Mütter- und Schwangerenforum

Die Reboarder-Mamas

Gehe zu Seite:
cooky
9585 Beiträge
05.12.2017 13:19
Lia hatte in dem allerdings auch bis 3 3/4 kein Problem.
Jetzt sitzt die Kleine drin und Lia eben im Minikid. Der macht bei euch von den Maßen ja total Sinn.
LIttleOne13
23544 Beiträge
05.12.2017 13:21
Maximal ausgenutzt, würde ich sagen.
Obsidian
13472 Beiträge
05.12.2017 13:23
Knetmännchen
KRÄTZÄ
2543 Beiträge
05.12.2017 13:29
Ich schwitze derzeit auch bei jeder Autofahrt beim reinsetzen. Hab immer schiss, dass die Kopfstütze bald zu niedrig ist. Wir sind jetzt auf der letzten Raste und das muss noch bis Anfang des Jahres reichen und die will einfach nicht aufhören zu wachsen!
Natalie20
2012 Beiträge
04.01.2018 10:52
Ich weiß es ist noch ewig hin aber ich mache mir jetzt schon Gedanken wie wir das ab September machen
Wir fahren natürlich nochmal zu den Zwergperten aber ich wollte eine Vorabeinschätzung.

Wir fahren Volvo und Mini und haben derzeit den
BeSafe iZi Plus und den Concord Reverso Plus und natürlich dann späte die Römer Babyschale mit Station.
Egal welches Auto, egal welcher Sitz. Mein Mann kann sich nie auf dem Sitz vor dem Sitz setzen.
Das wäre aber ab September ziemlich blöd
Welche Reboarder ist sehr platzsparend und der Große könnte ihn noch nutzen?
Gibt es das überhaupt oder muss ich einen vorwärtsgerichteten Sitz kaufen?
Sohnemann ist sehr schmal und wiegt 13kg und ist 93 cm groß.
Natalie20
2012 Beiträge
04.01.2018 10:53
Sohn ist dann 3 Jahre und 9 Monate im September.
KRÄTZÄ
2543 Beiträge
04.01.2018 10:55
Axkid Minikid. Ist so ziemlich das platzsparenste und geht bis 25kg/ Kleidergröße 122/128
KRÄTZÄ
2543 Beiträge
04.01.2018 10:56
Also das platzsparendste in der Größe. Für kleinere gäbe es evtl noch ein paar wenige cm mehr.
Natalie20
2012 Beiträge
04.01.2018 10:58
Zitat von KRÄTZÄ:

Axkid Minikid. Ist so ziemlich das platzsparenste und geht bis 25kg/ Kleidergröße 122/128


Danke!
Ich hatte es mir fast gedacht!
Den werde ich mal einbauen lassen und gucken ob mein Mann damit fahren bzw. sitzen kann.
KRÄTZÄ
2543 Beiträge
04.01.2018 10:59
Zitat von Natalie20:

Zitat von KRÄTZÄ:

Axkid Minikid. Ist so ziemlich das platzsparenste und geht bis 25kg/ Kleidergröße 122/128


Danke!
Ich hatte es mir fast gedacht!
Den werde ich mal einbauen lassen und gucken ob mein Mann damit fahren bzw. sitzen kann.


Auch drauf schauen, dass die Rückenlehne deines Mannes sehr grade steht. Das ist 1. sicherer für ihn und 2. gibt es ein paar cm mehr Platz.
kataleia
4994 Beiträge
04.01.2018 12:04
Zitat von KRÄTZÄ:

Zitat von Natalie20:

Zitat von KRÄTZÄ:

Axkid Minikid. Ist so ziemlich das platzsparenste und geht bis 25kg/ Kleidergröße 122/128


Danke!
Ich hatte es mir fast gedacht!
Den werde ich mal einbauen lassen und gucken ob mein Mann damit fahren bzw. sitzen kann.


Auch drauf schauen, dass die Rückenlehne deines Mannes sehr grade steht. Das ist 1. sicherer für ihn und 2. gibt es ein paar cm mehr Platz.


Und je steiler du den minikid stellst umso mehr Platz außerdem. Und ganz dicht an die Rückenlehne.

Umi
Umi
40847 Beiträge
04.01.2018 13:12
Zitat von KRÄTZÄ:

Axkid Minikid. Ist so ziemlich das platzsparenste und geht bis 25kg/ Kleidergröße 122/128


Würdet ihr nach dem Minikid nach einem weiteren Reboarder suchen?
Oder auf einen vorwärts gerichteten umsteigen?

Für eine Sitzerhöhung ist es mir noch zu früh....
Elsilein
2897 Beiträge
04.01.2018 13:15
Zitat von Umi:

Zitat von KRÄTZÄ:

Axkid Minikid. Ist so ziemlich das platzsparenste und geht bis 25kg/ Kleidergröße 122/128


Würdet ihr nach dem Minikid nach einem weiteren Reboarder suchen?
Oder auf einen vorwärts gerichteten umsteigen?

Für eine Sitzerhöhung ist es mir noch zu früh....

Der Minikid ist mit der größte Reboarder. Wenn der zu klein ist, muss man dann schon auf vorwärts umsteigen. Da empfiehlt sich dann ein nach Beratung im Fachhandel als passend befundener Gr. 2/3-Sitz. Sotzerhöhungen sind immer schlecht, egal wie alt das Kind ist.
KRÄTZÄ
2543 Beiträge
04.01.2018 13:15
Zitat von Umi:

Zitat von KRÄTZÄ:

Axkid Minikid. Ist so ziemlich das platzsparenste und geht bis 25kg/ Kleidergröße 122/128


Würdet ihr nach dem Minikid nach einem weiteren Reboarder suchen?
Oder auf einen vorwärts gerichteten umsteigen?

Für eine Sitzerhöhung ist es mir noch zu früh....


Es gibt danach leider keinen mehr. Der Minikid ist gleichzeitig auch der Reboarder, der am längsten passt. Sitzerhöhung sollte man sowieso nie benutzen. Dann einen richtigen Folgesitz mit Rückenlehne und Fahrzeuggurt. Den unbedingt auch beim Fachhändler probesitzen.
cooky
9585 Beiträge
04.01.2018 13:16
Zitat von Umi:

Zitat von KRÄTZÄ:

Axkid Minikid. Ist so ziemlich das platzsparenste und geht bis 25kg/ Kleidergröße 122/128


Würdet ihr nach dem Minikid nach einem weiteren Reboarder suchen?
Oder auf einen vorwärts gerichteten umsteigen?

Für eine Sitzerhöhung ist es mir noch zu früh....


Du wirst nichts größeres als den Minikid finden. Der holt schon das Maximum raus.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 128 mal gemerkt