Mütter- und Schwangerenforum

Heute Einleitung mit Wehentrunk (Prostaglantin) 38 SSW Erfahrungen

Gehe zu Seite:
MamiEule
1687 Beiträge
02.10.2017 15:42
Huhu ihr Lieben
Vorab unsere Maus soll in den nächsten Tagen ihre Bauchwohnung verlassen... Sie ist leider seit drei Wochen nicht gewachsen und hat auch wenig zugenommen.
Die Versorgung ist leider nicht mehr gewährleistet... Also wurde mir heute bei 37+2 ein Wehentrunk (Prostaglantin) verabreicht. Bekomme gegen sieben die nächste Dosis.. hat schon jemand Erfahrung damit und kann mir berichten wie lange es gedauert hat

Würde mich freuen ♡
born-in-helsinki
16255 Beiträge
02.10.2017 16:00
Ich hoffe für euch dass es schnell geht und ihr heute noch kuscheln dürft
Valerya
955 Beiträge
02.10.2017 16:26
Ich habe keine Erfahrungen. Aber wünsche euch alles gute
nyckelpiga
5947 Beiträge
02.10.2017 17:06
Vor fast genau 1 Jahr wurde ich auch mit Prostaglandin eingeleitet bei genau 37+2. Ich hatte einen geburtsunreifen Befund vor der Gabe. Bei mir hat 1x trinken ausgereicht und nach 7,5h war mein kleiner Mann da.

Ich hoffe du darfst die gleiche Erfahrung machen, aber die Regel ist es leider nicht, dass es so schnell geht. Ich bin mir sicher, bei mir spielte die psychische Komponente eine große Rolle - der kleine Mann durfte kommen, ich fühlte mich sicher im Kh und konnte mich entspannen weil ich keine Angst vor einer unfreiwilligen Hausgeburt mehr zu haben brauchte. Zudem war es auch mein 4. Kind in relativ kurzem Zeitraum.
shelyra
58427 Beiträge
02.10.2017 17:13
mit dem wehentrunk hab ich keine erfahrung.
aber meine tochter wurde aus ähnlichen gründen (die sich nach der geburt dann als unbegründet heraus stellten) bei 37+6 eingeleitet. ich bekam aber tabletten. 4 dosen über den tag verteilt bei unreifem befund. erst tat sich lange lange nichts, daher wurde mein mann abends heimgeschickt. spät abends ging es dann doch los - von der ersten wehe bis sie da war keine 40min.

ich drück euch die daumen, dass ihr bald kuscheln dürft!
MamiEule
1687 Beiträge
02.10.2017 17:14
Ich bin eigentlich auch sehr entspannt. Es wird auch mein 4. Kind und der Mumu is butterweich und 2 finger durchlässig ... es zieht und zwickt auch immer wieder
Bekomme halb sieben die nächste dosis... hab sogar ein zimmer alleine für mich
MamiEule
1687 Beiträge
02.10.2017 21:30
Also es geht gabz gut voran.. Habe schon ganz feine wehen... fühle mich noch ganz gut bisher...Würde mich natürlich freuen wenn es sich einspielt
Dafür das heute früh keine einzige wehe zusehen war is das doch ein guter Anfang ♡

shelyra
58427 Beiträge
02.10.2017 21:33
*daumen sind gedrückt*
MamiEule
1687 Beiträge
02.10.2017 21:52
Zitat von shelyra:

*daumen sind gedrückt*

Lieb von dir ♡
bambina_1990
10590 Beiträge
02.10.2017 22:02
Ich wünsche dir viel glück

Kann dazu was sagen ,mache ich aber nicht ,da es bei mir nicht so flott ging
Mathelenlu
45396 Beiträge
02.10.2017 22:41
Sieht vielversprechend aus, viel Glück!
BigGirl37
2172 Beiträge
02.10.2017 22:54
Viel Glück, hoffe das es mit den Wehen weiter vor ran geht, und Du bald Kuscheln darfst .
Sternchen1985
3655 Beiträge
02.10.2017 23:41
Viel Glück und viel Kraft für die Geburt
MamiEule
1687 Beiträge
03.10.2017 08:04
Leider sind die wehen wieder abgeflacht. Aber es zieht immer wieder mal ordentlich in den Bauch sowie unterleib. Und er ist steinhart.
Bekomme dann gleich das nächste trinken
Peach
884 Beiträge
03.10.2017 08:15
Ich drücke die Daumen und hoffe, du darfst bald kuscheln
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 32 mal gemerkt