Mütter- und Schwangerenforum

Hier geht gerade nix mehr. Berlin

Gehe zu Seite:
Flecki
190 Beiträge
05.10.2017 17:55
Wegen den Orkan liegt der komplette Nahverkehr hier lahm. Keine S-Bahn keine Busse fahren hier mehr, sitze zum Glück mit Fabian zuhause aber mein Mann ist noch unterwegs, versucht gerade auf Umwegen mit der U-Bahn in die Nähe zu kommen, so das ich Ihn mit Auto abholen kann.

Ob die S-Bahn morgen wieder fährt steht in den Sternen, dann können wir erst mal gucken wie wir zur Arbeit kommen, ich mit Auto notfalls.

Ständig höre ich die Sirenen, wir wohnen im Umland von Berlin.
Schnecke510
2679 Beiträge
05.10.2017 18:00
Oh je.
In München hatten wir heute Föhn. Der war auch stark, aber eben schön warm. Naja, wird schon wieder werden bei euch in Berlin.
Trümmerlotte
479 Beiträge
05.10.2017 18:02
Wir wohnen auch im Speckgürtel, mein Mann fuhr heute früh zur Arbeit und kam direkt wieder nach Hause. Seit knapp zwei Stunden fliegt auch hier vieles durch die Gegend... Aber ich komme von der Ostsee und von daher isse für mich erstmal nix wildes hier...
Seramonchen
31037 Beiträge
05.10.2017 18:04
Wir wohnen auch am Berliner Rand und hier war die Schule 11 Uhr aus und grad ist noch mächtig was los. Mülltonnen schiebt es durch die Gegend, Bauzäune fliegen rum ...
Ostseekind09
10197 Beiträge
05.10.2017 18:13
Hellersdorf. hier ist gerade einiges los

den Nachbarn unten im Garten hats den gesamten Pavillion zerlegt. die Baustelle vorm Haus fällt gerade auseinander. bei meinen Eltern sind mehrere Bäume vorm Haus umgerissen worden (waren kurz vorher Gassi)

die Schule war aber nicht früher aus, dafür gabs aber die Hofpause oben.

ich hoffe es passiert nichts schlimmeres
Harleyquinn91
272 Beiträge
05.10.2017 19:02
Bei uns in der Lüneburger Heide ist schon wieder alles vorbei.
Es war jetzt nicht so arg wie wo anders, aber dennoch blieb meine Maus heute zuhause , da mein Mann das Auto hatte und ich mit dem Rad los musste.
Bei uns im Dorf sind auch einige Bäume entwurzelt.
Hoffe bei euch ist es auch bald vorbei, und das nichts schlimmes Passiert.
Quinya
2185 Beiträge
05.10.2017 19:05
Hier in Franken is es auch sehr windig und ekelhaft. Richtige Sturmböen
Mama_2o13
1330 Beiträge
05.10.2017 19:14
Zum Glück ist es einigermaßen ruhiger geworden.

Wohnen auch am Rande von Berlin und in Mitte war das Chaos.
Mehr Sorgen habe ich mir um meinen Mann gemacht,der mit Auto unterwegs ist und mit Patienten dazu.

Hier fuhr nix mehr. Weder S-Bahn,U-Bahn und keine Straßenbahn oder Bus.
Unsere U-Bahn fuhr wohl nur bis Tierpark.
Das reinste Chaos. Hoffe morgen früh fährt wieder alles. :/
Nuya
5224 Beiträge
05.10.2017 19:24
Grad heim gekommen...
Mini und ich sassen 20min zusammen gekuschelt an einem bahnhof, wo es nix gab, also kein bahnhofsgebäude (ehem. Betriebsbahnhof), und haben auf die sbahn gewartet, als sie dann kam sind wir rein, und dann wurde durchgesagt, dass der sbahnverkehr bis auf weiteres lahm gelegt ist. Sassen da dann ne stunde drin, bis mein mann nen taxi gerufen hat, bin dann mit mini aufm arm, der bei dem sturm weder ordentlich laufen konnte, noch ordentlich atmen konnte, zur tankstelle in der nähe der sbahnstation gelaufen, und ihm dort überteuerte schoki gekauft, weil er sich echt super geschlagen hat, null Gemaule und nix, und dort dann noch lang auf das taxi gewartet. Diese panik, dass nen umherfliegender ast mein kind erschlägt...
Bin so froh, jetzt endlich daheim zu sein. Und wir haben so glück gehabt, dass wir nen taxi bekommen haben, sind zwar nun 30 euro ärmer, denn voran kam das taxi natürlich auch nur mässig, aber ich bin jetzt echt einfach froh, zu hause zu sein, und dass wir überhaupt nen taxi bekommen haben. Meine kollegin irrt immer noch umher und bekommt kein taxi.

Auto haben wir keins, ich nicht mal nen führerschein, braucht man in berlin ja normal auch nicht. Aber da wo wir waren ist eher schlevht angebunden. Hatten ja extra ne kita gesucht, wo es ruhiger ist erfolgreich gewesen, aber eben auch schlechter ans öffentliche verkehrsnetz angebunden

Hoffe ihr kommt alle glimpflich davon...
feenebeene
14783 Beiträge
05.10.2017 19:40
Zitat von Schnecke510:

Oh je.
In München hatten wir heute Föhn. Der war auch stark, aber eben schön warm. Naja, wird schon wieder werden bei euch in Berlin.

Aber auch bei euch soll es in den nächsten Tagen kühler werden, oder?
Wir sind ab Samstag in Waldmünchen...
feenebeene
14783 Beiträge
05.10.2017 19:42
Das hört sich ja alles gar nicht gut an...
Hier im Rheinland ist es zwar gut windig, aber lange nicht so...
Drücke euch die Daumen, dass morgen wieder alles normal läuft und nichts weiter passiert!
Feloidea
1084 Beiträge
05.10.2017 19:59
Umfallende Bäume bei meinen Eltern. Nen Ort weiter ein toter, wegen Baum oder Ast auf Auto. .. bin froh dass beide heil daheim angekommen sind.

Mal ne Impression, da war aber keiner zu Schaden gekommen.

Schnecke510
2679 Beiträge
05.10.2017 20:07
Zitat von feenebeene:

Zitat von Schnecke510:

Oh je.
In München hatten wir heute Föhn. Der war auch stark, aber eben schön warm. Naja, wird schon wieder werden bei euch in Berlin.

Aber auch bei euch soll es in den nächsten Tagen kühler werden, oder?
Wir sind ab Samstag in Waldmünchen...

Ja, leider. Soll regnen die nächsten Tage. Waldmünchen ist im Bayerischen Wald, oder?
Engelchen1711
100533 Beiträge
05.10.2017 20:12
Auf dem Weg zur Kita hab ich auch schon 5 umgestürzte Bäume gesehen
bzw einen selbst bei Seite gezerrt um überhaupt zur Kita zu kommen *.*
War zum Glück nur n kleiner Baum, mit anfassen war natürlich nicht, nur
dumm gucken

Bäume auf den Oberleitungen gabs hier auch (MD).

Bei meinem Mann hats das Dach abgedeckt (in der Firma) und 2 Transporter
beschädigt. (Frontscheibe, 2x Heck und mehrere Seiten).
Marf
16885 Beiträge
05.10.2017 20:13
Kurz vorm Allgäu : Pustig,aber war schon schlimmer.Hier oben haben wir oft starken Wind.Den Begr hoch lagen einige Äste und irgendwo hats einem Zeitungsausträger das morgige Geschäft verweht.
In der Stadt fliegen dafür Bauzäune.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt