Mütter- und Schwangerenforum

Abstehende Ohren anlegen lassen?

Gehe zu Seite:
Dani8685
1155 Beiträge
05.04.2013 09:20
Hallo ihr lieben,

meine kleine Maus hat abstehende Ohren. Nun bin ich am Überlegen, ob ich sie ihr, bevor sie in die Schule kommt anlegen lassen soll oder nicht. Sie hat zwar Locken, da sieht man es nicht auf den ersten Blick, aber wenn die Haare zusammen sind, dann fällt es schon auf. Außerdem hat sie noch eine Brille. Habe bisschen Angst davor, dass sie später gehänselt wird. Wie denkt ihr darüber?
  • Ja   81 Stimmen

  • Nein   6 Stimmen

  • Kind soll es später selber entscheiden   55 Stimmen

Anzahl der Teilnehmer:
144

c.m.1984
3106 Beiträge
05.04.2013 09:23
Ich würde sagen es kommt drauf an. Hast du evtl. mal ein Foto?
pooh84
1514 Beiträge
05.04.2013 09:23
Ich würds machen lassen...
Kinder können verdammt grausam sein...spreche da aus erfahrung
Dani8685
1155 Beiträge
05.04.2013 09:27
Zitat von c.m.1984:

Ich würde sagen es kommt drauf an. Hast du evtl. mal ein Foto?


Hab leider kein Bild von ihr, wo man die Ohren so sieht, wie sie abstehen. Soooo extrem ist es zwar nicht, aber sie stehen schon etwas ab.
05.04.2013 09:28
Ich würds auf jeden Fall machen lassen.
05.04.2013 09:31
wird Sie den wegen den Ohren geärgert ?

bei mir wurden Sie darmals verkleinert und angelegt, sah aber auch aus extrem schlimm. solange deine Maus keine Probleme mit hat würde ich es nicht tun.

ich wurde darmals geärgert zwecks den Ohren
05.04.2013 09:35
Wenn Es nicht zu schlimm ist würde ich noch warten. Denn so eine op ist ja kein zuckerschlecken.
Wenn sie aber selber sagt dass sie das möchte finde ich es toll dass du ihr die Chance gibst.
Ich für meinen Teil kann nur sagen dass ich an meinen Beinen Feuermale habe die man nur sieht wenn ich im Bikini rumlaufe und ich habe mich gegen eine Entfernung entschieden. Sie gehören zu mir und stören mich nicht wirklich.
Abstehende Ohren kann man ja gut verstecken, vor allem wenn es nicht gerade wie Dumbo aussieht
05.04.2013 09:45
ich sprech aus Erfahrung Kinder im grundschulalter können grausam sein..
Mir wurden meine Ohren mir knapp 4 jahren "angelegt" ..
also wenn man es trotz der locken sieht würde ich es machen lassen
05.04.2013 09:47
Mal ehrlich.... Da protestieren alle gegen Ohrläppchen durchstechen und auf einmal sind alle dafür einem Kind die Ohren anzulegen

Corinna80
8068 Beiträge
05.04.2013 09:50
Zum jetzigen Zeitpunkt defintiv NEIN!
Das ist eine richtige OP mit Vollnarkose, mit allen damit verbundenen Risiken!
Ist sie im Kiga denn gehänselt worden bzw. wird sie dort gehänselt?
Ich würde es drauf ankommen lassen, meine Kinder haben alle meine Segelohren geerbt (mein Mann hat auch etwas abstehende Ohren)
Wir sind noch niemals gehänselt worden.

Zudem ist Deine Maus noch keine 4 Jahre alt. Ich würde es, wenn überhaupt, erst machen wenn sie äußert das sie sich unwohl fühlt.

Ich lade mal 2 Bilder von meinen Kindern hoch, dann siehst Du mal wie es bei den beiden aussieht:

Schau mal, das ist meine Tochter:

und das ist mein Sohn

Nie im Leben käme ich auf die Idee die beiden wegen ihrer Öhrchen dem Risiko einer Vollnarkose auszusetzen. Ich finde die Öhrchen total süß.
Sollte es irgendwann so sein das sie selber den Wunsch äußern weil sie sich unwohl fühlen oder wirklich gehänselt werden, kann ich mich immer noch umentscheiden.
Anni85
2762 Beiträge
05.04.2013 09:51
blos nicht machen meine haben auch abgestanden und nun sind sie ganz normal das ist mit den jahren weg gegangen. zieh ihr öfters mal ein haarreif drüber ob es hilft weis nicht hat meine mutter früher bei mir gemacht.
Kimsophie74
11953 Beiträge
05.04.2013 09:51
also ich bin auch dafür, ich hab es als Kind selber gehabt und bin auch mit meinen Segelohren eingeschult worden.
Meine Mutter sagt sie kann nicht zählen wie oft ich weinend nach hause kam, weil ich ständig gehänselt wurde. Ich hatte zwar auch lange Haare, aber die haben es 1. nicht verdecken können und 2. wollte ich trotz allem gern einen Pferdeschwanz
Ich war, glaub ich, 10 Jahre, als wir es letztlich haben machen lassen, aber ich hab es nie bereut und bin meinen Eltern dankbar dafür.
Muss natürlich jeder selber entscheiden
05.04.2013 09:53
ich würde es nicht machen lassen, wieso auch?
ist doch wieder etwas, was in dem alter nicht sein muss.
kinder können zwar grausam sein, aber wenn man wegen abstehenden ohnen ärgert dann haben die eltern ziemlich was falsch gemacht in der erziehung. meine meinung jedenfalls!!

ich erziehe mein kind doch mit dem bewusstsein, das es viele unterschiedliche menschen gibt und ich erziehe mit tolleranz. soll ich mein dunkelhäutiges kind bleichen lassen damit es nicht gemobbt wird? soll ich meinem halb chinesischem kind die augen operieren lassen damit sie dem standart entsprechen? NEIN!

wenn dein kind wegen den öhrchen gemobbt wird, such das gespräch mit den lehrern und eltern, vorallem mit den eltern, das die mit ihren kindern reden das dass nicht okay ist.

lucky86
4049 Beiträge
05.04.2013 09:58
Das wissen wir doch alle, das Kinder grausam sind
Sei es abstehende Ohren, der eigene Name, die Mama, weil sie mal morgens keine Zeit hatte und mit einer Schlabberhose das Kind in Schul bringt, man fährt ,,nur´´ ein kleines Auto.. Kann weiter so machen

MEINE Meinung, wenn mein Herz abstehende Ohren hätte, würde ich es ihr/ihm erklären,was man dagegen tun oder ändern kann. Den Verlauf so gut wie möglich kindgerecht erklären ! Vllt hat es ja auch jmd in der Klasse, der/die auch ,,das Problem´´ hat und mein Kind sieht, wie man damit umgehen kann ?!
Wie gesagt,MEINE Gedanken, die Ihr,Du nicht mit mir teilen müsst/muss
Corinna80
8068 Beiträge
05.04.2013 09:59
Zitat von MiasMutti:

ich würde es nicht machen lassen, wieso auch?
ist doch wieder etwas, was in dem alter nicht sein muss.
kinder können zwar grausam sein, aber wenn man wegen abstehenden ohnen ärgert dann haben die eltern ziemlich was falsch gemacht in der erziehung. meine meinung jedenfalls!!

ich erziehe mein kind doch mit dem bewusstsein, das es viele unterschiedliche menschen gibt und ich erziehe mit tolleranz. soll ich mein dunkelhäutiges kind bleichen lassen damit es nicht gemobbt wird? soll ich meinem halb chinesischem kind die augen operieren lassen damit sie dem standart entsprechen? NEIN!

wenn dein kind wegen den öhrchen gemobbt wird, such das gespräch mit den lehrern und eltern, vorallem mit den eltern, das die mit ihren kindern reden das dass nicht okay ist.



unterschreib! doppelt und dreifach
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt