Mütter- und Schwangerenforum

Pflege, Haarkuren, Kosmetik selbstgemacht

EmViMoJa
233 Beiträge
06.08.2017 11:07
Hallo liebe Mamis und werdende Mutti,

ich sitze hier mit Frischhaltefolie und Handtuch um die Haare gewickelt, da ich mir eben eine Haarpflege selbst gemacht habe

Sind hier noch ein paar Frauen, die viel selbst machen?

Ich selbst habe sehr trockene, gelockt, blonde Haare, daher bin ich für Tipps und Ratschläge dem entgegen zu wirken sehr dankbar. Gern mit Naturprodukten.

Auch für Haut, Füße, Nägel...

Liebe Grüße, EmViMoJa
W0elfchen
410 Beiträge
06.08.2017 11:26
Zitat von EmViMoJa:

Hallo liebe Mamis und werdende Mutti,

ich sitze hier mit Frischhaltefolie und Handtuch um die Haare gewickelt, da ich mir eben eine Haarpflege selbst gemacht habe

Sind hier noch ein paar Frauen, die viel selbst machen?

Ich selbst habe sehr trockene, gelockt, blonde Haare, daher bin ich für Tipps und Ratschläge dem entgegen zu wirken sehr dankbar. Gern mit Naturprodukten.

Auch für Haut, Füße, Nägel...

Liebe Grüße, EmViMoJa


Hi.

Ich, braune Haare, gefärbt, extreme Naturkrause (immer geglättet) empfehle einfach nur Kokosöl. Vor dem Haare waschen entweder ins trockene Haar, oder die Spitzen ein bisschen anfeuchten, und drin lassen. Gern mehrere Stunden, wenn du Zeit hast.

Habe auch schon gelesen, dass man ein Ei reinrühren kann. Habe ich noch nicht gemacht.
Darwin27
6254 Beiträge
06.08.2017 11:35
Selbstgemacht? Gemerkt!
Darwin27
6254 Beiträge
06.08.2017 11:36
Zitat von W0elfchen:

Zitat von EmViMoJa:

Hallo liebe Mamis und werdende Mutti,

ich sitze hier mit Frischhaltefolie und Handtuch um die Haare gewickelt, da ich mir eben eine Haarpflege selbst gemacht habe

Sind hier noch ein paar Frauen, die viel selbst machen?

Ich selbst habe sehr trockene, gelockt, blonde Haare, daher bin ich für Tipps und Ratschläge dem entgegen zu wirken sehr dankbar. Gern mit Naturprodukten.

Auch für Haut, Füße, Nägel...

Liebe Grüße, EmViMoJa


Hi.

Ich, braune Haare, gefärbt, extreme Naturkrause (immer geglättet) empfehle einfach nur Kokosöl. Vor dem Haare waschen entweder ins trockene Haar, oder die Spitzen ein bisschen anfeuchten, und drin lassen. Gern mehrere Stunden, wenn du Zeit hast.

Habe auch schon gelesen, dass man ein Ei reinrühren kann. Habe ich noch nicht gemacht.


Aber nur Eigelb. Bloß kein Eiweiß

Das bekommst du nie wieder raus. Weiß ich aus eigener Erfahrung
Malanea
738 Beiträge
06.08.2017 11:40
Ich mache selbst:
- Deo
- Sheabuttermmousse
- Rasiercreme
- Badebomben
- Bodymelts
- Labello

und zum Haare waschen nehme ich nur Lavaerde
W0elfchen
410 Beiträge
06.08.2017 11:41
Zitat von Darwin27:

Aber nur Eigelb. Bloß kein Eiweiß

Das bekommst du nie wieder raus. Weiß ich aus eigener Erfahrung



Es hat sich im ersten Moment so witzig gelesen ...
Ich kann's mir vorstellen. Gott sei Dank habe ich das noch nicht versucht. Ich hätte wohl knallhart das ganze Ei reingehauen.
EmViMoJa
233 Beiträge
06.08.2017 11:49
Zitat von W0elfchen:

Zitat von Darwin27:

Aber nur Eigelb. Bloß kein Eiweiß

Das bekommst du nie wieder raus. Weiß ich aus eigener Erfahrung



Es hat sich im ersten Moment so witzig gelesen ...
Ich kann's mir vorstellen. Gott sei Dank habe ich das noch nicht versucht. Ich hätte wohl knallhart das ganze Ei reingehauen.


Gut zu wissen mit dem Ei
Ich habe eben eine Pflege mit einem ganzen Ei gemacht. Dazu Kokosöl, Olivenöl und Honig.

Ging zumindest alles wieder raus

Vor einzigen Tagen habe ich über Nacht nur Kokosöl drin gehabt. Am nächsten Morgen ausgewaschen.

Wahrscheinlich muss man das alles öfter machen. Bislang merke ich keine Veränderung.
EmViMoJa
233 Beiträge
06.08.2017 11:50
Zitat von Malanea:

Ich mache selbst:
- Deo
- Sheabuttermmousse
- Rasiercreme
- Badebomben
- Bodymelts
- Labello

und zum Haare waschen nehme ich nur Lavaerde


Magst du mir schreiben wie du Deo und Labello machst? Das würde mich sehr interessieren.
BlairWarldorf
3 Beiträge
11.12.2017 13:49
Mädchen, ich möchte mit Ihnen über *entfernt*sprechen - ich weiß, dass Online-Apotheken nicht so beliebt sind und allgemein als schlechte Apotheken eingestuft werden, aber ich muss sagen, dass dies das Beste ist.
Hier fand ich Hautpflegeprodukte, Haarprodukte und Produkte zur Gewichtsabnahme, die mein Leben und das meiner Freunde verändert haben.
Ich empfehle es sehr
Maria85
2740 Beiträge
05.01.2018 10:59
Ich nehme gerne Olivenöl, oder auch Raps oder Sonnenblummenöl für die Haare. Einfach wie eine Haarkur anwenden, Haare in Folie wickeln, Handtuch drüber und am besten lange einwirken lassen.
Die Haare werden wunderbar weich
EmViMoJa
233 Beiträge
07.01.2018 01:29
Mit Öl habe ich es auch schon versucht. Leider merke ich keinen großen Unterschied :/
Habe nun ein sehr hochwertiges shampoo geschenkt bekommen. Extra für strapaziertes Haar. Aber auch das macht mein Haar nicht "besser"...
  • Dieses Thema wurde 10 mal gemerkt