Mütter- und Schwangerenforum

Schwanger, nicht färben aber was tun

Gehe zu Seite:
Angelobella
82 Beiträge
10.10.2017 23:42
Hallo Ihr

In der Schwangerschaft sollte man ja nicht färben. Aber wenn dann der Ansatz zu sehen ist, fühlt man sich schon sehr unwohl. Bin am überlegen Strähnen machen zu lassen aber bin mir noch nicht sicher.
Was habt Ihr den so gemacht in der Schwangerschaft wenn der Ansatz kam?
Wer hat nen Tip was man trotzdem machen lassen kann?

Glg
Rebella
417 Beiträge
11.10.2017 06:43
Henna, ist pflanzlich und unbedenklich.
Danii90
3266 Beiträge
11.10.2017 07:59
Also ich persönlich denke ja nicht, dass einmaliges Haare färben mit einem guten Produkt ein besonders großes Risiko birgt. Klar, man sollte Handschuhe benutzen und die Einwirkzeiten nicht unnötig überschreiten.
Wenn du sicherer sein, aber nicht ganz verzichten möchtest, könntest du (neben der Anwendung von Hennaprodukten) auch tönen. Soweit ich weiß, sollen dabei keine Stoffe ins Haarinnere gelangen.
Seramonchen
31827 Beiträge
11.10.2017 09:01
Du kannst färben, wenn du ein gutes Produkt ohne Ammoniak hast. ich habe in der SS auch gefärbt, würde aber immer zum Friseur des Vertrauens gehen.
shelyra
58494 Beiträge
11.10.2017 09:03
naturhaarfarbe raus wachsen lassen!
ist für die haare sogar besser wenn sie mal einige zeit ruhe vorm färben haben.
TiniBini
5293 Beiträge
11.10.2017 09:17
Ich habe in beiden Schwangerschaften gefärbt. Ich hätte mich viel zu unwohl gefühlt mit dem vielen grau im Haar. Ich war aber immer beim Friseur. Und die Farbe wurde nicht direkt auf die Kopfhaut geschmiert, was ja gerne mal gemacht wird, beim Aufbringen.
sannama
559 Beiträge
11.10.2017 10:02
hallo,

also ich habe auch schon viele graue haare und färbe schon länger. jetzt in der schwangerschaft wollte ich nicht färben aber mich trozdem wohlfühlen. bisher war ich immer beim frisör und das war schon teuer, hatte mich aber alleine nicht getraut.

jetzt töne ich selber zuhause und bin so zufrieden, das ich auch in zukunft dabei bleibe. und es spart noch geld.

das verwende ich zur zeit

Schwarzkopf Poly Color Tönungs-Wäsche

Spezielle haar- & hautschonende Tönung dank pH-neutraler Formel, ohne Ammoniak
Optimale Grauabdeckung für erste graue Haare
Natürlich intensive Farbe
Hält bis zu 28 Haarwäschen
Mit aufbauendem Pflegebalsam

lg sanna
wolkenschaf
7316 Beiträge
11.10.2017 10:08
Ich hab mir in beiden Schwangerschaften Strähnchen färben lassen. Mit einer guten Farbe. Meine Friseurin hat sich extra informiert, welche Farben unbedenklich sind und so eine haben wir dann genommen. Und solange du nicht jede Woche färbst, sollte das auch eher unproblematisch sein.
Emilieerdbeer
3803 Beiträge
11.10.2017 10:15
Ich blondiere nur und daher fällt es in der Schwangerschaft für mich komplett weg. Auch strähnchen lasse ich nicht machen....dafür fängt jetzt wieder zum Glück die mützenzeit an
Da mir Mützen zum Glück stehen und ich sie liebe,kann ich so den großen Ansatz verstecken.
Es ist ja nur für ein paar Monate und man weiß ja wofür man es macht.
kataleia
4189 Beiträge
11.10.2017 11:00
Wie früh habt ihr denn alle schon graue Haare bekommen?

Ich hatte drei Jahre mal gar keine Farbe mehr drin und diesen Sommer dann doch wieder blonde Strähnchen.

Strähnchen beim Friseur gehen aber auch in der SS, da da nix auf die Kopfhaut kommt.
Milka0885
7830 Beiträge
11.10.2017 11:07
Ich habe in allen SS meine Haare normal weiter gefärbt.
Nine85
5157 Beiträge
11.10.2017 11:49
Hab sie mir trotzdem gefärbt mit Friseur Farbe.
Danii90
3266 Beiträge
11.10.2017 12:06
Zitat von kataleia:

Wie früh habt ihr denn alle schon graue Haare bekommen?

Ich hatte drei Jahre mal gar keine Farbe mehr drin und diesen Sommer dann doch wieder blonde Strähnchen.

Strähnchen beim Friseur gehen aber auch in der SS, da da nix auf die Kopfhaut kommt.


Bin jetzt 27 und kriege schon seit ein paar Jahren welche (vielen Dank für die Gene Mama! )
JuRa1014
4636 Beiträge
11.10.2017 13:33
Ich hatte mir strähnchen in der naturhaarfarbe machen lassen. So sah man den Ansatz dann nicht so.
Emilieerdbeer
3803 Beiträge
11.10.2017 13:48
Zitat von Danii90:

Zitat von kataleia:

Wie früh habt ihr denn alle schon graue Haare bekommen?

Ich hatte drei Jahre mal gar keine Farbe mehr drin und diesen Sommer dann doch wieder blonde Strähnchen.

Strähnchen beim Friseur gehen aber auch in der SS, da da nix auf die Kopfhaut kommt.


Bin jetzt 27 und kriege schon seit ein paar Jahren welche (vielen Dank für die Gene Mama! )

Ich bin 36 und habe wenn überhaupt mal ab und an ein graues Haar...zum Glück
Aber auch dann würde ich nicht blondieren.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt