Mütter- und Schwangerenforum

Schule ja oder nein??

Gehe zu Seite:
engelchen310774
5393 Beiträge
02.01.2018 07:17
So.....Ein Jahr später (die zeit rast)wir haben Mika eingeschult....Die Rektorin die über alle Probleme die Mika hat im Vorfeld Bescheid wusste,hat mit den Lehrern eine gute Wahl getroffen...Er ist in einer Klasse mit 2 lehrern und einer i hilfe (für ein anderes Kind!)
Er hat nach wie vor seine Baustellen,verweigert oft (ich hab keine lust....Zu langweilig),kommt sehr schnell in Streitigkeiten (egal ob Lehrer oder Mitschüler )geht aber sehr gerne in die schule....begreift schnell.
Im November wurde er getestet auf ADHS und IQ.....joa....schwierig. ....Er ist kein "klassisches"ADHS Kind .....und sein IQ liegt bei 127.das war nu ganz und gar nicht das was seine lehrerin erwartet hat. (Ich habs mir schon halbwegs gedacht)nu harren wir der Dinge. ...Termin bei einer Psychologin zwecks verhaltenstherapie ist im März, ergo Therapie läuft....
wirsindviele
24 Beiträge
02.01.2018 11:37
Zitat von engelchen310774:

So.....Ein Jahr später (die zeit rast)wir haben Mika eingeschult....Die Rektorin die über alle Probleme die Mika hat im Vorfeld Bescheid wusste,hat mit den Lehrern eine gute Wahl getroffen...Er ist in einer Klasse mit 2 lehrern und einer i hilfe (für ein anderes Kind!)
Er hat nach wie vor seine Baustellen,verweigert oft (ich hab keine lust....Zu langweilig),kommt sehr schnell in Streitigkeiten (egal ob Lehrer oder Mitschüler )geht aber sehr gerne in die schule....begreift schnell.
Im November wurde er getestet auf ADHS und IQ.....joa....schwierig. ....Er ist kein "klassisches"ADHS Kind .....und sein IQ liegt bei 127.das war nu ganz und gar nicht das was seine lehrerin erwartet hat. (Ich habs mir schon halbwegs gedacht)nu harren wir der Dinge. ...Termin bei einer Psychologin zwecks verhaltenstherapie ist im März, ergo Therapie läuft....


Hallo Engelchen310774! Spannend zu lesen, was ein Jahr später daraus geworden ist. Hab jetzt nicht alle Beiträge gelesen, aber danke für das Update. Schön, dass es soweit gut läuft und eine Klasse mit 2 Lehrern klingt auch toll!

Mein Jüngster wird dieses Jahr eingeschult. Er hat genau am Stichtag Geburtstag und wird daher auch der Jüngste sein. Ich habe ihn jetzt für das letzte halbe Jahr aus dem Kindergarten genommen. Wir hatten nur einen 5 Stunden Platz, meist ging er nur 3 Stunden und das auch sehr ungern.

Jetzt bleibt er zu Hause und ich hoffe in der Schule läuft es dann besser. Er ist pfiffig, aber auch oft sehr laut, wild und impulsiv. Ganz anders als seine beiden großen Brüder. Ich bin gespannt, wie das so wird. Liebe Grüße
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 9 mal gemerkt