Mütter- und Schwangerenforum

Versicherung wechseln , welche könnt ihr empfehlen ?

summer1971
212 Beiträge
15.11.2017 13:12
Hallo zusammen.
Ich habe am We mal interessehalber Versicherungen im Netz verglichen, da ich der Meinung bin dass wir extrem viel bezahlen. Wir sind im Moment mit sämtlichen Versicherungen bei der Axa ( mein Mann kennt die ganzen Mitarbeiter der Agentur seit über 20 Jahre, desswegen kam ihm nie ein Wechsel in den Sinn. Wir sind jetzt 3 Jahre zusammen und ich seh das immer etwas anders )
Ich habe ihm jetzt den Vorschlag gemacht sich mal von anderen Versicherungen Angebote machen zu lassen und dann könne er entscheiden falls da Unterschiede wären.
So jetzt meine Frage : bei welchen GUTEN Versicherungen soll ich mal anrufen zwecks Termin ? Es sollte schon einen Agenten geben den man auch telefonisch erreicht , also nicht NUR online. Was sind eure Empfehlungen ?
Danke im Vorraus
DieOhneNamen
20022 Beiträge
15.11.2017 13:17
Hallo,

Ich kann dir die Devk sehr empfehlen.
Hatten damals unser Auto dort versichert, mittlerweile haben wir alles über sie laufen und schon mehrfach gebraucht.
Immer war ein persönlicher Ansprechpartner da, freundlich und kompetent.

Abwicklungen liefen immer völlig problemlos.

Und am Günstigsten sind sie für uns auch.

Lg
Marf
17236 Beiträge
15.11.2017 14:17
Das ist sehr individuell.Kommt ja darauf an was du möchtest,brauchst und was dir wichtig ist.Die klassischen Versicherungen bieten immer einen persönlichen Berater.
Wenn es um so gängige Dinge geht,wie Auto,Haus reicht oft auch ein reiner Onlinanbieter.Auto aber schauen ob die Neue geltende Verträge übernimmt,wg.den Prozenten.
Kündige nicht voreilig,ältere Verträge haben oft gute Konditionen. Z.B Bausparer ist da so einer.Neue sind zwar erstmal günstiger,decken aber nicht so vieles mehr ab.
summer1971
212 Beiträge
15.11.2017 15:47
ok, ich danke euch auf jeden Fall mal .
DieEine2
1760 Beiträge
15.11.2017 15:50
KEINE Versicherung macht alles gut und preiswert.
Und im Alleingang macht man so wichtige Sachen schon mal gar nicht.
Sucht euch einen guten Makler.
juuLes
335 Beiträge
15.11.2017 18:03
Habt ihr keinen Finanzberater? Wenn nicht, sucht euch einen

Meine Finanzberaterin hat meine Versicherungen alle durchgeguckt und hat nur mit dem Kopf geschüttelt. Durch ihre Erfahrung wusste sie auch, welche Versicherungen bei Problemen schnell und problemlos handeln und bei welchen es etwas kritischer ist.

Die HUK z.B. macht bei Haftpflichtversicherungen erst immer bisschen Theater, bevor sie zahlen.
Bianca1980
4920 Beiträge
15.11.2017 20:22
Ich gehe zu einem Bekannten der ist versicherungs Makler
Heißt er kann von mehreren verschiedenen Versicherungen schauen was sie bieten und was es kostet
Und du selbst kannst dich für was auch immer entscheiden
Cookie88
21642 Beiträge
17.11.2017 20:43
Zitat von DieOhneNamen:

Hallo,

Ich kann dir die Devk sehr empfehlen.
Hatten damals unser Auto dort versichert, mittlerweile haben wir alles über sie laufen und schon mehrfach gebraucht.
Immer war ein persönlicher Ansprechpartner da, freundlich und kompetent.

Abwicklungen liefen immer völlig problemlos.

Und am Günstigsten sind sie für uns auch.

Lg

Wir haben mittlerweile auch alles bei der DEVK. Dieses Versicherungshopping das grad in ist machen wir nicht mit.
Dadurch dass wir viel dort haben kriegen wir auch viele Prozente.
Bis jetzt lief alles super und wenn man was braucht hat man auch sofort jmd der einem weiterhilft.
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt