Mütter- und Schwangerenforum

Geboren an Silvester

Gehe zu Seite:
Mimimaus
1898 Beiträge
24.05.2016 20:00
Hallo.

Unsere Maus ist ein Silvesterkind 2010. Wir werden immer wieder drauf angesprochen wie toll das doch sei.
Gibt es hier auch Mamis mit Silvesterkindern? Wie handhabt ihr es mit der Geburtstagsfeier?

Freue mich auf Eure Antworten.
Blueberry82
3825 Beiträge
24.05.2016 20:39
Hallo!
Ich hab zwar kein sylvesterkind aber dafür ein Christkind. Ist genauso bescheiden
MiramitLionel
3975 Beiträge
24.05.2016 20:41
Ich habe weder ein Christkind noch ein Silvesterkind, aber Lionels Et war am 21. 12. und er kam dann am 02.01. Und an Weihnachten hab ich noch gedacht "komm bitte noch nicht" und an Silvester war ich dann schon so genervt, dass ich nur noch wollte, dass er endlich auf die Welt kommt
Bex83
4560 Beiträge
24.05.2016 20:46
Euer kind wächst mit dem Datum auf, alles halb so wild... spreche aus Erfahrung
Und wer mag kann ja auch den namenstag hervorheben!
Grüße
FräuleinS
650 Beiträge
24.05.2016 21:00
Silvester finde ich als Geburtstag wirklich gut. Später als Jugendlicher freut es sich, weil es immer auf einer Party ist, und als KInd kann man den Geburtstag auch eine Woche später feiern mit Freunden. Da haben zumindest alle frei und bis auf Skiurlauber sind auch die meisten da.
schatzns-maus
2965 Beiträge
24.05.2016 21:06
Eine ehemalige Schulfreundin von mir hatte am 01.01 Geburtstag. Sie fand es soooooo super, weil sie praktisch immer eine Gebrutstagsparty mit Feuerwerk hatte.
Eriii83
632 Beiträge
24.05.2016 21:10
Unsere Tochter ist am 01.01.15 geboren worden.
Gefeiert wir ganz normal an diesem Tag.
Kenne aber auch ein Kind das am 24.12. Geburtstag hat, und gefeiert und Geschenke gibts auf einer Sommerparty.
Aaminah
1321 Beiträge
24.05.2016 21:11
Meine Große ist ein Silvesterkind 2011 . Die ersten drei Jahre haben wir mit Familie gefeiert. Diesmal nun das erste Mal mit Kitafreunden. Wir waren unsicher wieviele zusagen würden und haben ein paar mehr eingeladen. Es kamen alle.
Es ist schön zum Abschluss ein paar Raketen starten zu lassen.
Seesternchen_2.0
6353 Beiträge
24.05.2016 21:15
Ich habe am 31.12. und es ist schon bescheiden.

Als kind feiert man immer nach. Als erwachsener feiert man eine zeitlang sein geburtstag. Aber auch das schläft mit der zeit ein. Auch bei der eigenen Familie. Daher ein blödes datum. Aber mittlerweile habe ich mich so damit abgefunden. Meine kinder bereiten mir immer ein wunderschönes frühstück zu. Und abends gehen wir meist auf eine feier, oder man feiert sylvester hier.

Wenn man selbst mit dem datum im reinen ist, dann passt das. Ich bin halt aufgewachsen, das man von dem datum genervt war.
NiAn
13563 Beiträge
25.05.2016 07:02
ich bin eine SIlvester 2014 Mami Bis jetzt konnten wir ja nur einmal feiern aber das war trotzdem sehr schön Wir haben mit der FAmilie und ein paar Freunden schön bei Kaffee und Kuchen gefeiert. Danach haben wir noch ein paar Raketen losgeschickt (Niklas hatte aber Angst daher haben wir es dann gelassen) und einige haben sich danach verabschiedet weil sie noch woanders eingeladen waren und mit dem Rest haben wir weitergefeiert

Aber überall wo wir hinkommen und das Geburtsdatum angeben müssen werden wir darauf angesprochen
blubba272
3225 Beiträge
25.05.2016 07:11
Ich hab zwar kein Kind das an Silvester geb hat , aber meine Mama hat Neujahrs und ihr Bruder hat Silvester. Seid einigen Jahren feiert er aus seinem geb raus und sie rein zusammen. Aber zum Kaffee am 1.1 kommt meist niemand ausser wir Kinder , da die anderen meist keine Lust mehr zum Kaffee usw haben... was schon schade ist..
Mein Mann hat ein tag vor Weihnachten geb.genauso bescheiden. Als Kind konnte er oft nicht feiern , da da viele keine zeit hatten usw. Genau wie unser Kumpel am 24.12.
Annausdo
9218 Beiträge
25.05.2016 07:31
Zitat von Mimimaus:

Hallo.

Unsere Maus ist ein Silvesterkind 2010. Wir werden immer wieder drauf angesprochen wie toll das doch sei.
Gibt es hier auch Mamis mit Silvesterkindern? Wie handhabt ihr es mit der Geburtstagsfeier?

Freue mich auf Eure Antworten.


meine große ist auch ein silvesterkind und ich fands meistens doof. früher waren kindergeburtstage nur vorher oder nacher möglich weil direkt an silvester hatte nie jemand zeit und heute geht sie lieber in nen club und ich hätt es gern als "familienfest".
Akascha1982
10509 Beiträge
25.05.2016 07:33
Ich habe am 01.01. ET
Pusteblume13
19193 Beiträge
25.05.2016 09:35
Spannendes Thema

Ich hab ET 26.12.

Ich hoffe ja auf ein Silvesterkind, ich wollte als Kind immer an diesem Tag Geburtstag haben, ich mein wer kann schon sagen dass an seinem Geburtstag, Rakete in den Himmel steigen
kiwi87
2994 Beiträge
25.05.2016 13:08
Unserer Tochter ist am 27.12.14 geboren und ich finde es auch eher doof, ET wäre 27.1.15 gewesen.
Wir werden sehen was die Zukunft bringt. Einziger Vorteil mein Mann hat immer an ihrem Geburtstag frei
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 8 mal gemerkt