Mütter- und Schwangerenforum

Jungs kommen meistens später

Gehe zu Seite:
Laraliii
2272 Beiträge
09.12.2017 13:45
Hallo Mädels
Ich bin im Endspurt mit meinem kleinen Babyzwerg
Und ich habe schon von soooo vielen Leuten gesagt bekommen, dass Jungs meistens auf sich warten lassen, wohingehen Mädels es oft eiliger haben.
Jetzt dachte ich, ich starte mal eine Umfrage, wie es denn bei euch so war
Vor allem weil ich nicht daran glaube und denke, dass man das nicht so pauschal sagen kann, oder?

Meine Tochter kam bei 39+4, allerdings nach Einleitung. Zwar habe ich in der Nacht vor der Einleitung den Schleimpfropf verloren, aber ob sie dann noch vor ET oder am ET oder danach erst gekommen wäre, kann ich natürlich nicht sagen

Also...wie war es bei euch?
  • Mädchen kam VOR ET   57 Stimmen

  • Mädchen kam AM ET   12 Stimmen

  • Mädchen kam NACH ET   49 Stimmen

  • Junge kam VOR ET   79 Stimmen

  • Junge kam AM ET   17 Stimmen

  • Junge kam NACH ET   65 Stimmen

  • Kind kam nicht spontan   20 Stimmen

Anzahl der Teilnehmer:
209

born-in-helsinki
16260 Beiträge
09.12.2017 13:46
Einer 3 tage vor et, der andere 10 drüber
Viala
6562 Beiträge
09.12.2017 13:47
Kind 1, junge, 37+6
Kind 2, junge 40+4
Kind 3, Mädchen 40+10

Ich kann weder bestätigen, dass Jungs langsamer sind, noch dass nachfolgende Kinder eher kommen
ConnorsMom
6589 Beiträge
09.12.2017 13:49
Junge 1 ET + 10
Junge 2 ET + 8 nach Einleitung
Lexi
20459 Beiträge
09.12.2017 13:50
ich hab drei mädels die et+11, et+12 und et+12 kamen
maeuske23
2822 Beiträge
09.12.2017 13:54
Ich habe nach Einleitung direkt am ET entbunden. Laut Hebamme hätte der kleine aber auch so nicht mehr lange auf sich warten lassen, da er so mega gut auf den Stupser per Cocktail angesprungen ist
Thermilove
953 Beiträge
09.12.2017 14:01
Mein erster Sohn kam 15 Tage nach ET und der zweite Sohn 10 Tage nach ET
Also ja ich kann sagen das meine Jungs sich Zeit gelassen haben
poldana
1115 Beiträge
09.12.2017 14:09
Junge 17 Tage vor ET
Junge 6 Tage vor ET
Mädchen 3 Tage vor ET.

Eigentlich sagt man das Mädchen länger brauchen um sich noch schön zu machen^^

andere Beispiele

Schwester:
Junge 2 Tage ( oder mehr weiß ich jetzt nicht) nach ET
Junge 1 Tag nach ET

Schwester
Mädchen 10 Tage nach Et mit Einleitung anschließend Kaiserschnitt
Mädchen 10 Tage nach ET mit Kaiserschnitt.

Man kann dazu also nichts sagen. Hoffe das auch dieses ein paar Tage vor ET kommt
Ronja2009
1285 Beiträge
09.12.2017 14:12
Ich hab ja bis jetzt nur 1 Mädchen und Jasmin kam bei 38+2 spontan ohne irgendwas. Naja ich hab kurz vorher himbeerblättertee getrunken aber ich bezweifle das der dran schuld war
Peach
884 Beiträge
09.12.2017 14:13
3 Mädchen, 3x über ET
Schnecke510
3038 Beiträge
09.12.2017 14:17
Ich kann es eigentlich bestätigen. Aber das kann auch Zufall sein...die anderen bestätigen es ja nicht.
Und vielleicht täuscht mich mein Eindruck auch...ich habe da den Überblick verloren.
midna
246 Beiträge
09.12.2017 14:22
Mein Sohn kam pünktlich am ET zur Welt.
brini88
6782 Beiträge
09.12.2017 14:24
Meine Tochter kam bei 40+5
Der mittlere bei 40+1 und der kleine an ET, ich wurde aber bei allen drei morgens eingeleitet und abends waren sie da.
Laraliii
2272 Beiträge
09.12.2017 14:24
Ja es scheint doch sehr ausgewogen zu sein
kataleia
4203 Beiträge
09.12.2017 14:31
Unser Junge hat sich ganz von alleine auf den Weg gemacht und kam bei 39+5 spontan.

Ich beobachte eher, dass manche Frauen eher zum übertragen neigen und manche halt nicht.
Meine Freundin mit der ich mich regelmäßig treffe aus GVK hat volle 14 Tage übertragen.
Und die mit dem Jungen mit der ich mich treffe hat bei 38+1 spontan entbunden.

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt