Mütter- und Schwangerenforum

Verkrampftes Schreiben/basteln/schneiden

Engelchen1975
2771 Beiträge
06.10.2017 10:27
Hallo
Mein Sohn ( schreibt UNHEIMLICH schlecht.Genau ausmalen(über den Rand hinaus) und genau ausschneiden(Linien nachschneiden) geht so gut wie gar nicht.
Wir haben jetzt einen Termin8aber erst Dez) zur Ergotherapie.
Hatte jemand von euch auch solche Probleme?Hattet ihr eine Therapie?Welche? Hattet ihr Erfolg?
Eure Meinung/Erfahrung würde mir sehr helfen.
LG
Calinera
520 Beiträge
06.10.2017 13:19
Habt ihr es mal mit der anderen Hand probiert? Bin eigentlich Doppelhändig und tat mir am Anfang extrem schwer mit schneiden etc. Aber das verwuchs sich bei mir.
Ich drück euch die Daumen das es bald besser wird
shelyra
56159 Beiträge
06.10.2017 14:29
ich kenne einige kinder die mit ähnlichen problemen bei der ergo waren. bei allen hat sich durch die ergo die situation gebessert.

was mich nur wundert ist, dass ihr erst jetzt so spät zur ergo geht
die kids die ich kenne waren alle in der vorschulzeit und teilweise auch noch im ersten schuljahr. dein sohn ist ja schon 8, geht 1-2 jahre zur schule. ist das vorher nie aufgefallen?
Lexi
20416 Beiträge
06.10.2017 14:35
Wer verschreibt denn ergotherapie? Meine Tochter (jetzt in der 1. klasse) hält den Stift auch unheimlich verkrampft ich bekomm das nicht aus ihr raus...dementsprechend hat sie auch nie lange Lust an schreiben/ malen....der kiga meinte zwar mal das ich daheim dran arbeiten solle...aber selbst mit so Hilfen wird’s net besser... Noch nie meinte jemand zu mir das bei sowas Ergotherapeuten helfen können Würde ich ihr ja glatt verschreiben lassen...
stech09
2900 Beiträge
06.10.2017 15:40
Zitat von Lexi:

Wer verschreibt denn ergotherapie? Meine Tochter (jetzt in der 1. klasse) hält den Stift auch unheimlich verkrampft ich bekomm das nicht aus ihr raus...dementsprechend hat sie auch nie lange Lust an schreiben/ malen....der kiga meinte zwar mal das ich daheim dran arbeiten solle...aber selbst mit so Hilfen wird’s net besser... Noch nie meinte jemand zu mir das bei sowas Ergotherapeuten helfen können Würde ich ihr ja glatt verschreiben lassen...


Den Therapeuten musst du dir suchen, das Rezept bekommst du normal beim Kinderarzt.
So ist es zumindest bei uns.
Engelchen1975
2771 Beiträge
06.10.2017 15:44
Tja warum so spät-weil wir früher keinen Platz bekamen-und selbst bei privaten bezahle ich 60% selber.
Herauskristallisiert hat es sich ja schon letztes Jahr, aber da meinte die Lehrerin, es wird mit der Zeit besser. Nun hat er eine neue Lehrerin, die mit seiner Schrift absolut nicht einverstanden ist. Sie lässt ihn alles seitenweise nochmals schreiben, was nur seinen Unwillen steigert.
Lexi
20416 Beiträge
06.10.2017 16:45
Zitat von stech09:

Zitat von Lexi:

Wer verschreibt denn ergotherapie? Meine Tochter (jetzt in der 1. klasse) hält den Stift auch unheimlich verkrampft ich bekomm das nicht aus ihr raus...dementsprechend hat sie auch nie lange Lust an schreiben/ malen....der kiga meinte zwar mal das ich daheim dran arbeiten solle...aber selbst mit so Hilfen wird’s net besser... Noch nie meinte jemand zu mir das bei sowas Ergotherapeuten helfen können Würde ich ihr ja glatt verschreiben lassen...


Den Therapeuten musst du dir suchen, das Rezept bekommst du normal beim Kinderarzt.
So ist es zumindest bei uns.
und das Rezept bekomm ich „einfach so“ vom Kinderarzt?

Dann werd ich da mal anfragen
stech09
2900 Beiträge
06.10.2017 20:14
Zitat von Lexi:

Zitat von stech09:

Zitat von Lexi:

Wer verschreibt denn ergotherapie? Meine Tochter (jetzt in der 1. klasse) hält den Stift auch unheimlich verkrampft ich bekomm das nicht aus ihr raus...dementsprechend hat sie auch nie lange Lust an schreiben/ malen....der kiga meinte zwar mal das ich daheim dran arbeiten solle...aber selbst mit so Hilfen wird’s net besser... Noch nie meinte jemand zu mir das bei sowas Ergotherapeuten helfen können Würde ich ihr ja glatt verschreiben lassen...


Den Therapeuten musst du dir suchen, das Rezept bekommst du normal beim Kinderarzt.
So ist es zumindest bei uns.
und das Rezept bekomm ich „einfach so“ vom Kinderarzt?

Dann werd ich da mal anfragen


Ich habe bei meinem einfach mal angefragt, weil der Kindergarten meinte meinem Großen würde es gut tun und er hat gemeint ich soll mir einen Termin bei einer Ergotherapeutin holen und er stellt mir dann das Rezept aus, dass darf aber bis zum Termin glaube nicht älter als 4 oder 6 Wochen sein, ganz sicher war er sich da nicht.
Also anrufen und nachfragen, mehr wie Nein sagen können Sie nicht.
Yogi_Baer
38524 Beiträge
06.10.2017 20:25
Zitat von Engelchen1975:

Hallo
Mein Sohn ( schreibt UNHEIMLICH schlecht.Genau ausmalen(über den Rand hinaus) und genau ausschneiden(Linien nachschneiden) geht so gut wie gar nicht.
Wir haben jetzt einen Termin8aber erst Dez) zur Ergotherapie.
Hatte jemand von euch auch solche Probleme?Hattet ihr eine Therapie?Welche? Hattet ihr Erfolg?
Eure Meinung/Erfahrung würde mir sehr helfen.
LG


Die stifthaltung hat sich bei uns durch ergo nicht wirklich geändert , aber mein Sohn malt so gut wie nicht mehr über einen Rand beim ausmalen , schneidet fast haargenau und auch sonst hat er sich in ganz vielen Sachen sehr gemacht. Ergo hatte er von der 1. klasse bis jetzt Anfang der dritten Klasse. .
Ergo lohnt sich meiner Meinung nach sehr.
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt