Mütter- und Schwangerenforum

~Jano mein Leben und meine Liebe

Gehe zu Seite:
19.03.2012 11:04
Ich denk an dich
Lori26
2868 Beiträge
19.03.2012 18:10
Hallo Mädels,

der Termin bei der Gutachterin war echt schrecklich!!! Diese Frau hat ihren Beruf total verfehlt!!!

Sie saß kaugummikauend vor mir und ich sollte sagen warum ich da bin. Ich habe unsere Geschichte geschildert und sie fragte mich, wann Jano verstorben ist. Als ich ihr das Datum sagte, meinte sie ganz frech..das ist aber ganz schön lange her...ich brauche aber ganz schön lange zum trauern. Dann fragte sie mich, was ich mir von der Kur erhoffe etc. Ich hatte geantwortet, dass wir mal raus wollen und auch unter gleichgesinnten, jetzt in der Selbsthilffegruppe sind hauptsächlich Eltern dort, die ihre Kinder im Mutterleib verloren haben..ich kenne aber schon einige aus Foren, dessen Kinder auch an einer Kardiomypathie gestorben sind und sie wollen auch nach Tannheim. Sie wusste auch nicht das es Kuren zur Trauerbewältigung gibt. Sie meinte, sie wusste ja noch gar nicht das Trauer eine Krankheit ist und naja, ich brauche da aber auch wirklich lange...da bin ich echt wütend geworden und meinte zu ihr, ob sie weiß wie es ist ein Kind zu verlieren, da ist sie voll ausgerastet und meinte, sie will jetzt nicht mit mir darüber diskutieren und ich kann jawohl nicht von ihr verlangen das sie dasselbe empfindet, da habe ich auch nur gesagt, das sehe ich!!!!

Dann kam sie auf die Genetik zu sprechen...sagte auch gleich das sie keine Ahnung davon hat. Fragte, warum wir uns noch nicht untersuchen lassen haben..ich ihr alles geschildert. Dann sagte sie, ja dann ist es doch geklärt, sie finden nicht was Jano hatte, dann sollen wir jetzt damit Leben andere Kinder machen oder sogar eins adoptieren, damit wir uns damit nicht fertig machen...vielleicht sollten Marco und ich uns ja auch mal untersuchen, vielleicht sind wir ja schuld und unsere Gene passen nicht...ich ihr wieder geschildert, dass es so nicht geht und das es auch mit Kosten verbunden ist, die wir evtl. selber zahlen müssten. Da meitne sie, wir können ja ein Kredit aufnehmen und dann wissen wir ob es unsere Gene sind. Sie hat sich das alles so leicht vorgestellt. Dann fragte sie nach unserer Beziehung, ich schilderte das alles gut läuft wir auch bald heiraten udn ich dann auch weinen musste, weil Jano nicht dabei sein kann und ich es ihm zu verdanken habe etc....Sie wieder ganz frech...dann heiraten sie eben nicht, wenn sie immer ihren Sohn vorschieben..ich würde immer einen Grund suchen, wo ich Jano reinziehen würde, damit es mir schlechter geht...bohhh...

Naja, zum Schluss meinte sie noch...sie ist der Meinung das ich keine Kur benötige und ich sollte mal langsam mit dem Thema abschließen und mein Leben leben!!!

Morgen habe ich einen Termin mit meiner Therapeutin und werde es ansprechen, ob es was bringt mich zu beschweren!! Ich bin da heulend raus und mir ging es richtig schlecht!! Total eiskalt diese Frau!!
Oo-Mine-oO
9973 Beiträge
19.03.2012 18:18

Boah Lori. . . ich bin sprachlos!!!!
Was nimmt sich diese Frau eigentlich raus? Wieso ist sie dazu befugt, zu sagen, ob du ne Kur brauchst oder nicht?! Und auch alles andere was sie sagte . . . das ist ein Frechheit und eine absolute Dreistigkeit
Beschwere dich auf alle Fälle . . . so eine unkompetente Mitarbeiterin sollte gemeldet und des Dienstes suspendiert werden . . . unglaublich!!!
Ich drück dich mal ganz doll. Das tut mir so leid, dass du heute an so eine gefühlskalte Mistkuh geraten bist
War´s das jetzt endgültig wegen der Kur oder kannst du nochmal´s vorsprechen und Widerspruch einlegen? Denn ein klärendes Gespräch war das jedenfalls nicht . . . Das war eine reine Demütigung für dich.
Man das tut mir so leid

Mum82
1806 Beiträge
19.03.2012 18:37
oh Lori,
das schmerzt ja schon beim Lesen - es tut mir furchtbar Leid, was du da Ertragen musstest Das ist wirklich das Letzte
Wie kann ein Mensch nur so gefühlskalt sein
Ich würde mich beschweren und Widerspruch einlegen, so etwas darf doch nicht passieren.
Das macht die ganze Situation doch nur noch schlimmer.
Fühl dich mal ganz doll gedrückt
Jani85
27547 Beiträge
19.03.2012 18:40
Oh man Lori, da hattest du ja wirklich Pech das da so ne Ziege saß! Das geht echt gar nicht!! Ich würd mich auch beschweren! Echt unfassbar!
findus2010
9045 Beiträge
19.03.2012 19:08
Oh Lori, es ist unfassbar, was du heut erleben musstest! Es ist mir eiskalt den Rücken runter gelaufen. Was ist das nur für ein Mensch? Ist es ein Mensch? Ich fass es nicht!
Ich glaub, da würde ich auch Beschwerde einlegen, so kann man doch nicht mit jemanden rumspringen.
anja1181
6222 Beiträge
19.03.2012 19:57
Liebe Lori,

mir fehlen die Worte...wie kann eine Gutachterin so reden??...Hat deine Therapeutin dir schon eine Bescheinigung ausgestellt das sie eine Kur befürwortet?? Sollte es aufgrund des Gutachtens der doofen heute zur Ablehnung des Widerspruches kommen dann reiche umgehend eine Klage ein...und schick auch ruhig eine Beschwerde an die Stelle die den Widerspruch bearbeitet.

Lg
19.03.2012 20:02
Lori, ich raste hier gerade aus ....wenn ich dabei gewesen wäre, hätte ich die alte verprügelt !
Wie kann so ein gefühlsloses Ding als Gutachterin arbeiten....das allerletzte....man, ich könntt gerade brüllen .
ABER, das bringt ja leider nix und es tut mir so tierisch leid !
Süße, bitte lass Dich davon nicht zu sehr runterreissen und versuche Dich zu beschweren...einfach, weil diese Person Dich extrem verletzt hat und das darf nicht sein .
Ich weiss noch, als die Krankenkasse die Spritzen in der Schwangerschaft nicht zahlen wollte...hatte da auch eine ganz schrecklich Dame am Telefon und war hinterher fix und fertig.
Einen Tag später habe ich nochmal angerufen, einer anderen Dame mein Leid geklagt und mich über die Schreckschraube beschwert.
Am nächsten Tag kam ein Anruf mit der Zusage.
Also, versuchen kannst Du es....falls Du überhaupt möchtest und noch etwas Kraft mobilisieren kannst.
Süße, fühl Dich ganz fest in den Arm genommen.
Kussi
19.03.2012 20:13
Lori, die Frau geht ja mal garnicht!
Mensch, wie kann man so eine, sorry, gefühlskalte Kuh, an so einen Posten setzen?
Rede mit deiner Therapeutin und beschwert euch über diese "Dame", die sollte ne Abmahnung bekommen oder sogar suspendiert werden.

Drück dich
19.03.2012 20:54
ich bin so sprachlos und so sauer ich konnte diese frau echt in der luft zerreisssssssssssssssssssen es tut mir so leid lori , am liebsten würde ich sie anrufen und einpaar tacken erzählen die dumme nudel ..................
desandi
3599 Beiträge
19.03.2012 21:35
Liebe lori

Ich "verfolge" deinen thread schon eine ganze Weile...
Es ist unbegreiflich was euch wiederfahren ist und das tut mir von Herzen leid.
Eigentlih wollte ich eine stillt mitleserin bleiben aber nun hoffe ich das ich dir einen Tip geben kann...

Du hast geschrieben das ihr zur Kur nach tannheim wolltet. Tannheim ist nicht weit von mit und aus der regionalpresse erfahre ich immer wieder von Promis die sich für diese Klinik einsetzen. Vielleicht hast du ja die Chance über deren management was zu erreichen. Ist natürlich nicht die allerbeste Lösung aber vielleicht eine klitzekleine Möglichkeit.
Ansonsten wünsch ich die und deinem Mann alles gute für die Zukunft.

Lg
catsy
3300 Beiträge
19.03.2012 22:14
liebste lori,
ja, was bleibt einem da zu schimpfen übrig? Das sind auch für mich die momente im leben, wo ich nicht mehr sage, die welt sei bunt.
Das verhalten der gutachterin war abscheulich! es tut mir unheimlich leid, dass du dir all das hast anhören müssen.
nur nutzt die ganze wut jetzt nichts, sie raubt dir nur die letzte kraft.
so schwer es ist, versuche dich bissl zu beruhigen, vielleicht mit dem gedanken, dass diese frau das, was sie aussendet auch zurückbekommt, und das vielleicht sogar doppelt und dreifach.
mach dich die tage daran und gehe dagegen vor. das darfst du so nicht stehen lassen.
ich drücke dir da ganz fest die daumen, das ist nur eine kleine hürde im vergleich zu dem, was ihr schon geschafft habt!!! bleib stark!!!! du bist eine so unglaublich smarte frau, alle welt steht hinter dir und marco!

bin für dich da, süße.
schick dir nen schönen traum für heute nacht
bussi
Sonce
6274 Beiträge
19.03.2012 22:31
Ich kriege das einfach nicht in meinem Kopf, was euch da heute bei der "Gutachterin" passiert ist..... das ist so unglaublich unverschämt und .... ach Gott mir fehlen die Worte. Da empfindet man wirklich nur noch Wut und Hass!!! Dieser Person ist anscheinend nicht mal ein klein bisschen bewusst, was ihr durchstehen musstet und was ihr immernoch leistet! Ich will einfach nicht verstehen und ich will es auch einfach nicht glauben das es solche kaltherzigen Menschen gibt ;( Das habt ihr nicht verdient, das man euch so behandelt. Unglaublich..... ich weiss einfach nicht was ich sagen soll! Es tut mir wirklich so leid. Aber ich würde sie nicht so davon kommen lassen und zumindest eine Beschwerde einlegen. Wer weiss wie viele leidende und traurige enschen schon bei ihr waren und so behandelt wurden... das darf so nicht sein!
starbuck
12949 Beiträge
19.03.2012 22:46
das kann ja wohl nicht sein!!! unfassbar. es tut mir leid, mir fehlen die worte!!!
19.03.2012 22:59
Liebe Lori,
mensch das ist ja wirklich unglaublich, da fehlen mir die Worte
Als wenn ihr nicht schon genug leidet, und dann noch sowas unverschämtes und gefühllosen. Ich verstehe nicht, wie ein Mensch so sein kann
Beschwert euch auf jeden Fall über diese Dame, sowas gehört da echt nicht hin.
Ich drück dich und nimm dir das bitte nicht zu sehr zu Herzen
LG
Eva
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 173 mal gemerkt