Mütter- und Schwangerenforum

13 Wochen altes Baby schläüft durch - normal ? wecken ?

Gehe zu Seite:
lenafee
33 Beiträge
26.09.2017 08:57
Hallo ich bin im Moment etwas verunsichert ob ich mir Sorgen machen muss da mein Kind ( jetzt in der 14 Woche ) seid ca 4 Nächten von 21/22:30 - 6/7:30 durchschläft und zwar relativ ruhig.

Das erscheint mir arg lange lieber einmal darin wecken ?
zum Flasche geben und Wickeln ?

Sonst war es immer so das wir meist je nachdem wann es ins Bett ging um 1-3 einmal auf waren und dann so zwischen 5/6 wieder.

ist das normal das die doch schon so lange schlafen ?
26.09.2017 08:59
Zitat von lenafee:

Hallo ich bin im Moment etwas verunsichert ob ich mir Sorgen machen muss da mein Kind ( jetzt in der 14 Woche ) seid ca 4 Nächten von 21/22:30 - 6/7:30 durchschläft und zwar relativ ruhig.

Das erscheint mir arg lange lieber einmal darin wecken ?
zum Flasche geben und Wickeln ?

Sonst war es immer so das wir meist je nachdem wann es ins Bett ging um 1-3 einmal auf waren und dann so zwischen 5/6 wieder.

ist das normal das die doch schon so lange schlafen ?


Ja, es gibt so gute Schläfer.

Nicht wecken und einfach freuen
NiAn
13911 Beiträge
26.09.2017 09:02
Zitat von lenafee:

Hallo ich bin im Moment etwas verunsichert ob ich mir Sorgen machen muss da mein Kind ( jetzt in der 14 Woche ) seid ca 4 Nächten von 21/22:30 - 6/7:30 durchschläft und zwar relativ ruhig.

Das erscheint mir arg lange lieber einmal darin wecken ?
zum Flasche geben und Wickeln ?

Sonst war es immer so das wir meist je nachdem wann es ins Bett ging um 1-3 einmal auf waren und dann so zwischen 5/6 wieder.

ist das normal das die doch schon so lange schlafen ?


nicht wecken sondern sich darüber freuen, wer weiß wie lange das so bleibt
-Brünni88
20446 Beiträge
26.09.2017 09:04
Lassen.

War bei uns in de alter auch beim kleinen und seeehr ungewohnt. aber hatten noch 3 phasen seitdem in den er wieder ein paar wochen nicht duchschlief
SailorMoon83
182 Beiträge
26.09.2017 09:15
Hey,
alles normal. Meine haben zwischen 4-6 Wochen bereits durch geschlafen. Ging ganz plötzlich und hab mich am ersten morgen immer erschrocken das das Kind nicht wach geworden ist

Freu dich drüber.

Lg
Kugelfischli
143 Beiträge
26.09.2017 09:17
Einfach schlafen lassen und genießen.

Meine Tochter hat mit 10 Tagen durchgeschlafen und das hat sich seitdem auch nicht mehr geändert Ich war am Anfang auch verunsichert aber die Kinderärztin hat mich da sehr beruhigt und gesagt das sie sich holt was sie braucht und ich sie nicht wecken soll. Und so war es auch.
Magnolia___
1604 Beiträge
26.09.2017 09:27
Never touch a sleeping baby!
Magnolia___
1604 Beiträge
26.09.2017 09:30
Klar, Stuhlwindel muss natürlich gewickelt werden, aber da Baby im Schlaf nicht pinkelt oder Kaka machen ist das oft bei guten schlafen nicht notwendig.

Wenn das Baby Hunger hat dann wacht es schon auf.

Meine kleine schlief auch schnell durch. Mittlerweile wacht sie aber so 1-2mal auf was dennoch Luxus ist!!
26.09.2017 10:19
meine tochter hat auch so gut geschlafen damals sei froh nicht wecken ist doch doch toll.
Feloidea
1624 Beiträge
26.09.2017 11:41
Keine Angst, das kann sich auch noch ändern, meine hat auch oft durchgeschlafen bis sie 3 Monate war und seitdem wacht sie wieder dauernd auf.
Genieße es und wenn du Glück hast bleibt es so
sunshine_26
3484 Beiträge
26.09.2017 11:45
Hat meiner auch gemacht.. früher schon.

Wieso wecken?

Also groß machen sie denk ich selten im schlaf.. klein aber schon.. hat eh ne windel drauf
Nuya
5900 Beiträge
26.09.2017 11:51
Bitte UNBEDINGT mehrfach wecken in der Zeit, damit andere Mütter sich nicht gar so schlecht fühlen müssen.
//Ironie off

Quatsch. Schlafen lassen, und freuen. Kann sich auch wieder ändern. Dein Kind wird aufwachen, wenn es etwas braucht.
Ich kann den Gedanken aber verstehen. Ich erinnere mich auch noch daran, WENN meiner mal länger als 30min schlief, saß ich besorgt da, und hab gedacht, irgendwas stimmt nicht.^^
junikind
518 Beiträge
26.09.2017 12:00
Frag bitte deine Hebamme. Also so wie ich es schon gehört habe müssen die Babys geweckt werden. Es ist nicht normal das sie durchschlafen. Sie brauchen ihre regelmäßigen Mahlzeiten.
NiAn
13911 Beiträge
26.09.2017 12:03
Zitat von junikind:

Frag bitte deine Hebamme. Also so wie ich es schon gehört habe müssen die Babys geweckt werden. Es ist nicht normal das sie durchschlafen. Sie brauchen ihre regelmäßigen Mahlzeiten.


Quatsch. Ein gesundes Kind!!! meldet sich nach Bedarf. Solange die Gewichtsentwicklung super ist, das Kind fit ist und gedeiht und keinerlei Erkrankungen (z.B. Neugeborenengelbsucht) hat braucht man es nicht zu wecken.

Und das habe ich nicht gehört, das weiß ich
sunshine_26
3484 Beiträge
26.09.2017 12:05
Zitat von junikind:

Frag bitte deine Hebamme. Also so wie ich es schon gehört habe müssen die Babys geweckt werden. Es ist nicht normal das sie durchschlafen. Sie brauchen ihre regelmäßigen Mahlzeiten.


Muss aber gar nicht sein.

Eine freundin von mir musste auch in den ersten wochen ihr baby wecken weil sie ziemlich klein und zierlich war..

Aber wenn alles passt und tagsüber das baby genug bekommt.. wozu dann bitte wecken?
Wieso soll das nicht normal sein dass sie durchschlafen? Was für ein quatsch.

Meiner hat mit 7 wochen diese zeit durchgeschlafen. Manchmal wenn er hunger hat, meldet er sich schon.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt