist die Kleine ja auch da und sie ist, zum Glück, super pflegeleicht.

Vorgestern hat mein Großer sich getraut bei seinem Vater anzurufen. 6 Monate herrschte nun funkstille nachdem er uns gesagt hatte, dass er die Kinder nicht mehr sehen möchte. Ehrlich gesagt hatte ich damit gerechnet, dass er nicht ans Telefon geht, aber zum Glück habe ich mich getäuscht. Das Gespräch ging auch etwa 20 Minuten (so lange haben sie noch nie telefoniert). Mal sehen wann Fynn wieder das Bedürfnis verspürt ihn anzurufen.

Verrückterweise vergeht kaum ein Tag an dem ich nicht an damals zurück denken muss. Ich weiß nicht, ob es an der Tatsache liegt, dass wir 9 Jahre unser Leben geteilt haben oder weil die Kinder meinem Nochehemann recht ähnlich sehen. Ich hoffe inständig, dass das bald aufhört. Ich meine, wir sind ja nun schon seit 2 Jahren getrennt, da muss dann auch mal gut sein?

Lealein
8074 Beiträge
07.03.2018 09:24
Zitat von Nicolche:

So nach gut 3 Monaten melde ich mich mal. Hatte leider kein guten Start im neuen Jahr. War jetzt 3 mal krank, dazwischen hatte ich eine größere Kiefer Operation. 8 Zähne, 4 Weisheitszähne darunter mussten gezogen werden. Hatte eine Kiefer Entzündung und hab die nicht bemerkt. Ja und die Arbeit, ist sehr stressig. Meine Tochter ihr Gesundheitszustand verschlechtert sich rapide. Sie wiegt nur noch 19 kg. Da körperlich nichts gefunden wird, wird sie gerade in der KJP auseinander genommen. Am Donnerstag habe ich endgespräch dort. Ach und mir wurde meine Wohnung gekündigt bis zum 1.7. Muss ich raus, da der Wohnungsmarkt bei uns sehr schlecht Ist, ziehe ich wieder zu meiner Mutter. Also es kann alles nur besser werden.


Oh mein Gott
Ich mag mir gar nicht vorstellen wie es dir gerade gehen magst. Ich hoffe sehr, du erfährst viel Unterstützung!
Gibt es denn noch gar keinen Verdacht bei deiner Tochter? Ich wünsche euch sehr, dass sie etwas finden, was sich gut behandeln lässt!
MIU28
990 Beiträge
07.03.2018 18:31
Zitat von Nicolche:

So nach gut 3 Monaten melde ich mich mal. Hatte leider kein guten Start im neuen Jahr. War jetzt 3 mal krank, dazwischen hatte ich eine größere Kiefer Operation. 8 Zähne, 4 Weisheitszähne darunter mussten gezogen werden. Hatte eine Kiefer Entzündung und hab die nicht bemerkt. Ja und die Arbeit, ist sehr stressig. Meine Tochter ihr Gesundheitszustand verschlechtert sich rapide. Sie wiegt nur noch 19 kg. Da körperlich nichts gefunden wird, wird sie gerade in der KJP auseinander genommen. Am Donnerstag habe ich endgespräch dort. Ach und mir wurde meine Wohnung gekündigt bis zum 1.7. Muss ich raus, da der Wohnungsmarkt bei uns sehr schlecht Ist, ziehe ich wieder zu meiner Mutter. Also es kann alles nur besser werden.


Das hört sich absolut furchtbar an. Du arme!!...
Stimmt dann kanns ja nur besser werden. Ich wünsche es dir von Herzen ! Schön dass du dich meldest
Ich hoffe sie finden bald, was die Ursache ist bei deiner Tochter
MIU28
990 Beiträge
07.03.2018 18:46
Zitat von Lealein:

Zitat von MIU28:

Zitat von Lealein:

Guten Morgen Miu,
ich würde mich wohl ins Getümmel stürzen und mich ablenken lassen, jedoch stark darauf achten, nicht zu viel zu trinken (wegen dem emotionalen Hänger).

Ich kann aber sehr verstehen, dass so so eine simple Sache dich so verunsichert.

Lieben dank Lealein für deine Antwort. Sei nicht böse , wenn ich nicht direkt antworte ..

Also lust ist immer noch gleich0 aber egal. uch werd jetzt mit meinen eltern feiern und dann so um 11 mit ner Freundin uf ne kleine party gehen. Ich machs eigentlich nur weil ich überredet wurde. Nur beim Ged f anken heul ich schon , wir haben das eben immer zusammen gefeiert , seit 12 Jahren. Aber ja heulen bringt ja nüscht
Ich möcht einfach positiv ins neue Jahr starten.
Also was ich mir vorgenommen hab:
Gutes tun und anderen mehr helfen
Mehr reisen mit meinem mini
Generell mehr unternehmen mit mini
Mich nicht vergleichen
Nicht neidisch sein auf andere
Tagebuch schreiben
Weniger Müll produzieren
Meine Arbeit gut machen

Wie geht es dir? Wie wirst du silvester feiern? Wie war Weihnachten?
Wär schön von dir zu hören

Ich dachte ich hätte geantwortet
Wie war Silvester noch für dich? Hat das Jahr gut angefangen? Wie geht es dir im allgemeinen?

Weihnachten und Silvester war schön, aber anstrengend. Wobei ich sagen muss, dass schwanger im Hochsommer schlimmer ist

Inzwischen ist die Kleine ja auch da und sie ist, zum Glück, super pflegeleicht.

Vorgestern hat mein Großer sich getraut bei seinem Vater anzurufen. 6 Monate herrschte nun funkstille nachdem er uns gesagt hatte, dass er die Kinder nicht mehr sehen möchte. Ehrlich gesagt hatte ich damit gerechnet, dass er nicht ans Telefon geht, aber zum Glück habe ich mich getäuscht. Das Gespräch ging auch etwa 20 Minuten (so lange haben sie noch nie telefoniert). Mal sehen wann Fynn wieder das Bedürfnis verspürt ihn anzurufen.

Verrückterweise vergeht kaum ein Tag an dem ich nicht an damals zurück denken muss. Ich weiß nicht, ob es an der Tatsache liegt, dass wir 9 Jahre unser Leben geteilt haben oder weil die Kinder meinem Nochehemann recht ähnlich sehen. Ich hoffe inständig, dass das bald aufhört. Ich meine, wir sind ja nun schon seit 2 Jahren getrennt, da muss dann auch mal gut sein?


Hallo liebe Lealein
Schön von dir zu lesen und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR KLEINEN IDA!!


Ach wie toll dass dein sohn sich getraut hat ich könnte mir vorstellen, dass er sicher jetzt öfters anrufen möchte..oder?
Wieviele Kinder hast du eigentlich? 3?

Mir gehts eigentlich ganz gut. Seit Silvester bin ich mehr mit mir im Reinen und habe abgeschlossen. Zwar kommen mir manchmal noch die tränen wenn ich so im gedankenkarussell drin bin aber die Tage sind super selten
Im sommer werde ich verreisen mit meinem kleinen Sxhatz. Nach Frankreich an die Atlantikküste . Das wollte ich schon immer mal und immer wars "zu weit""zu teuer" u.s.w

Ich schicke euch ganz liebe Grüsse und freue mich sehr von euch zu lesen
Nicolche
22415 Beiträge
07.03.2018 22:44
Momentan wollen sie Autismus ausschließen. Das erfahre ich aber erst Morgen. Sie wurde unabhängig von zwei Therapeuten getestet und beide sagen, dass da was auffällig ist. Ich bin ein wenig nervös wegen morgen.
MIU28
990 Beiträge
08.03.2018 07:48
Zitat von Nicolche:

Momentan wollen sie Autismus ausschließen. Das erfahre ich aber erst Morgen. Sie wurde unabhängig von zwei Therapeuten getestet und beide sagen, dass da was auffällig ist. Ich bin ein wenig nervös wegen morgen.

Ich drück die Daumen!
Andjica
185 Beiträge
19.03.2018 16:20
Hallo an alle

Mensch deine Situation ist alles andere als leicht ... auch mit deiner Tochter tut mir sehr sehr und leid .. ich wünsche euch , dass es bald einen Erfolg gibt .. eine Diagnose wäre auch bestimmt hilfreich .. gut , dass auch 2 Therapeuten testen ..

Wie geht es den anderen denn ? Was gibt es neues ?

Lg an alle und Glückwunsch zum Bbay

Ida stimmt’s ?

Lg
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 16 mal gemerkt