Mütter- und Schwangerenforum

Gesträhnte Haare verfilzen ständig

Gehe zu Seite:
Obsidian
11722 Beiträge
03.11.2017 20:06
Ihr Lieben,

ich hab mir vor 2 Wochen die Haare (Länge irgendwo zwischen Schulter und Schulterblatt) durchsträhnen lassen. Insgesamt ist wirklich viel Farbe (hellblond auf dunkelblonde Naturfarbe) drin und es gefällt mir supergut.
Problem: Seitdem verfilzen meine Haare beim Waschen katastrophal. Ich kriege schon während des Duschens die Krise, weil sie sich unter Wasser und Shampoo innerhalb von 10 Sekunden in eine Handvoll hartes Stroh verwandeln!
Und beim Ausbürsten danach könnte ich inzwischen vor Angst jedesmal vorher schon heulen. Es ist wirklich ganz arg, das Ausbürsten dauert ewig und tut sauweh. Vor dem Färben war das überhaupt nicht so, sie waren jetzt jahrelang unbehandelt und ich hab nie mit Knoten oder Verfilzungen zu kämpfen gehabt.

Sie sind beim Strähnen gut 15 cm geschnitten worden, Spliß ist also keiner mehr drin. Sie verfilzen auch wirklich komplett, von der Kopfhaut an bis in die Haarspitzen ist alles ineinander verwirrt, wenn ich aus der Dusche komme, egal wie vorsichtig ich einschäume und auswasche

Hat jemand einen guten Tipp für mich? Gibts es da Pflegeprodukte die wirklich helfen?
mama_2012
126 Beiträge
03.11.2017 20:10
Hey,

Ich würde einfach mal ein anderes shampoo versuchen.
Hatte das bei einer Sorte auch, hab nun seid Jahren mein Lieblingsshampoo gefunden und mit dem hab ich sowas nicht.
Cookie88
21703 Beiträge
03.11.2017 20:11
Bei mir wirkt ja die Sprühkur von gliss kur Wunder. Einfach nach dem Waschen ins nasse Haar sprühen und es lässt sich super auskämen.
Obsidian
11722 Beiträge
03.11.2017 20:13
Zitat von mama_2012:

Hey,

Ich würde einfach mal ein anderes shampoo versuchen.
Hatte das bei einer Sorte auch, hab nun seid Jahren mein Lieblingsshampoo gefunden und mit dem hab ich sowas nicht.


Es fängt schon vor dme Shampoo an. Ich mach die Haare nass und merke schon, wie sie hart werden und verkleben..
DieOhneNamen
20023 Beiträge
03.11.2017 20:18
Huhu,

Hatte ich nachm färben beim Friseur auch, seit ich Braun Shampoo und Spülung von der Eigenmarke von DM nehme,gehts viel besser.

Lg
stella2004
3055 Beiträge
03.11.2017 20:19
Ich hatte das gleiche Problem nach dem färben meiner Haare von blond auf braun. Ich habe dann mal in meiner Verzweiflung das leicht kämm Spray meiner Tochter von Prinzessin sternenzauber genommen....war perfekt. Einzig der pfirsichduft war nicht so prickelnd, aber der verfliegt schnell. Gibt's beim dm
masa176
532 Beiträge
03.11.2017 20:24
shampoo für trockenes haar und dazu sauerspülung bei am*zon bestellen. Bas*er hat ne gute von der eigenmarke
NickySilas
11582 Beiträge
03.11.2017 20:29
Also entweder diese sprühkur von gliss. Egal solche Sorte. Hilft bei mir super. Oder aber olaplex.
Rosa.Wolken
18165 Beiträge
03.11.2017 20:41
Shampoo und Spülung, anschliesend eine Kur.
KRÄTZÄ
842 Beiträge
03.11.2017 20:43
Brokkolisamenöl als leave in nehmen. Und mal ne richtig fette Ölpackung über Nacht machen. (Hab aus Geldmangel immer Olivenöl genommen. )
Nicolche
22126 Beiträge
03.11.2017 20:50
Hab ich auch. Hab mir Jahre lang meine Haare um 1-2 Noten aufgehellt, lasse gerade meine Haare wachsen.
Und man sieht die aufgellten stellen noch ca. Cm sind noch übrig. Aber durchs aufhellen ist die Struktur des Haares nicht mehr so schön und diese 10cm verfilzen ständig.
Emilieerdbeer
3807 Beiträge
03.11.2017 20:57
Ich würde beim nächsten mal direkt mit olaplex blondieren lassen und dann auch olaplex 3 mitnehmen.
Das Zeug ist echt super und sein Geld wert
Emilieerdbeer
3807 Beiträge
03.11.2017 20:59
Ps: du kannst auch jetzt noch eine olaplex nur beim Friseur durchführen und die 3 er mitnehmen.
Obsidian
11722 Beiträge
03.11.2017 22:02
Vielen Dank ihr Lieben,

ich werd das alles mal durchprobieren
wurmli
763 Beiträge
03.11.2017 22:25
Ich nehme generell Shampoo und danach keine Spülung sondern eine 1 Minuten Kur. Und danach ins Handtuch trockene Haar ein Spray von glisskur
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt