Mütter- und Schwangerenforum

Geschenk gesucht für fast 12 Jährigen Jungen

Gehe zu Seite:
markusmami
115934 Beiträge
08.12.2017 18:01
Wir (mein Mann und ich) sind ratlos. Eigentlich hatten wir ausgemacht, dass wir Eltern uns nichts schenken und die Kinder sich dieses Jahr kleinere Sachen wünschen (vom Preis her). Hintergrund im Herbst mußten wir unseren kleinen Kater operieren lassen und das hat verdammt viel Geld gekostet. Wir beratschlagten das in der Familie und beide Kinder sagten gleich, die Gesundheit geht vor und es ist okay, wenn Weihnachten dann klein ausfällt.

Gesagt getan. Tochter hat sich Sachen ausgesucht, die so um die 60 -80 Euro kosten , wenn wir alles erfüllen würden.

Sohnemann meint, er wünscht sich nichts außer Nintendo Switch und das ist einfach im Moment finanziell sehr schwierig drin.

Wir wissen einfach nicht, was könnten wir ihm noch schenken. Lego hat er schon Unmengen und im Moment spiel er da nicht so gerne mit. Von der Percy Jackson Reihe hat er alle Bücher schon. ... Was schenkt ihr euren Jungs in dem Alter.
wolkenschaf
8530 Beiträge
08.12.2017 18:47
Gibt es noch Geschenke von anderen (Omas, Opas, Tanten, Onkels etc?) vielleicht könnte man dann ja zusammen legen und doch die Switch holen?
Piolin26
3807 Beiträge
08.12.2017 18:50
Würde auch versuchen alle mit ins Boot zu holen um es ihm zu erfüllen, kla es ist kein kleines Geschenk aber was schenken was e sich nicht wünscht wäre da glaub ich noch blöder, und wenn es nicht reicht evtl den Rest finanzeren?

Bei MM haben fie immer 0% Finanzierung vllt wäre das eine Option
Jayme80
68 Beiträge
08.12.2017 18:52
Unser Großer wird im Jänner 12 Jahre alt.
Er bekommt von uns einen Retro Pie. Ist eine Konsole bei der er alle alten Computerspiele (SuperNintendo, Nintendo 64, Sega.....) spielen kann. Kostenpunkt ist 80 Eur.
Von meinen Eltern gibt es ein Launchpad. Mit dem er dann selbst Musik aufnehmen kann.
Von seinem Tsufpaten eine BayernMünchen Karte (Fussballfan)
Glg Jayme
Jayme80
68 Beiträge
08.12.2017 18:54
Zitat von Jayme80:

Unser Großer wird im Jänner 12 Jahre alt.
Er bekommt von uns einen Retro Pie. Ist eine Konsole bei der er alle alten Computerspiele (SuperNintendo, Nintendo 64, Sega.....) spielen kann. Kostenpunkt ist 80 Eur.
Von meinen Eltern gibt es ein Launchpad. Mit dem er dann selbst Musik aufnehmen kann.
Von seinem Tsufpaten eine BayernMünchen Karte (Fussballfan)
Glg Jayme


Zu früh weggeschickt:
Er hat am 2. Jänner Geburtstag und er wünscht sich nichts ausser eine Gopro5.. das sprengt auch unseren Rahmen. Wir holen hier aber slle ins Boot (onkel Tanten oma opa...) und dann sollte es zu woopen sein
Zwerginator
4547 Beiträge
08.12.2017 19:08
Er ist 11,oder? Dann würde ich ihm was kleines schenken und ansonsten einen Gutschein über die Summe die für ihn gedacht ist und das auch der Familie vorschlagen. Den Rest muss er sich dann eben ersparen oder erarbeiten (natürlich in einem altersgemäßen Rahmen).
Krümel714
2485 Beiträge
08.12.2017 20:06
Würde auch mit Anderen zusammenlegen. Wobei ich sowas teures sowieso nicht allein schenken würde. Der Preis liegt doch bei über 300€ oder hab ich da was falsches im Kopf?
Cookie88
23515 Beiträge
08.12.2017 20:10
Hatte er denn auch zugestimmt?
Mit 11 kann er das doch verstehen dass die Switch nicht billig ist und eben nicht drin ist. Ich würde ihm das nochmal sagen und ihn bitten etwas anderes zu suchen.
Muckel007
2555 Beiträge
08.12.2017 20:24
Schau doch mal bei eBay Kleinanzeigen
ob du eine gute gebrauchte bekommst
Honorine
3149 Beiträge
08.12.2017 22:17
Vielleicht wirklich was kleines schenken und dann das restliche Geld sparen und dann bekommt er die Switch zum Geburtstag.

Ich hab als Kind früher, bei großen Sachen um die 100€ (war für meine Eltern viel) immer die Sachen zum Geburtstag und zu Weihnachten bekommen.
Meist gab es an dem Tag noch einen Kleinigkeit.

Sonst mit den Verwandten, wenn vorhanden zusammenlegen.
Mathelenlu
46550 Beiträge
08.12.2017 23:19
Wenn er Percy Jackson mochte - Magnus Chase Reihe? Oder Helden des Olymp? Geht alles in die gleiche Richtung vom gleichen Autor...
Zelda86
1386 Beiträge
08.12.2017 23:25
Zitat von Mathelenlu:

Wenn er Percy Jackson mochte - Magnus Chase Reihe? Oder Helden des Olymp? Geht alles in die gleiche Richtung vom gleichen Autor...


Und Apollo - eine neue Reihe des Autors. Bisher aber nur ein Band erschienen.

Die Helden des Olymp Reihe gibt es derzeit in einer Sonderausgabe für 10€ pro gebundenem Buch
Senami3
696 Beiträge
09.12.2017 08:14
Zitat von Piolin26:

Würde auch versuchen alle mit ins Boot zu holen um es ihm zu erfüllen, kla es ist kein kleines Geschenk aber was schenken was e sich nicht wünscht wäre da glaub ich noch blöder, und wenn es nicht reicht evtl den Rest finanzeren?

Bei MM haben fie immer 0% Finanzierung vllt wäre das eine Option


Ernsthaft finanzieren? Damit ein 11-jähriger, der da bereits verständig sein sollte, seinen Willen bekommt? Wie unfair wäre das zudem gegenüber der Schwester, die sich da ja anscheinend im Rahmen bewegt (auch wenn ich 60-80 Euro echt happig finde für Weihnachten).
nilou
3798 Beiträge
09.12.2017 08:17
Ich würde ihm was kleines holen und ansonsten Geld. Wenn er die switch wirklich will soll er sparen.
Christen
10357 Beiträge
09.12.2017 08:59
Ich würde wohl versuchen zusammen zulegen,gebraucht zu kaufen oder auf den Geburtstag vertrösten. Ansonsten hört sich doch Mathelenlus Idee ganz gut an
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 6 mal gemerkt