Mütter- und Schwangerenforum

Christkind vs. Weihnachtsmann

Gehe zu Seite:
brini88
6875 Beiträge
23.12.2017 07:22
Bei uns kommt das Christkind ( sind katholisch und leben in Bayern), aber meine Tochter ist ja nicht doof und fragte schon, warum es auch den Weihnachtsmann gibt, denn bei manchen Freunden von ihr kommt der, hab halt gesagt, dass so viele Kinder das Christkind nicht schafft und somit es sich das mit dem Weihnachtsmann teilt. Noch glaubt sie es
Romina
1510 Beiträge
23.12.2017 07:30
Zitat von Earl2017:

Zitat von Romina:

Bei uns kommt schon immer das Christkind. Kennen jetzt auch niemanden bei uns aus der Gegend zu dem der Weihnachtsmann kommt der Nikolaus kommt bei uns am 6.12.

Irgendwie gibt es für mich keinen Unterschied ob Weihnachtsmann oder Nikolaus Ist für mich da selbe


Heidewitzka, da stellen sich mir echt die Nackenhaare auf.
Der Nikolaus war ein Bischof und hat mit dem Weihnachtsmann mal gar nichts zu tun.
Leider vergreifen sich als Nikolaus verkleidete Männer gerne an Weihnachtsmannkostümen... als würde Superman doch das Kostüm von Spiderman borgen


Ach so was, der Nikolaus war ein Bischof. Heidewitzka das ist mir durchaus bewusst, aber vielen Dank für deine Aufklärung.
Lexi
20479 Beiträge
23.12.2017 09:35
Bei uns kommt schon immer das Christkind (evangelisch aus Mittelfranken)

Meine Töchter wissen auch das zu einigen der Weihnachtsmann kommt. Ganz klar das Christkind und der Weihnachtsmann teilen sich die Aufgabe
cooky
9279 Beiträge
23.12.2017 09:45
Zitat von bambina_1990:

Wusste gar nicht das es echt den Aberglauben gibt das der Weihnachtsmann von Coca Cola erfunden wurde er wurde jedeglich populär gemacht und ihm wurde das rote statt das braune Kostüm verpasst aber erfunden hat es Coca Cola nicht


Blau oder braun oder?

Aber ja, mich nervt das auch immer wenn der Weihnachtsmann automatisch als reine Coca Cola Erfindung erklärt wird. Weil's halt falsch ist. Outfit haben die Limo Leute eindeutig verbreitet und den Glauben daran Kommerzialisiert. Aber eben nicht erfunden.

Hier kommen einfach beide, schon in meiner Kindheit.
BigGirl37
2506 Beiträge
23.12.2017 10:30
Weder noch.
Hier landen die Geschenke wie von Zauberhand unter dem Baum.
Mein Mann geht mit dem großen raus, um etwas zu " besorgen", und Mama muss natürlich noch die Küche putzen .
Annausdo
9218 Beiträge
23.12.2017 10:52
hier kommt das christkind wie auch schon bei mir als kind.
Senami3
432 Beiträge
23.12.2017 12:20
Bei uns kommt Knecht Rupprecht.

Eigentlich war der mal ein Gehilfe des Heiligen Nikolauses und hat sich aber irgendwie in der Historie als eigene Figur entwickelt und sich mit Väterchen Frost vermischt.

Demzufolge kommt er nach wie vor in blau/ alternativ in braun und hat immer neben dem Sack auch eine Rute dabei. In Darstellungen aber oft mit Weihnachtsbaum zu sehen.

Gwen85
15067 Beiträge
23.12.2017 12:36
Zitat von Alaska:

Das Chrischtkindle. Den Coca-Cola-Menschen schicken wir weiter. *stichel


Same here!

*mitstichel*
NiAn
13569 Beiträge
23.12.2017 12:39
Bei uns kommt der Weihnachtsmann und btw ich wusste noch nicht mal das dieser in irgendeiner weise was mit Coca Cola zu tun hat
bambina_1990
10808 Beiträge
23.12.2017 13:09
Zitat von cooky:

Zitat von bambina_1990:

Wusste gar nicht das es echt den Aberglauben gibt das der Weihnachtsmann von Coca Cola erfunden wurde er wurde jedeglich populär gemacht und ihm wurde das rote statt das braune Kostüm verpasst aber erfunden hat es Coca Cola nicht


Blau oder braun oder?

Aber ja, mich nervt das auch immer wenn der Weihnachtsmann automatisch als reine Coca Cola Erfindung erklärt wird. Weil's halt falsch ist. Outfit haben die Limo Leute eindeutig verbreitet und den Glauben daran Kommerzialisiert. Aber eben nicht erfunden.

Hier kommen einfach beide, schon in meiner Kindheit.
ich kenne ihn nur in braun weiß
Elsilein
2834 Beiträge
23.12.2017 14:05
Hier kommt das Christkind

Den Weihnachtsmann gab's bei uns früher gar nicht. Das war damals schon immer der Nikolaus. Der “echte“ Nikolaus trägt natürlich stilecht Bischofsstab und Mitra, während der amerikanische Weihnachtsmann meines Erachtens nach ebenfalls auf “unseren“ heiligen Nikolaus zurück geht. Immerhin heißt er im Amerikanischen ja nicht “Christmasman“, sondern Santa Claus - frei übersetzt der heilige Nikolaus (kurz Klaus). Warum wir da nun namentlich den Weihnachtsmann draus machen und warum der Nikolaus (in Form von Santa Claus) zu Weihnachten kommen sollte, hat sich mir noch nie so ganz erschlossen
Deshalb bleiben wir brav bei unserem Christkind
Fuchsmädchen
13965 Beiträge
23.12.2017 14:33
Zitat von Gwen85:

Zitat von Alaska:

Das Chrischtkindle. Den Coca-Cola-Menschen schicken wir weiter. *stichel


Same here!

*mitstichel*


Ach nääää dich gibt es ja auch noch hier
Marf
17888 Beiträge
23.12.2017 18:59
Immer diese Korinthenkackerrei....ich z.B., finde den Colatruck geil.Und das ganze Drumherum,auch mit der Figur Santa.Gut gemacht,die Story tut keinem weh.
Und ob nun Christkind,Osterhase oder der große Kürbis - wenn am Abend das Glöckle klingelt,die Familie beieinander sitzt und die Kids die Geschenke,den Baum sehen passiert genau das was den Sinn des Ganzen ausmacht - Freude!
Cookie88
22741 Beiträge
23.12.2017 19:02
Zitat von Marf:

Immer diese Korinthenkackerrei....ich z.B., finde den Colatruck geil.Und das ganze Drumherum,auch mit der Figur Santa.Gut gemacht,die Story tut keinem weh.
Und ob nun Christkind,Osterhase oder der große Kürbis - wenn am Abend das Glöckle klingelt,die Familie beieinander sitzt und die Kids die Geschenke,den Baum sehen passiert genau das was den Sinn des Ganzen ausmacht - Freude!

Luni
30904 Beiträge
24.12.2017 07:06
Hier im südlichen Bayern kommt wie bei uns fast überall das Christkind.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 7 mal gemerkt