Mütter- und Schwangerenforum

Abstehende Ohren anlegen lassen?

Gehe zu Seite:
05.04.2013 11:02
Ich finde es super, dass es diese Möglichkeit gibt. Ich würde es definitiv machen lassen. Ich wurde als Kind sehr gehänselt und meine Ohren nerven mich heute noch. Ich glaube die Kinder heutzutage sind noch krasser drauf. Mittlerweile geht das doch auch ohne Vollnarkose oder liege ich da falsch???
05.04.2013 11:10
Ich glaube manche Mutties hier, wissen nicht wie grausam richtiges mobbing sein kann!!! Ich muss mir heute manchmal noch Sprüche anhören. Ich würde sie mir ger.e anlegen lassen, wäre froh, wenn es als Kind schon möglich gewesen wäre. Ich habe aber jetzt abslut kein Geld dafür! Ohrlöcher stechen ist ja wohl nicht das gleiche, wegen Ohrlöchern wird man nicht gemobbt!!!
Juleee
374 Beiträge
05.04.2013 11:15
Ich würde es auch nicht machen...
Manchmal verwächst sich das auch später noch. Mein Onkel (nur wenige Jahre älter als ich) hatte als Kind extrem abstehende Ohren. Aber davon sieht man heute nichts mehr. Sein Sohn hat das nun auch aber es sieht total süß aus
Würde das Narkoserisiko auch nicht auf mich nehmen wegen so nen paar Ohren. Vielleicht verwächst sich das ja noch, und wenn nicht kann man das später immernoch machen lassen...
VG
05.04.2013 11:24
Zitat von mama89:

Ich glaube manche Mutties hier, wissen nicht wie grausam richtiges mobbing sein kann!!! Ich muss mir heute manchmal noch Sprüche anhören. Ich würde sie mir ger.e anlegen lassen, wäre froh, wenn es als Kind schon möglich gewesen wäre. Ich habe aber jetzt abslut kein Geld dafür! Ohrlöcher stechen ist ja wohl nicht das gleiche, wegen Ohrlöchern wird man nicht gemobbt!!!


Ich weiß wie das Ist , meine Ohren wurden verkleinert & angelegt & bei mir ist den auch nen Fehler unterlaufen wo ich heute noch mit zu kempfen habe da mir die Ohren bei Wetterumschung sehr weh tun & der gnubbel inter meinem Ohr ist och net das gelbe vom Ei -.-
Meine Große Schwester hat immer noch Ihre Ohren so wie Sie sind Sie hat nix machen lassen weil Sie selber sagt wer Sie nicht mag soll gehen denn so schlimm ist das ja auch nicht. & wenn du dich damit nicht Wohl fühlst geh dann mal zur Krankenkasse vielleicht können Sie dir dann helfen
Gwen85
14966 Beiträge
05.04.2013 11:27
Zitat von Pünktchennr3:

Ich finde es lustig..............ich bin gerade geneigt ein neuen Ohrlochstechthreat zu eröffnen!!!!!
Ich würde es nicht machen lassen.Absoluter Blödsinn.Das ist eine Schönheitsop.Du sagst selber das es nicht schlimm ist mit den Ohren(bei abstehenden Ohren verstehe ich immer Dumbostyle!.Und keine Angriffsfläche bieten?
Wenn sie etwas suchen werden sie auch etwas finden: Die Brille, die schuhe, keine oder zu viele Geschwister, ne dicke Mutter, zu kleines Auto...Nicht in der Grundschule?Gerade da!!!
Meine Tochter wurde ne Zeitlang von 2 fiesen Mädchen aus der Klasse ausgelacht weil sie so eine junge Mutter hat.Stimmte zwar nicht aber ich sehe jünger aus wie ich bin!
Was ich damit sagen will: du fängst bei den Ohren an.Was kommt dann?Augenlasern, zähnebleichen, diät und markenklamotten noch vor der 3 Klasse`?
Gib deinem Kind SELBSTBEWUßTSEIN und fertig!



unterschreibe ich!
Wenn ein Kind selbstbewusst durch die Welt geht, stören auch keine Segelohren! Wenn sie 18 sind können sie das ja selbst entscheiden, doch bis dahin würde ich mein Kind keiner unnötigen OP aussetzen.
Tigger90
3736 Beiträge
05.04.2013 11:29
Zitat von MiasMutti:

Zitat von Tigger90:

Zitat von -enoria-:

Wie schon geschrieben wurden: Wenn es nicht die Ohren sind, dann gibt es etwas anderes, worüber sich die Kinder dann lustig machen. Man kann niemals dafür sorgen, dass das Kind nie zum Opfer des Spotts und der Hänseleien wird.
Ich hatte auch abstehende Ohren, eine Brille und nun war wirklich kein hübsches Kind, aber wurde eher wegen meiner Größe gehänselt (war die größte in der Grundschule in meiner Klasse).
Je nachdem wo du wohnst, wie die allgemeine Gesellschaft ist, kannst du eh nicht viel machen.


Seh ich auch so. Ich finde es sinnvoller, das Selbstbewusstsein des Kindes zu stärken, anstatt es zurecht zu schneiden, so dass es allen recht ist und ja nicht gehänselt wird.
Ich wurde wegen meinem Namen aufgezogen. Der ist nicht so häufig und erinnert ein wenig an den Baum, den man sich zu Weihnachten aufstellt Seit der Grundschule wurde ich damit geärgert. Noch dazu war ich seeeeeehr schüchtern. Heute, wenn ich mich jemanden vorstelle, hau ich das als erstes raus "Ja ich weiß, klingt wie Tannenbaum , haha."

@Corinna Deine beiden Kinder sind unglaublich niedlich


jetzt möchte ich wissen wie du heißt gerne auch als PN


Hast ne PN

Im übrigen hab ich auch noch ne schiefe, spitze Nase. Wurde auch als Spitzmaus dann bezeichnet. Und schief ist die Nase, weil meine liebe Schwester mal mit voller Kraft zugeschlagen hat. "Ausversehen". Jaja. Das haben wir auch nie richten lassen.

Ansonsten stimme ich Pünktchen zu. Es gibt IMMER was.
05.04.2013 11:36
Zitat von Corinna80:

Zitat von MiasMutti:

ich würde es nicht machen lassen, wieso auch?
ist doch wieder etwas, was in dem alter nicht sein muss.
kinder können zwar grausam sein, aber wenn man wegen abstehenden ohnen ärgert dann haben die eltern ziemlich was falsch gemacht in der erziehung. meine meinung jedenfalls!!

ich erziehe mein kind doch mit dem bewusstsein, das es viele unterschiedliche menschen gibt und ich erziehe mit tolleranz. soll ich mein dunkelhäutiges kind bleichen lassen damit es nicht gemobbt wird? soll ich meinem halb chinesischem kind die augen operieren lassen damit sie dem standart entsprechen? NEIN!

wenn dein kind wegen den öhrchen gemobbt wird, such das gespräch mit den lehrern und eltern, vorallem mit den eltern, das die mit ihren kindern reden das dass nicht okay ist.



unterschreib! doppelt und dreifach


Daumen hoch!
Juelie87
1860 Beiträge
05.04.2013 12:20
Ich hatte damals auch fürchterliche Ohren hab sie mir mit 14 Jahren anlegen lassen weil ich es einfach nur schrecklich fand wenn man sich die Haare zusammenbinden wollte
lucky86
4049 Beiträge
05.04.2013 13:02
Das wissen wir doch alle, das Kinder grausam sind
Sei es abstehende Ohren, der eigene Name, die Mama, weil sie mal morgens keine Zeit hatte und mit einer Schlabberhose das Kind in Schul bringt, man fährt ,,nur´´ ein kleines Auto.. Kann weiter so machen..
WENN Kinder andere Kinder ärgern, finden die Kids doch immer was!!
Wenn mein Kind( in naher Zukunft ) etwas mehr an Gewicht hätte und ich mein jetzt nicht,das ich mein Baby überfressen lassen würde !!
soll ich mir dann auch überlegen, ob ich Fett absaugen lassen würde, nur weil eine Angriffsfläche da ist bei einem kleinen Würmle?? Also man erzieht sein Kind nicht nur zur Selbstständigkeit sondern auch, das es ein selbstbewusstes Kind und somit auch so durch die Welt gehen kann ! Ich war in der Grundschule echt pummelig und naja mein Gott,wie gesagt wie Kiddis sein können, sagte ich schon mit 7,8; Du bist nur neidisch weil ich mehr hab wie du u in Sport besser bin ( was auch wirklich so war

MEINE Meinung, wenn mein Herz abstehende Ohren hätte, würde ich es ihr/ihm erklären,was man dagegen tun oder ändern kann. Den Verlauf so gut wie möglich kindgerecht erklären ! Vllt hat es ja auch jmd in der Klasse, der/die auch ,,das Problem´´ hat und mein Kind sieht, wie man damit umgehen kann ?!
Wie gesagt,MEINE Gedanken, die Ihr,Du nicht mit mir teilen müsst/muss
Gurke88
9881 Beiträge
05.04.2013 13:05
ich würde es machen lassen.
was ich erleben musste war graussam. und zwar sind es nicht immer die kinder die hänseln sondern auch viele eltern die sich über das kind lustig machen udn ist ja klar das die kinder mit ziehen.
seit dem tony ordentliche ohren hat . ist er selbstbewusster und schaut auch schöner aus.
wurde kurz vor der schule gemacht,
lucky86
4049 Beiträge
05.04.2013 13:19
Zitat von Gurke88:

ich würde es machen lassen.
was ich erleben musste war graussam. und zwar sind es nicht immer die kinder die hänseln sondern auch viele eltern die sich über das kind lustig machen udn ist ja klar das die kinder mit ziehen.
seit dem tony ordentliche ohren hat . ist er selbstbewusster und schaut auch schöner aus.
wurde kurz vor der schule gemacht,


Das ist richtig, Kinder lernen am Modell. In diesem Fall schauen sich die Kiddis alles bei den Eltern ab ! Meistens....
ICH würd den Eltern was erzählen
Aber einige Menschen haben nun mal nichts besseres zu tun, als über andere was zu erzählen .. Das ist Neid der Besitzlosen!
Muckel007
2418 Beiträge
05.04.2013 13:22
Ich würde es machen lassen, Kinder
können sehr grausam sein
Pünktchennr3
41274 Beiträge
05.04.2013 13:23
Zitat von mama89:

Ich glaube manche Mutties hier, wissen nicht wie grausam richtiges mobbing sein kann!!! Ich muss mir heute manchmal noch Sprüche anhören. Ich würde sie mir ger.e anlegen lassen, wäre froh, wenn es als Kind schon möglich gewesen wäre. Ich habe aber jetzt abslut kein Geld dafür! Ohrlöcher stechen ist ja wohl nicht das gleiche, wegen Ohrlöchern wird man nicht gemobbt!!!
Nein, wird man nicht, das war nicht gemeint.Aber eröffne hier mal nen Fred mit Ohrlöcherstechen noch vor der 1 Klasse.Rabenmutter die ihrem Kind aus ESTHTETISCHEN Gründen absichtlich schmerzen zufügt, ist das geringste.
Und brichst du heute bei einem Spruch immer noch in Tränen aus?
Muckel007
2418 Beiträge
05.04.2013 13:28
Zitat von lucky86:

Das wissen wir doch alle, das Kinder grausam sind
Sei es abstehende Ohren, der eigene Name, die Mama, weil sie mal morgens keine Zeit hatte und mit einer Schlabberhose das Kind in Schul bringt, man fährt ,,nur´´ ein kleines Auto.. Kann weiter so machen..
WENN Kinder andere Kinder ärgern, finden die Kids doch immer was!!
Wenn mein Kind( in naher Zukunft ) etwas mehr an Gewicht hätte und ich mein jetzt nicht,das ich mein Baby überfressen lassen würde !!
soll ich mir dann auch überlegen, ob ich Fett absaugen lassen würde, nur weil eine Angriffsfläche da ist bei einem kleinen Würmle?? Also man erzieht sein Kind nicht nur zur Selbstständigkeit sondern auch, das es ein selbstbewusstes Kind und somit auch so durch die Welt gehen kann ! Ich war in der Grundschule echt pummelig und naja mein Gott,wie gesagt wie Kiddis sein können, sagte ich schon mit 7,8; Du bist nur neidisch weil ich mehr hab wie du u in Sport besser bin ( was auch wirklich so war

MEINE Meinung, wenn mein Herz abstehende Ohren hätte, würde ich es ihr/ihm erklären,was man dagegen tun oder ändern kann. Den Verlauf so gut wie möglich kindgerecht erklären ! Vllt hat es ja auch jmd in der Klasse, der/die auch ,,das Problem´´ hat und mein Kind sieht, wie man damit umgehen kann ?!
Wie gesagt,MEINE Gedanken, die Ihr,Du nicht mit mir teilen müsst/muss


Aber meinst du nicht man sollte das was
einem möglich ist. Und natürlich auch vertretbar
ist für sein Kind tun. Und ich glaube nicht das es
ein Kind gibt das Segelohren schön findet. Und
die kleine wird ihrer Mutter dankbar sein das sie nicht
mit Segelohren rumlaufen muss
Remus-Valentin
875 Beiträge
05.04.2013 13:31
Ich würde es auf keinen Fall machen lassen!

Zum einen is das absolut gefährlich für diesen kleinen Körper und zum anderen finde ich das sie es selbst entscheiden sollte!

Mein Männe hat auch total abstehende Ohren, mich hat das nie gestört! Ich habe ihn aus neugier mal darauf angesprochen und er meinte nur das er sich deswegen niemals Operieren lassen würde! Und ich würde niiiiieeeeeemals von ihm verlangen, ich liebe ihn so wie er ist!
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt