Mütter- und Schwangerenforum

Ich bin am verzweifeln habt ihr nen Tipp?

Sonne1113
6 Beiträge
13.06.2018 05:48
Ich muss mich mal ausheulen!
Ich war heute in Klinik wegen geburtsbesprechung.
Ich war in der 27.ssw schon dort und hab das mit dem ks gesagt das ich einen will wegen meiner Senkung meine beiden Kinder hatten bei über 4000 gram ich hab einfach unschöne Veränderungen im intimbereich.
Mich hat dieses Themen sehr belastet und auch viel schmerzen bereitet.
In der 27.woche sagten sie dazu jetzt kommen sie mir so sie sagen mir heute oder morgen früh Bescheid wegen dem ks.
Eine Senkung sei für sein Grund nach der ersten geburt ging es los nach der zweiten geburt wurde es noch schlimmer ich kann das nimmer normal wenn ich an eine normale Geburt denke ich bekomm Panik!
Warum kann mich keiner versthen warum akzeptiert das keiner es ist meine Entscheidung!

Was mach ich jetzt wenn sie sagen sie machen denn ks nicht wo gehe ich hin ich hab nur noch 4-5 Wochen?
Das hätten sie mir schon vor 7 Wochen sagen können.
Mir vergeht die ganze Freude erlich ??
Aber Termin haben sie mir schon mal Voraussicht gegeben fürn ks das soll der 16.7.sein.

Ich könnt nur heulen ich bin nicht zu feige oder zu faul normal zu endbinden oder will denn einfachster weg gehen aber für mich ist das ganze echt sehr schlimm.

Danke fürs zuhören
Maus1718
1609 Beiträge
13.06.2018 05:59
Wenn du zu 100 prozent drauf bestehst ind die Ärzte nein sagen müsstest du ihn ja selber bezahlen. Bei uns in Österreich ist es so.
Ich kann dich gut verstehen. Mir wäre ein kaiserschnitt auch lieber.

Gibt es ein anderes krankenhaus in deiner nähe? Oder wo du nur ein Stück fahren musst? Bei einem kaiserschnitt wäre das ja egal
Pinguinchen
3943 Beiträge
13.06.2018 06:16
Zitat von Maus1718:

Wenn du zu 100 prozent drauf bestehst ind die Ärzte nein sagen müsstest du ihn ja selber bezahlen. Bei uns in Österreich ist es so.
Ich kann dich gut verstehen. Mir wäre ein kaiserschnitt auch lieber.

Gibt es ein anderes krankenhaus in deiner nähe? Oder wo du nur ein Stück fahren musst? Bei einem kaiserschnitt wäre das ja egal

Mir sagte man, dass das In DE nicht der Fall ist. Viele KH machen Wunschkaiserschnitte, meine Klinik tut das.
Zur Not musst du dir ein anderes KH suchen.

Ich hatte 2 KS und trotzdem eine leichte Gebärmuttersenkung. Die Wunderlösung ist das also auch nicht. Die Schwangerschaft selbst zerstört leider viel...
Sonne1113
6 Beiträge
13.06.2018 07:23
Zitat von Pinguinchen:

Zitat von Maus1718:

Wenn du zu 100 prozent drauf bestehst ind die Ärzte nein sagen müsstest du ihn ja selber bezahlen. Bei uns in Österreich ist es so.
Ich kann dich gut verstehen. Mir wäre ein kaiserschnitt auch lieber.

Gibt es ein anderes krankenhaus in deiner nähe? Oder wo du nur ein Stück fahren musst? Bei einem kaiserschnitt wäre das ja egal

Mir sagte man, dass das In DE nicht der Fall ist. Viele KH machen Wunschkaiserschnitte, meine Klinik tut das.
Zur Not musst du dir ein anderes KH suchen.

Ich hatte 2 KS und trotzdem eine leichte Gebärmuttersenkung. Die Wunderlösung ist das also auch nicht. Die Schwangerschaft selbst zerstört leider viel...


Das ist mir schon klar das eine ss auch viel zerstört!
Du hattest eine leichte Senkung!
Ich nicht bei mir kommt schon die hintere scheidenwand raus beim Druck pressen hatte vor der ss sehr viel schmerzen was es etwas gelindert hat war der pessar.
Viel schmerzen im Unterleib rücken Gefühl vom absacken vom darm.
Und nach jeder geburt wurde die Geschichte schlimmer!
Dann kommt noch ss diabetis bei mir wieder dazu.
Wenn es nur ein leichte wäre ich keine Probleme würde ich klar normal!
Nach meinem ersten hatte ich eine leichte und nach dem zweiten wurde alles schlimmer.
Ich will nicht mehr das normale und nochmal so ein Gewicht raus zu pressen.
masa176
593 Beiträge
13.06.2018 07:24
so wars bei mir auch. meine hebamme hat das dann grklärt und ich hab nen ks bekommen
Bibri
651 Beiträge
13.06.2018 08:11
Zitat von Sonne1113:

Zitat von Pinguinchen:

Zitat von Maus1718:

Wenn du zu 100 prozent drauf bestehst ind die Ärzte nein sagen müsstest du ihn ja selber bezahlen. Bei uns in Österreich ist es so.
Ich kann dich gut verstehen. Mir wäre ein kaiserschnitt auch lieber.

Gibt es ein anderes krankenhaus in deiner nähe? Oder wo du nur ein Stück fahren musst? Bei einem kaiserschnitt wäre das ja egal

Mir sagte man, dass das In DE nicht der Fall ist. Viele KH machen Wunschkaiserschnitte, meine Klinik tut das.
Zur Not musst du dir ein anderes KH suchen.

Ich hatte 2 KS und trotzdem eine leichte Gebärmuttersenkung. Die Wunderlösung ist das also auch nicht. Die Schwangerschaft selbst zerstört leider viel...


Das ist mir schon klar das eine ss auch viel zerstört!
Du hattest eine leichte Senkung!
Ich nicht bei mir kommt schon die hintere scheidenwand raus beim Druck pressen hatte vor der ss sehr viel schmerzen was es etwas gelindert hat war der pessar.
Viel schmerzen im Unterleib rücken Gefühl vom absacken vom darm.
Und nach jeder geburt wurde die Geschichte schlimmer!
Dann kommt noch ss diabetis bei mir wieder dazu.
Wenn es nur ein leichte wäre ich keine Probleme würde ich klar normal!
Nach meinem ersten hatte ich eine leichte und nach dem zweiten wurde alles schlimmer.
Ich will nicht mehr das normale und nochmal so ein Gewicht raus zu pressen.


Kann nicht dein Frauenarzt eine Empfehlung an das KH schreiben. Ein arztbrief hat oft eine gute Wirkung. Einfach Arzt zu Arzt.
Das müsste doch gehen.

Deine Hebamme soll sich vielleicht auch noch miteinklinken.

Ansonsten tatsächlich bei anderen KH Anfragen, wenn das möglich ist.

Alles Gute!!!
Sonne1113
6 Beiträge
13.06.2018 08:27
Zitat von Bibri:

Das Problem ist mein fa steht da genauso wenig hinter mir und hat null Verständnis.
Es sei ja schon alles vorgedehnt tolle Aussage!
Zitat von Sonne1113:

Zitat von Pinguinchen:

Zitat von Maus1718:

Wenn du zu 100 prozent drauf bestehst ind die Ärzte nein sagen müsstest du ihn ja selber bezahlen. Bei uns in Österreich ist es so.
Ich kann dich gut verstehen. Mir wäre ein kaiserschnitt auch lieber.

Gibt es ein anderes krankenhaus in deiner nähe? Oder wo du nur ein Stück fahren musst? Bei einem kaiserschnitt wäre das ja egal

Mir sagte man, dass das In DE nicht der Fall ist. Viele KH machen Wunschkaiserschnitte, meine Klinik tut das.
Zur Not musst du dir ein anderes KH suchen.

Ich hatte 2 KS und trotzdem eine leichte Gebärmuttersenkung. Die Wunderlösung ist das also auch nicht. Die Schwangerschaft selbst zerstört leider viel...


Das ist mir schon klar das eine ss auch viel zerstört!
Du hattest eine leichte Senkung!
Ich nicht bei mir kommt schon die hintere scheidenwand raus beim Druck pressen hatte vor der ss sehr viel schmerzen was es etwas gelindert hat war der pessar.
Viel schmerzen im Unterleib rücken Gefühl vom absacken vom darm.
Und nach jeder geburt wurde die Geschichte schlimmer!
Dann kommt noch ss diabetis bei mir wieder dazu.
Wenn es nur ein leichte wäre ich keine Probleme würde ich klar normal!
Nach meinem ersten hatte ich eine leichte und nach dem zweiten wurde alles schlimmer.
Ich will nicht mehr das normale und nochmal so ein Gewicht raus zu pressen.


Kann nicht dein Frauenarzt eine Empfehlung an das KH schreiben. Ein arztbrief hat oft eine gute Wirkung. Einfach Arzt zu Arzt.
Das müsste doch gehen.

Deine Hebamme soll sich vielleicht auch noch miteinklinken.

Ansonsten tatsächlich bei anderen KH Anfragen, wenn das möglich ist.

Alles Gute!!!
Bibri
651 Beiträge
13.06.2018 08:32
Oh mein Gott, super Arzt.

Hast du die Möglichkeit dich bei einem anderen Arzt vorzustellen?
Ist mir bewusst, dass sich das in der kurzen Zeit schwierig gestaltet, aber wenn ich so verzweifelt wäre, würde ich es probieren
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt