Mütter- und Schwangerenforum

Wer bringt bei euch die Weihnachtsgeschenke?

Gehe zu Seite:
Nuya
5349 Beiträge
07.12.2017 20:10
Gerne auch in ausführlicher, wer bringt bei euch die Weihnachtsgeschenke? Woher kommt der Adventskalender?
Gerne auch ausführlicher, wie ihr euren Kindern die jeweilige Geschichte erzählt, glaubhaft macht, Traditionen/Rituale an/um die Weihnachtszeit.
Schreibt ihr Wunschzettel? Und was passiert mit denen?
uuund so weiter, bitte mal erzählen, wer mag.
  • Christkind   42.86%

  • Weihnachtsmann   46.7%

  • Eltern etc, wer halt wirklich gekauft hat   6.59%

  • wir feiern kein Weihnachten   0.55%

  • anders   3.3%

Abgegebene Stimmen:
182

Marf
17189 Beiträge
07.12.2017 20:10
Amazon
Marf
17189 Beiträge
07.12.2017 20:12
.....meine sind aus dem Alter rauß wo sie an den Weihnachtsmann glauben.Aber bis dato brachte er und das Christkind,meist nach dem Abendessen ,die Geschenke.
stech09
3456 Beiträge
07.12.2017 20:14
Das Christkind bringt sie einmal am 24. direkt zur Ur Oma und am 25. zu uns.
Also eigentlich verteile ich die Geschenke am 24. Abends bevor ich ins Bett gehe und wir packen alle zusammen am nächsten Morgen im Schlafanzug aus, da die Kinder meistens nicht zu überreden sind sich davor anzuziehen.
Elsilein
2572 Beiträge
07.12.2017 20:15
Das Christkind holt den Wunschzettel ab, befüllt den Adventskalender, schmückt praktischerweise an Heiligabend den Weihnachtsbaum und bringt die Geschenke. Vieles war von mir gar nicht so als Christkind-Aufgabe “geplant“, wurde aber vom Kind so hereininterpretiert - z.B. als morgens plötzlich der Adventskalender im Flur hing.
Cookie88
21602 Beiträge
07.12.2017 20:15
Bei uns kommt der Weihnachtsmann.
Noch glaubt der Große dran und der Kleine freut sich einfach mit.

Pandora80
768 Beiträge
07.12.2017 20:17
Der Weihnachtsmann Wobei dieses Jahr schon gesagt wurde, das es den gar nicht gibt. Aber gerade aktuell ist der Glaube wieder da.
Meistens ist die Bescherung nach dem gemütlichen Kaffee trinken mit der gesamten Familie.
Jadaflo
74942 Beiträge
07.12.2017 20:18
Mia wird im märz 8... oft denkt sie schon sehr weit..da hab ich letztens schon gedacht der zauber ist bald vorbei.. ne.. die woche kam von ihr: mama bringt der nikolaus den nintendo 2 ds( ein grosser wunsch)..ich: ne ist doch viel zu teuer.. sie: mama man braucht doch nix bezahlen er und der weihnachtsmann haben einen spielzeug laden

Die kleine glaubt voll dran... aber die geschenke kommen bei ihr von der post und man muss nix bezahlen
Also lasse ich meinen kindern noch den zauber
wolkenschaf
7279 Beiträge
07.12.2017 20:26
Hier kommt der Weihnachtsmann. Die Große glaubt zwar nicht mehr dran, spielt aber mit.
Der Adventskalender ist von mir zusammengestellt.
shelyra
58392 Beiträge
07.12.2017 20:26
bisher gab es den weihnachtsmann. die kleine glaubt auch noch daran.

aber mein sohn kam dieses jahr direkt mit der feststellung "mama - den weihnachtsmann gibt es doch gar nicht. ihr kauft die geschenke!" seitdem weiß er bescheid. leider versucht er auch seine schwester davon zu überzeugen (hatten wir ihm eignetlich untersagt) aber noch glaubt sie ihm nicht
Alaska
7937 Beiträge
07.12.2017 20:26
Das Christkindle.
vroenchen
510 Beiträge
07.12.2017 20:28
Mittlerweile glaubt Junior nicht mehr dran. Früher kam bei den Verwandten seines Vaters der Weihnachtsmann und bei meinen Eltern das Christkind für Junior. Er war immer verwirrt. Vor 3 Jahren kam von da an nur noch das Christkind.
Zelda86
1220 Beiträge
07.12.2017 20:36
Hier kommt der Weihnachtsmann.

Als Kind kam bei mir auch der Weihnachtsmann. Das Christkind gab es aber auch. Der Grund war recht simpel: Weder Weihnachtsmann, noch Christkind können in so kurzer Zeit die Geschenke zu allen Kindern bringen. Deswegen teilen Sie sich die Arbeit
Engelchen1711
101409 Beiträge
07.12.2017 20:37
Der Weihnachtsmann

Kalender von Mama und Papa.
Alaska
7937 Beiträge
07.12.2017 20:39
Zitat von Zelda86:

Hier kommt der Weihnachtsmann.

Als Kind kam bei mir auch der Weihnachtsmann. Das Christkind gab es aber auch. Der Grund war recht simpel: Weder Weihnachtsmann, noch Christkind können in so kurzer Zeit die Geschenke zu allen Kindern bringen. Deswegen teilen Sie sich die Arbeit


Das ist tatsächlich auch meine Erklärung für Jonas. Für unsere Region ist eben das Christkindle zuständig, für andere Regionen/Länder der Weihnachtsmann.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 7 mal gemerkt