Mütter- und Schwangerenforum

Näh Nerds unter sich - Anfänger nähen zusammen und tauschen sich aus

Gehe zu Seite:
krümelchen007
4610 Beiträge
25.09.2016 15:50
Hallo ihr lieben!

Ich würde mich sehr freuen wenn sich hier ein paar Näh Anfänger finden.
Ich selber nähe seit ca. 3 Wochen erst und es macht mir unheimlich viel Spaß. Mit 2 kleinen Kindern fehlt mir aber auch oft die zeit aber wenn sie schlafen oder der Papa sie mal hütet gehts

Ich Nähe bis jetzt nur kindersachen... Also was ich bisher genäht habe waren Beanies, Pumphosen, Langsarmshirts und heute meinen ersten Hoodi

Meine Nähmaschine die ich mir gekauft hatte ist die W6 N1615

Ich würde mich freuen wenn wir Anfänger uns rund ums nähen Austauschen würden von A-Z und Ideensammlung und natürlich sind Bilder gerne gesehen von den Meisterwerken.

Skorpi
22771 Beiträge
25.09.2016 15:54
Huhu,

ich nähe zwar schon etwas länger, hab nun aber sicherlich schon 1-2 Jahre nicht mehr genäht, würde es bald aber gerne wieder anfangen. Ich fühle mich jedenfalls noch wie eine totale Anfängerin und hoffe, dass ich hier mit lesen und schreiben darf.

StilleWasser
4074 Beiträge
25.09.2016 15:56
Na dann wünsch ich dir ganz viel Spaß.

Ich näh jetzt schon fast 2 Jahre und liebe es.

Diesen Sommer hab ich angefangen auch für mich zu nähen (Kleider, Hoodies, Pullover...)- jedenfalld mehr als Röcke.^^
lockerl
158 Beiträge
25.09.2016 15:58
Also ich wäre dabei!
Nähe zwar schon bissl länger, aber leider viel zu unregelmäßig... Mit Kleinkind und Fulltimejob leider nicht immer so machbar, wie ich mir das vorstelle
Was wird dein nächstes Projekt? Pauline braucht dringend ne neue herbstmütze, mal sehen was mein Stoffvorrat hergibt. Müsste auch möglichst wasserfest sein, da unsere Süße bald in eine Waldspielgruppe geht, die sind bei Wind und Wetter draußen.
Freu mich auf viele inspirierende Bilder!
krümelchen007
4610 Beiträge
25.09.2016 15:59


krümelchen007
4610 Beiträge
25.09.2016 16:02
Ich freue mich das sich schon ein paar gefunden haben
was wollt ihr alle denn so nähen?
Schießt mal los
Und welchen stoff nehmt ihr gerne?
Rosa.Wolken
17875 Beiträge
25.09.2016 16:04
Meine Nähmaschine wird nächste Woche geliefert, also bin ich ganz blutige Anfängerin.

Wollte auch schon ein Thema eröffnen.

Wenn ich darf, bleibe ich hier.
Aber Achtung, ich werde vieeeeeele Fragen haben.
krümelchen007
4610 Beiträge
25.09.2016 16:07
Zitat von Rosa.Wolken:

Meine Nähmaschine wird nächste Woche geliefert, also bin ich ganz blutige Anfängerin.

Wollte auch schon ein Thema eröffnen.

Wenn ich darf, bleibe ich hier.
Aber Achtung, ich werde vieeeeeele Fragen haben.


aber sehr sehr gerne. Ich saß bis vor 3 Wochen noch nie an einer Maschine
Skorpi
22771 Beiträge
25.09.2016 16:09
Zitat von krümelchen007:

Ich freue mich das sich schon ein paar gefunden haben
was wollt ihr alle denn so nähen?
Schießt mal los
Und welchen stoff nehmt ihr gerne?


Ich nähe Querbeet. Kinderkleidung eher weniger, dafür aber Dinge Fürs Kinderzimmer und Co.

Ich liebe Lillestoff sehr, auch wenn er etwas teurer ist, als anderer Stoff, aber dafür hat er einfach auch eine bessere Qualität.

Rosa.Wolken
17875 Beiträge
25.09.2016 16:11
Und hast schon gleich so tolle Sachen gezaubert?
Toll

Was benötigt man denn für den Anfang noch so zum loslegen außer Stoff?
Wollte bei Dawanda bestellen
Himbeere169
1562 Beiträge
25.09.2016 16:13
Dürfte ich micj auch noch anschließen ? Ich Nähe schon seit einem Jahr etwa bis lang hat alles auch geklappt, wenn auch nicht immer unbedingt beim ersten Versuch hauptsächlich nähe ich für meinen Sohn. Deko habe ich bis jetzt nicht so viel genäht, obwohl ich viele unelastische Stoffe wunderschön finde .

Braucht jemand von euch ( oder jemand den ihr kennt) noch eine W6 N1236/61? Die ist jetzt 1 Jahr alt, ich benötige sie aber nicht mehr. Zum Rumstehen ist sie aber viel zu schade. Also braucht sie dringend einen neuen Besitzer Sie ist in einwandfreiem Zustand
Skorpi
22771 Beiträge
25.09.2016 16:15
Zitat von Rosa.Wolken:

Und hast schon gleich so tolle Sachen gezaubert?
Toll

Was benötigt man denn für den Anfang noch so zum loslegen außer Stoff?
Wollte bei Dawanda bestellen


Stecknadeln, Schneiderschere, Maßband, Bündchenstoff, Schrägband, Knöpfe, Reißverschlüsse, Kreide öhm ja, mehr fällt mir gerade auch nicht ein.

Ach so, Jerseynadeln für die Nähmaschine finde ich auch sehr wichtig. Die sind meist nicht dabei und muss man sich extra kaufen. Und Nähgarn natürlich, da aber möglichst auch hochwertiges, günstiges reißt meist zu schnell.

Himbeere169
1562 Beiträge
25.09.2016 16:20
Zitat von Skorpi:

Zitat von Rosa.Wolken:

Und hast schon gleich so tolle Sachen gezaubert?
Toll

Was benötigt man denn für den Anfang noch so zum loslegen außer Stoff?
Wollte bei Dawanda bestellen


Stecknadeln, Schneiderschere, Maßband, Bündchenstoff, Schrägband, Knöpfe, Reißverschlüsse, Kreide öhm ja, mehr fällt mir gerade auch nicht ein.

Ach so, Jerseynadeln für die Nähmaschine finde ich auch sehr wichtig. Die sind meist nicht dabei und muss man sich extra kaufen. Und Nähgarn natürlich, da aber möglichst auch hochwertiges, günstiges reißt meist zu schnell.

Ich fand einen Rollschneider noch total praktisch.
Reißverschlüsse und Knöpfe hab ich meist nie vorrätig. Das kaufe ich auch jetzt nur nach Bedarf.
krümelchen007
4610 Beiträge
25.09.2016 16:23
Zitat von Rosa.Wolken:

Und hast schon gleich so tolle Sachen gezaubert?
Toll

Was benötigt man denn für den Anfang noch so zum loslegen außer Stoff?
Wollte bei Dawanda bestellen


ja viele YouTube videos gesehen und mache learning bei doing
Skorpi
22771 Beiträge
25.09.2016 16:24
Zitat von Himbeere169:

Zitat von Skorpi:

Zitat von Rosa.Wolken:

Und hast schon gleich so tolle Sachen gezaubert?
Toll

Was benötigt man denn für den Anfang noch so zum loslegen außer Stoff?
Wollte bei Dawanda bestellen


Stecknadeln, Schneiderschere, Maßband, Bündchenstoff, Schrägband, Knöpfe, Reißverschlüsse, Kreide öhm ja, mehr fällt mir gerade auch nicht ein.

Ach so, Jerseynadeln für die Nähmaschine finde ich auch sehr wichtig. Die sind meist nicht dabei und muss man sich extra kaufen. Und Nähgarn natürlich, da aber möglichst auch hochwertiges, günstiges reißt meist zu schnell.

Ich fand einen Rollschneider noch total praktisch.
Reißverschlüsse und Knöpfe hab ich meist nie vorrätig. Das kaufe ich auch jetzt nur nach Bedarf.


Einen Rollschneider besitze ich auch, der ist aber noch geschlossen in seiner Verpackung. Den habe ich mir für ein anderes Projekt gekauft. Bin mal gespannt, ob ich ihn danach mehr benutze.

Knöpfe haben sich bei mir so angesammelt und ich hab mich immer geärgert, wenn ich spontan was nähen wollte, aber keine Reißverschlüsse da waren. So einen gewissen Vorrat finde ich daher gar nicht soo schlecht.

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 109 mal gemerkt