Mütter- und Schwangerenforum

Können immer wieder koliken.... machen mich noch wahnsinnig

einfachmalso
278 Beiträge
17.05.2017 14:24
Ich habe immer wieder in Abständen meist von Monaten Koliken...
Oft liegen sie wohl in den Nieren..
Manchmal sind sie leichter...manchnal so schwer das es einen kompletten zusammen Bruch gibt.
Das schlimme das keine richtige 100 prozentige Ursache gefunden wird.
Es ist einfach nur noch zum kotzen...
Vor allem wenn man auf der Arbeit ausfällt.
Weiß einfach nicht mehr was ich tun soll..
born-in-helsinki
16488 Beiträge
17.05.2017 14:30
Wie im anderen thread auc hschonmal gefragt, hast du dich wirklich 100% auf den kopfstellen lassen?
Urologe oder anderen spezialisten etc.
einfachmalso
278 Beiträge
17.05.2017 15:14
Zitat von born-in-helsinki:

Wie im anderen thread auc hschonmal gefragt, hast du dich wirklich 100% auf den kopfstellen lassen?
Urologe oder anderen spezialisten etc.
[/quotequote

Das was die Ärzte verordnet haben habe ich getan..

Urloge hat nix gefunden...
Bzw zähle ich auf die nach heutigen Befund auch nicht mehr.
Da kein Tropf gelegt werden könnte sind die Schmerzen auch nicht weg oder besser..
Aber im Moment Ertragbar solange nicht noch nicht anstrenge
NiAn
13584 Beiträge
17.05.2017 15:33
Dein Leidensdruck scheint noch nicht groß genug zu sein, sonst wärst du schon lange mal bei einem anderen Arzt gewesen und hättest dir eine zweite Meinung eingeholt......
einfachmalso
278 Beiträge
17.05.2017 15:40
Zitat von NiAn:

Dein Leidensdruck scheint noch nicht groß genug zu sein, sonst wärst du schon lange mal bei einem anderen Arzt gewesen und hättest dir eine zweite Meinung eingeholt......


Weißt bei wie viel Ärzten icj da schon war....
Hat auch einen anderen Hintergrund warum ich kritisch eingestellt bin...

Früher hieß es immer es ist der blinddarm...

Meiner Mutter haben sie 10 Jahre auch gesagt alles ok man findet nix... Sie wurde damals auf Herz behandelt weil Hohen Blutdruck...
Bis ihr mit ich glaub 33 eine Niere entfernt wurde.. .

Es idt mittlerweile erwiesen das in meiner Familie Nieren Problematik gibt.
Da meine Kinder auch Schwierigkeiten haben.
Muss mich hier auch nicht recht fertigen mehr wie zum.arzt gehen kann ich nicht.
shelyra
60761 Beiträge
17.05.2017 15:42
warst du schonmal beim nephrologen?
vielleicht kann er dir weiter helfen, besonders wenn nierenprobleme in eurer familie vermehrt auftreten.
NiAn
13584 Beiträge
17.05.2017 15:49
Zitat von einfachmalso:

Zitat von NiAn:

Dein Leidensdruck scheint noch nicht groß genug zu sein, sonst wärst du schon lange mal bei einem anderen Arzt gewesen und hättest dir eine zweite Meinung eingeholt......


Weißt bei wie viel Ärzten icj da schon war....
Hat auch einen anderen Hintergrund warum ich kritisch eingestellt bin...

Früher hieß es immer es ist der blinddarm...

Meiner Mutter haben sie 10 Jahre auch gesagt alles ok man findet nix... Sie wurde damals auf Herz behandelt weil Hohen Blutdruck...
Bis ihr mit ich glaub 33 eine Niere entfernt wurde.. .

Es idt mittlerweile erwiesen das in meiner Familie Nieren Problematik gibt.
Da meine Kinder auch Schwierigkeiten haben.
Muss mich hier auch nicht recht fertigen mehr wie zum.arzt gehen kann ich nicht.


es ist aber bereits dein trölfziger Thread zu diesem Thema. Wir können dir da auch nicht helfen.....Such dir einen Spezialisten, arbeite mit ihm deine Krankengeschichte aus und sucht nach den Ursachen.
dkaddl
14102 Beiträge
17.05.2017 22:09
Sind vielleicht Gallensteine, sieht der Hausarzt recht schnell im Ultraschall.
Alles Gute!
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt