Mütter- und Schwangerenforum

Schnell Führerschein machen als Alleinerziehende - Fahrschule gesucht

SerdarWerder
1 Beiträge
01.11.2017 20:02
Hallo Zusammen, ich möchte gern meinen Führerschein machen. Meine kleine Prinzessin geht bis Mittags in die Kita - in der Zeit würde ich gern die Fahrstunden nehmen - habt ihr da einen Tipp für mich, wo ich hier in Braunschweig ne gute Fahrschule finden kann? Und, wie teuer der Führerschein in etwa wird ... danke für Eure Tipps.
bambina_1990
11022 Beiträge
01.11.2017 20:20
Mal davon abgesehen das theorie meist immer nachmittag gegen abend ist ....du hast auch nachtfahrten zb die du nicht vormittags machen kannst ,und das sind pflichtstunden ,die musst du nehmen ,was machst du dann mit deiner kleinen ?
Fuchsmädchen
14068 Beiträge
01.11.2017 20:21
Kosten liegen zwischen 1700-2000 Euro variiert von fahrschule zu fahrschule...
Land fahrschule sind meistens günstiger als die direkt inne Stadt. Ist zu mindestens hier so.
NickySilas
11803 Beiträge
01.11.2017 20:47
Gibt doch auch diese Fahrschulen wo man innerhalb von 10 Tagen den fs macht. Zwar auch nicht ideal, Aber lässt sich ja vielleicht irgendwie arrangieren.
bambina_1990
11022 Beiträge
01.11.2017 20:54
Zitat von NickySilas:

Gibt doch auch diese Fahrschulen wo man innerhalb von 10 Tagen den fs macht. Zwar auch nicht ideal, Aber lässt sich ja vielleicht irgendwie arrangieren.
selbst da bleibt die nachtfahrt und nicht immer haben die frühs zeit ,was macht sie dann mit der kleinen ?
NickySilas
11803 Beiträge
01.11.2017 21:00
Zitat von bambina_1990:

Zitat von NickySilas:

Gibt doch auch diese Fahrschulen wo man innerhalb von 10 Tagen den fs macht. Zwar auch nicht ideal, Aber lässt sich ja vielleicht irgendwie arrangieren.
selbst da bleibt die nachtfahrt und nicht immer haben die frühs zeit ,was macht sie dann mit der kleinen ?


Ich meine ja, vielleicht lässt sich da was arrangieren wenn das so konzentriert auf nen kurzen Zeitraum ist. In der Regel Hat man morgens Theorie und Nachmittags Die Fahrstunden. (bei diesen kompakt Programmen) Der Vorteil am Winter jetzt ist ja, dass es um 5 schon locker als Nachtfahrt zählt.
In meiner Fahrschule hat eine sogar ihre Tochter dabei gehabt bei den Fahrstunden. Ist aber einige Jahre her.
Ronja2009
1377 Beiträge
01.11.2017 21:32
Im Winter kann man die Nachtfahrten ja recht früh schon machen
01.11.2017 23:36
Also ich hab ihn erst vor 1 1/2 Jahren gemacht ca 2000 euro gezahlt und ja du hast halt Nachtstunden ich weiß nicht mehr wie viele. Aber ich durfte meine Stunden auch morgens nehmen. Nur Theorie die ist immer abends gewesen 2 mal die Woche
bambina_1990
11022 Beiträge
02.11.2017 06:50
Zitat von NickySilas:

Zitat von bambina_1990:

Zitat von NickySilas:

Gibt doch auch diese Fahrschulen wo man innerhalb von 10 Tagen den fs macht. Zwar auch nicht ideal, Aber lässt sich ja vielleicht irgendwie arrangieren.
selbst da bleibt die nachtfahrt und nicht immer haben die frühs zeit ,was macht sie dann mit der kleinen ?


Ich meine ja, vielleicht lässt sich da was arrangieren wenn das so konzentriert auf nen kurzen Zeitraum ist. In der Regel Hat man morgens Theorie und Nachmittags Die Fahrstunden. (bei diesen kompakt Programmen) Der Vorteil am Winter jetzt ist ja, dass es um 5 schon locker als Nachtfahrt zählt.
In meiner Fahrschule hat eine sogar ihre Tochter dabei gehabt bei den Fahrstunden. Ist aber einige Jahre her.
ja aber wenn sie nur vormittags kann ,fällt das ja flach
NickySilas
11803 Beiträge
02.11.2017 12:49
Ja, Aber wie (mehrfach) gesagt vielleicht lässt sich was arrangieren, Wenn es nur ein paar Tage am Stück sind und nicht mehrere Wochen regelmäßig. Oder es besteht tatsächlich die Möglichkeit das Kind (je nachdem wie es so drauf ist) mitzunehmen zu den Fahrstunden. Fahrstunden mit Kind sind auf alle Fälle mal einfacher als Theorie mit kind.
KittyKat
5220 Beiträge
02.11.2017 15:25
Ich würde mir einfach mal ein paar Fahrschulen in deiner Nähe im Netz anrufen und dann anrufen. Persönlich lässt sich das ja doch besser klären, vor allem da du etwas eingeschränkt bist wegen deiner Tochter. Aber da es sich für die Fahrschule um Einnahmen handelt, bin ich sicher, dass sich wenigstens mit einer etwas machen lässt. Viel Erfolg!
Bauernschnitte
2653 Beiträge
04.11.2017 13:22
Theorie hatte ich abends ab 17/18 Uhr für eine Stunde und das auch zwei mal die Woche. Da braucht man ja auch ordentlich welche.

Pflicht sind Überlandfahrten, Nachtfahrten, Autobahnfahrten und die regulären Fahrstunden. Ich glaube, reguläre Fahrten werden vom eigenen Fahrstil abhängig gemacht und die Pflichtstunden sind immer zwei.

Mal schnell wird da nichts und ICH halte von den Crashkursen gar nichts... Gerade wenn man mit Kind unterwegs ist, sollte man entsprechend im Straßenverkehr sicher sein. Wird ja nicht sicherer auf den Straßen.
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt