Mütter- und Schwangerenforum

Welche Pflege für “stumpfe“ haare ?

Gehe zu Seite:
bambina_1990
11096 Beiträge
28.09.2017 21:03
Hallöchen ich bräuchte mal euren Rat ......meine haare sind total stumpf /matt und fallen gar nicht mehr schön ....spliss kann ich nicht haben ,war erst beim Friseur.....Ich möchte wieder schön fallende ,glänzende haare

Ach so ich wasche mit kindershampoo weil ich leider schuppen habe aber kein schuppenshampoo hilft außer halt das
Engelchen1711
106802 Beiträge
28.09.2017 21:07
In meiner Haargruppe bei FB ist grad der neueste Schrei die Haare zu
"laminieren". Werd ich mal ausprobieren, hab nur kein Gelatinepulver
im Haus.

Guck mal hier.

http://www.haarkosmetik-tipps.de/haare-laminieren

Danii90
4108 Beiträge
28.09.2017 21:07
Nimmst / Verträgst du denn einen Conditioner?
Und jetzt, da es langsam kühler wird, würde ich v.a. bei langen Haaren regelmäßig eine Kur benutzen.
bambina_1990
11096 Beiträge
28.09.2017 21:08
Zitat von Engelchen1711:

In meiner Haargruppe bei FB ist grad der neueste Schrei die Haare zu
"laminieren". Werd ich mal ausprobieren, hab nur kein Gelatinepulver
im Haus.

Guck mal hier.

http://www.haarkosmetik-tipps.de/haare-laminieren


danke ich schau gleich mal rein
X-tiane
240 Beiträge
28.09.2017 21:08
Nimmst du denn sonst Haarkuren/Conditioner oder ähnliches?

Ansonsten nehme ich ab und an mal Kokosöl - also vor dem Waschen eine Weile in den Spitzen einwirken lassen, dadurch werden sie bei mir richtig schön geschmeidig und glänzen auch Muss man halt schön auswaschen, damit sie nicht fettig werden. Vielleicht ist es auch nur Einbildung, aber mir hilft's
bambina_1990
11096 Beiträge
28.09.2017 21:09
Zitat von Danii90:

Nimmst / Verträgst du denn einen Conditioner?
Und jetzt, da es langsam kühler wird, würde ich v.a. bei langen Haaren regelmäßig eine Kur benutzen.
ein conditioner nehme ich nicht ,wasche nur mit shampoo mehr nicht ,weiß nicht was gut ist und hilft
krümelchen007
4715 Beiträge
28.09.2017 21:10
Kokosöl hilft da prima
bambina_1990
11096 Beiträge
28.09.2017 21:10
Zitat von X-tiane:

Nimmst du denn sonst Haarkuren/Conditioner oder ähnliches?

Ansonsten nehme ich ab und an mal Kokosöl - also vor dem Waschen eine Weile in den Spitzen einwirken lassen, dadurch werden sie bei mir richtig schön geschmeidig und glänzen auch Muss man halt schön auswaschen, damit sie nicht fettig werden. Vielleicht ist es auch nur Einbildung, aber mir hilft's
Nein wie gesagt ich nehme sonst nichts
nilou
3785 Beiträge
28.09.2017 21:11
Haarmaske. Ich mache es 1-2 mal im Monat und bei mir hilft es.
bambina_1990
11096 Beiträge
28.09.2017 21:11
Wo bekomm ich das her ? Gibt's das kokosöl überall ? Und wie benutze ich das ?
X-tiane
240 Beiträge
28.09.2017 21:15
Zitat von bambina_1990:

Wo bekomm ich das her ? Gibt's das kokosöl überall ? Und wie benutze ich das ?


Ich habe es aus einem Drogeriemarkt - nicht wundern, Kokosöl ist fest, aber verflüssigt sich bei Körpertemperatur, also zerfließt in den Händen. Also ich geb es vor dem Waschen in meine Spitzen und lass es einwirken, manche machen das sogar über Nacht.

Ansonsten probier mal Kuren oder Conditioner aus. Die Auswahl ist da recht groß, du musst da schauen, was am besten zu dir und deinen Haaren passt - jeder verträgt es anders

Ohne Conditioner oder Spülung würde ich zB meine Haare nie durchgekämmt bekommen
Engelchen1711
106802 Beiträge
28.09.2017 21:18
Gibts bei DM und co. Würde da aber nicht das billigste nehmen.
Werd mir das Zeug auch mal besorgen, soll gegen Schuppen und
trockene Kopfhaut helfen (das Problem hab ich grad vorn im
Stirnbereich so doll).

hab hier auch grad mal gelesen wie das funktioniert, weil ich mal
was von gehört habe dass das auch austrocknen kann, hab da jetzt
aber nichts zu gefunden.
bambina_1990
11096 Beiträge
28.09.2017 21:19
Zitat von X-tiane:

Zitat von bambina_1990:

Wo bekomm ich das her ? Gibt's das kokosöl überall ? Und wie benutze ich das ?


Ich habe es aus einem Drogeriemarkt - nicht wundern, Kokosöl ist fest, aber verflüssigt sich bei Körpertemperatur, also zerfließt in den Händen. Also ich geb es vor dem Waschen in meine Spitzen und lass es einwirken, manche machen das sogar über Nacht.

Ansonsten probier mal Kuren oder Conditioner aus. Die Auswahl ist da recht groß, du musst da schauen, was am besten zu dir und deinen Haaren passt - jeder verträgt es anders

Ohne Conditioner oder Spülung würde ich zB meine Haare nie durchgekämmt bekommen
Naja zum durchkämmen hab ich ein Öl von wella das hab ich von Friseur ...Ich und meine Tochter kneten ein paar tropfen in die haare und schon lassen sie sich besser kämmen
X-tiane
240 Beiträge
28.09.2017 21:20
Zitat von Engelchen1711:

Gibts bei DM und co. Würde da aber nicht das billigste nehmen.
Werd mir das Zeug auch mal besorgen, soll gegen Schuppen und
trockene Kopfhaut helfen (das Problem hab ich grad vorn im
Stirnbereich so doll).

hab hier auch grad mal gelesen wie das funktioniert, weil ich mal
was von gehört habe dass das auch austrocknen kann, hab da jetzt
aber nichts zu gefunden.


Sogar auf die Kopfhaut? Das habe ich noch gar nicht probiert, weil ich dachte, ich bekomm dann Probleme beim Rauswaschen wegen Fettigkeit..
bambina_1990
11096 Beiträge
28.09.2017 21:21
Zitat von Engelchen1711:

Gibts bei DM und co. Würde da aber nicht das billigste nehmen.
Werd mir das Zeug auch mal besorgen, soll gegen Schuppen und
trockene Kopfhaut helfen (das Problem hab ich grad vorn im
Stirnbereich so doll).

hab hier auch grad mal gelesen wie das funktioniert, weil ich mal
was von gehört habe dass das auch austrocknen kann, hab da jetzt
aber nichts zu gefunden.
ich hol mir das auch mal ,das klingt vielversprechend
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt