Mütter- und Schwangerenforum

Die Reboarder-Mamas

Gehe zu Seite:
03Juni
10942 Beiträge
29.03.2014 17:04
Zitat von Wusel:

Danke

Habe den Spiegel bisher nicht vermisst. So guck ich auf Langstrecken hält per Handy Bildschirmcam nach hinten. Langstrecken ging bisher ja eher gar nicht wegen der Brüllerei. Weiß der Geier warum jetzt auf einmal Schluss war.

Weiß noch nicht wo ich anfangen soll.
Montag hole ich den zweiten Sitz wegen der Rabattaktion
2x Trittschutz
1x Sitzverkleinerer
2x Schonbezüge? Kaufen oder selber nähen. Schieß ich mir damit zulassungstechnisch n Eigentor?
2x Sonnenschutz für die Sitze, lohnt sich das Dach? Bei 300km auf der Autobahn in N / S Achse wohl schon
2x Spiegel


Ob sich der sonnenschutz lohnt, kann ich dir nicht sagen. wir haben keinen, zum sirona gibts keinen, gefehlt hat er uns bisher nicht, haben so ein ding an der scheibe.,

einen schonbezug für ÜBER den normalen bezug darfst du dir selbst nähen wenn du magst, nur darf der originalbezug nicht durch nicht-originale bezüge ersetzt werden, weil er ein teil des zugelassenen sicherheitskonzeptes ist durch polster und co.
Tifa
5971 Beiträge
29.03.2014 17:22
Also kann ich den sirona nur nach rechts oder links drehen!?

Jetzt bin ich am überlegen: ich will vermutlich eh dann später doch noch meinen wunschsitz kaufen, wenns geld fürn neuen wagen drin is... Kann man pseudo-reboarder nicht hin und her schwenken wie man will!? Das ich die ersten 2 jahre nen guten günstigen pseudo hab!?
LIttleOne13
23548 Beiträge
29.03.2014 18:46
Wusel, wie viel kostet dich der Spiegel bei der Rabattaktion? Und was Holst du für n Trittschutz usw, weißt du das schon?
Wusel
9294 Beiträge
29.03.2014 18:59
Ich bekomme pro Tag einen Artikel um 20% billiger der auf Lager sein muss. Es ist aber keinerlei Zubehör auf Lager. Die Aktion endet Dienstag oder Mittwoch. Bis dahin ist auch nix bestelltes da. Die wissen schon wie

Nee, das bestelle ich dann alles online. Bzw wenn ich am Montag den Sitz hole, guck ich nochmal die Zubehörregale durch. An überhaupt nen Spiegel erinnere ich mich überhaupt nicht. Ich werde sicher wieder ewig warten müssen...

Bin am überlegen ob ich mir dann gleich vortanzen lasse wie man den Bezug abmacht. Dann habe ich n paar Tage Zeit mir n Schnittmuster selber zu zaubern. Mag keine 15 Euro alleine für den Schnitt löhnen, da kann ich ja gleich nen Römer Sommerpelz für holen Stoff kommt ja auch noch dazu... Und bei mir steht hier dann eh noch 6 Monate n Kidzofix auf Lager
Halessia
3946 Beiträge
29.03.2014 23:04
Zitat von Tifa:

Planänderung, es kann nun erstmal doch kein axkid werden (dafür bräuchten wir'n anderes auto und das is nun nicht mehr drin)
Welcher reboarder passt in einen vw polo von 2009 (oder 10) mit nur drei türen. Isofix vorhanden und der sitz sollte sich komplett nach vorn drehen lassen, weil mit babybauch schieb ich mich nicht hinten rein...


Bekannte von uns haben den Sirona in einem Polo 3-Türer, Baujahr 2010 oder 2011.
Wusel
9294 Beiträge
30.03.2014 07:17
Sorry Little, hatte die Hälfte nicht beantwortet...

Die hatten im Laden nur ganz dünne Dinger aus transparenter PVC Folie, da habe ich den Verkäufer nur ausgelacht und gefragt ob er nicht auch was ranbekommt was den Trampelaktionen meines Kindes was entgegenzusetzen hat Die angeschnallten Sitze, besonders der Axkid, scheinen durch den Druck auch recht bald ihre Spuren im Polster zu lassen.

Am Sitz befinden sich so gummierte Nasen über die man sich beim Einbau orientieren kann (dienen auch als Anschlag, aber nicht im Clio, da ist die Rücksitzbank zu stark zur Tür hin verrundet ) Diese Gummiflächen orgeln ganz schön am Polster bei diesen restlichen Minibewegungen die befestigt noch über bleiben. Ok, genug geschwafelt. Ich hatte ihn gebeten mir bitte nen ordentlich gepolsterten Trittschutz von Besafe oder Axkid zu ordern (hihi, der weiß noch nix vom doppelten Glück). Dann kostet mich der Kram den regulären Ladenpreis ohne Rabatt. Dafür kann ich im Laden halt auch "nicht kaufen" ohne erst mit Retour zu kämpfen. Der Laden ist nur 10 Minuten von mir weg.

Zwecks VW 3türer. Muss der Reboarder zwingend schon während der Schwangerschaft auf die Rücksitzbank? Zwecks reinheben, mein Großer saß bis vor ein paar Tagen noch vorwärts und ich habe ihn auch bis zum vorletzten Tag der Schwangerschaft da rein und rausgehoben. Fuß in den Türeinstieg und das Kind auf meinen Arm über das so aufgestellte Bein in den Sitz rüber schieben, Hände raus, anschnallen. Das ging ohne stopfen, Schwung oder Luft anhalten Beim Reboarder musst wenigstens nicht noch auf der Innenseite nach den Gurtrastern / Schnalleneinsteckdingens suchen (Fahrzeuggurt) DAS war das lästige bei mir

Wenn du den Reboarder auf dem Beifahrersitz parkst und mit Technik statt Kraft das Geschwisterchen in den Sitz buxierst, sollte dir sogar die komplette Auswahl wieder offen stehen. Die mit Drehfunktion erst recht Aber auch da musst du das Kind erst mal mit dem Po in die Schale buxieren, also den Schwerpunkt.

Das war nämlich der Punkt (ok, da schon unschwanger aber mit gebliebenem Rückenaua) an dem ich gesagt habe lieber nen lange nutzbaren Sitz als nen "kleinen" Sirona den ich dann doch vorzeitig umdrehen muss. Das Kind muss so oder so gehoben werden, bzw geschoben.
LIttleOne13
23548 Beiträge
30.03.2014 08:13
Achso, du bekommst nur je einen Artikel. Hatte gedacht, du kannst Großeinkauf machen mit 20% Rabatt.
Tifa
5971 Beiträge
30.03.2014 08:25
Naja maus ist bis dahin 15 Monate un hab schon ein wenig angst das die schale so lange nicht reicht (sie ist jetzt mit 9,5 monaten 8500g und ca 74cm) und ich kletter immer komplett ins auto, da such ich nicht lane dieses gurt-schnall-teil ^^ nur ob das mit kugel noch geht ist auch fraglich xD
Naja auf dem beifahrer würde gehen, da ist zwar kein isofix, aber für den minikid braucht man das ja eh nicht, theoretisch also möglich

Danke erstmal, werd mal schauen wie genau wir das alles veranstalten
Wusel
9294 Beiträge
30.03.2014 08:59
Tja Little, das Kleingedruckte
03Juni
10942 Beiträge
30.03.2014 10:00
Zitat von Tifa:

Also kann ich den sirona nur nach rechts oder links drehen!?

Jetzt bin ich am überlegen: ich will vermutlich eh dann später doch noch meinen wunschsitz kaufen, wenns geld fürn neuen wagen drin is... Kann man pseudo-reboarder nicht hin und her schwenken wie man will!? Das ich die ersten 2 jahre nen guten günstigen pseudo hab!?


den sirona kann man nach rechts und links schwenken. wenn du ihn nach vorn drehen magst, musst du erst die gurte im boden verstauen, was etwas arbeit ist, also was, was mein einmal macht um ihn danach mit fangkissen vorwärts zu verwenden. nichts was man immer machen kann.

Es gibt KEINEN drehbaren pseudo. wenn dabei steht drehbar meinen die meist, dass man ihn auch vorwärts benutzen kann. aber es gibt nur zwei sitze, die man zum ein- und aussteigen drehen kann. sirona und dualfix. sonst keinen.
schau dir doch mal youtube produktvideos an, find ich immer sehr hilfreich um sich ein bild vom sitz zu machen
Tifa
5971 Beiträge
30.03.2014 10:53
Zitat von 03Juni:

Zitat von Tifa:

Also kann ich den sirona nur nach rechts oder links drehen!?

Jetzt bin ich am überlegen: ich will vermutlich eh dann später doch noch meinen wunschsitz kaufen, wenns geld fürn neuen wagen drin is... Kann man pseudo-reboarder nicht hin und her schwenken wie man will!? Das ich die ersten 2 jahre nen guten günstigen pseudo hab!?


den sirona kann man nach rechts und links schwenken. wenn du ihn nach vorn drehen magst, musst du erst die gurte im boden verstauen, was etwas arbeit ist, also was, was mein einmal macht um ihn danach mit fangkissen vorwärts zu verwenden. nichts was man immer machen kann.

Es gibt KEINEN drehbaren pseudo. wenn dabei steht drehbar meinen die meist, dass man ihn auch vorwärts benutzen kann. aber es gibt nur zwei sitze, die man zum ein- und aussteigen drehen kann. sirona und dualfix. sonst keinen.
schau dir doch mal youtube produktvideos an, find ich immer sehr hilfreich um sich ein bild vom sitz zu machen
ok, danke dir
1xEllix1
1742 Beiträge
30.03.2014 11:27
Hiiiiiilfe, ich hab einen besafe combi X3. wir wollen grad losfahren und kriegen den Sitz nicht eingebaut ich hab vorhin die Ratsche schon auf maximal Position ausgefahren und krieg sie nicht zurück. Wisst ihr wie das geht?
LIttleOne13
23548 Beiträge
30.03.2014 11:48
Elli, ich kann dir nicht helfen. Aber schaut mal auf YouTube nach einem Einbau Video. Vlt findest du da was.
1xEllix1
1742 Beiträge
30.03.2014 12:00
Zitat von LIttleOne13:

Elli, ich kann dir nicht helfen. Aber schaut mal auf YouTube nach einem Einbau Video. Vlt findest du da was.


Hab ich schon gemacht, aber nichts gefunden

Trotzdem danke
Mimamk
10502 Beiträge
30.03.2014 13:12
Zitat von 1xEllix1:

Hiiiiiilfe, ich hab einen besafe combi X3. wir wollen grad losfahren und kriegen den Sitz nicht eingebaut ich hab vorhin die Ratsche schon auf maximal Position ausgefahren und krieg sie nicht zurück. Wisst ihr wie das geht?


Da ist ein kleiner Nippel, den musst du drücken, dann kannst du auch zurück ratschen!
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 128 mal gemerkt