Mütter- und Schwangerenforum

Darlehen für Auto vom Jobcenter?

Gehe zu Seite:
30.06.2014 19:36
Zitat von chelsea:

bau die schaukel auf und poste ein foto...


das wird schon noch dieses Jahr werden ,wenn alles rund herum wird!
schön wenn du 48h hast wenn das alles mit Kitazeiten vereinbart ist ist doch klasse! kannst dich freuen!!!
hoernchen
2820 Beiträge
30.06.2014 19:39
Zitat von Krümelkeks13:

Zitat von chelsea:

bau die schaukel auf und poste ein foto...


das wird schon noch dieses Jahr werden ,wenn alles rund herum wird!
schön wenn du 48h hast wenn das alles mit Kitazeiten vereinbart ist ist doch klasse! kannst dich freuen!!!


bei -20 grad im winter braucht man die schaukel nicht...
Die-zauberhafte-Patin
21901 Beiträge
30.06.2014 19:46
Zitat von Krümelkeks13:

Zitat von chelsea:

Zitat von Primadonna:

Zitat von Krümelkeks13:

habe nur mal etwas leicht überflogen aber nicht viel nach so langer Zeit!
Ich wollte einfach eine Antwoprt auf eine Frage .! Aber was raus kam war meist nur...............

ich bin übrigns nicht arrogant, ich habe nur in den letzten jahren gelernt mir ein gewisses Polster zu schffen ,mit bestimmten Dingen umzugehen.

Es ist weiter so wie ich es schon länger bemerkte. Die am meisten Schimpfen scheinen auch am meisten Zeit zu haben... und was ich jetzt denke von ihren eigenen Prbl. einfach nur ablenken wollen.

Ich darf sagen das ich für meine Umstände im Leben gan z gut zurecht komme.
Gehe einer geregelten Arbeit nach das ih leider mit auf Harz4 angwiesen bin k,das ist ein anderes Thema, was leider sehr viele Menschen in deutchland betrifft. Denn die wenigstenw erden gut entlohnt.

Aber ein eine Text an die die vieleicht auch mal die Frage nach darlehen von der Arge haben.

geht hin zu arge informiert euch dort sprecht euer Prbl an. Wenn ihr wirklich Dinge ganz dringend wichtig ist und es gefördert werden kann ist dies Durch aus möglich oder zumindest ein darlehen....

Bin froh da ich in meinem Leben in den Letzen jahren viel dazu gelernt habe.

das wünsche ich so manchen Menschen hier auch.

Kann definitiv sagen ich habe mein leben bestens im Griff mitlerweile....ja in manchen Dingen noch mit leichter Hilfe--aber ich denke manche von euch hier könnten auch in manchen Dingen Hilfe gebrauchen.

Es wurde einfach nicht gemerkt das man fragen stellt ,aber einfach nur gehackt wird.

Und alle die die allgemin auf Hartz4 empfängerv rum meckern.... über menschen die nicht in den Tritt kommen und niht arbeiten gehen ..ja darüber meckere ich auch ,... Denn wirklich mehr habe ich auch nicht.... aber bin zufreiden damit. Denn wenn man richtig rechnet kommt man mit dem geld aus vorllem wenn man niht arbeitet---danbn wäre gar kein anreiz mehr fürs Arbeiten.

Aber meckert nicht mit Menschen die trotz arbeit noch algg2 bekommen und dads betrifft sehr sehr viele Alleinerziehende Mütter oder Zeitarbeiter. usw. sie arbeiten oft stein Hart . richtig hart für oft nur Hungerlohn..

Ich habe eins gelernt mih über meien Kinder zu freuen. und ich langsam nicht mehr zu ärgern was im Haushalt liegen bleibt. Meine kinder brauchen mich. und mein Körper braucht auch eine gewisse Ruhe.

Jedenfalls habe ich in den letzten 3 Jahren viel erreicht --( und nein das sag niht ich ,das sagen Fachleute). mehr als es mnch anderen Glingt. Aber nicht aufgeben ist die dewise.


Heidi spar dir die Kraft, leg lieber die Füße hoch und relaxe eine Runde.....nicht das du dich nicht übernimmst du arme!


mir komme die tränen


Übrigens mal an die die hier abgehen gerade wieviel stunden geht ihr arbeiten?



Vollzeit: 40 h die Woche, bei Bedarf mehr... Handy als Notdienst rund um die Uhr an, nur an 27 Tagen Urlaub im Jahr ist es aus!
Jetzt du!
Schicki.Micki
2230 Beiträge
30.06.2014 19:52
Zitat von Krümelkeks13:

Zitat von chelsea:

bau die schaukel auf und poste ein foto...


das wird schon noch dieses Jahr werden ,wenn alles rund herum wird!
schön wenn du 48h hast wenn das alles mit Kitazeiten vereinbart ist ist doch klasse! kannst dich freuen!!!

das ist irgendwie armselig. und auch ein armutszeugnis, was du dir selbst ausstellst.
30.06.2014 20:04
Heidi, denk dran....aaaaaaaatmen.................und nicht aufregen, du hast doch so viel besseres zu tun. Also Füße hoch und lass das Leben einfach laufen....
Seesternchen_2.0
6044 Beiträge
01.07.2014 06:58


Heidi, provozieren nützt nichts mehr!
02.07.2014 13:22
ist das ihr neuer haushalts thread, nachdem beim alten zuviel gegenwind kam?

mädels, schreibt bloss nicht wieviele stunden ihr arbeitet, sonst heißt es wieder das ihr euch nicht um eure kinder kümmert
Maike2002
42 Beiträge
26.01.2015 16:12
Ich kenne es nicht, dass das Jobcenter hier ein Kredit gewährt. Denn man darf hier nicht vergessen, dass es sich um Leistungen vom Sozialstaat handelt. Nur in Notsituationen wird ein zeitlich stark begrenztes Darlehen gewährt. Anderer Seits dürfte es hier auch bei Banken sehr schwer werden einen Betrag zu bekommen, da keine Sicherheiten nachgewiesen werden können. Vielleicht kann Dir die Seite http://ratenkredit-heute.de/ratenkredit-angebote/ weiterhelfen.
imo2009
16543 Beiträge
01.02.2015 14:24
heidi,aus welchem grund solltest du von der arge ein darlehen für einen autokredit bekommen ? deine kinder fahren vor der haustür mit dem schulbus zur schule,der kiga ist gegenüber von deinem haus und du arbeitest in dem haus in dem du auch wohnst.fällt also auch der arbeitsweg weg.......für was brauchst du ein auto ?
imo2009
16543 Beiträge
01.02.2015 14:29
Zitat von CrazyMya:

wieso bist du ARBEITSmässig auf ein auto angewiesen? dachte immer,die praxis ist ein stockwerk tiefer,als deine wohnung
ansonsten kann ich mir kaum vorstellen,das die arge da hilft... frag doch deine cheffin nach einem darlehen,immerhin ist sie deine mutter.

danke schatzi......ich weiss ne warum sie das immer alles so falsch darstellt
imo2009
16543 Beiträge
01.02.2015 14:30
Zitat von hoernchen:

Zitat von CrazyMya:

wieso bist du ARBEITSmässig auf ein auto angewiesen? dachte immer,die praxis ist ein stockwerk tiefer,als deine wohnung
ansonsten kann ich mir kaum vorstellen,das die arge da hilft... frag doch deine cheffin nach einem darlehen,immerhin ist sie deine mutter.


WAAS?
stand das auch in dem "putzthread"?
mensch... wieso hab ich das nicht gesehen? will das auch lesen...
nein,aber ich hab sie persönlich kennengelernt und da hat sie mit das erzählt,bzw gezeigt.sie hatte mich mal zu sich eingeladen,wir wohnen nicht weit entfernt voneinander.
imo2009
16543 Beiträge
01.02.2015 14:48
Zitat von Krümelkeks13:

habe nur mal etwas leicht überflogen aber nicht viel nach so langer Zeit!
Ich wollte einfach eine Antwoprt auf eine Frage .! Aber was raus kam war meist nur...............

ich bin übrigns nicht arrogant, ich habe nur in den letzten jahren gelernt mir ein gewisses Polster zu schffen ,mit bestimmten Dingen umzugehen.

Es ist weiter so wie ich es schon länger bemerkte. Die am meisten Schimpfen scheinen auch am meisten Zeit zu haben... und was ich jetzt denke von ihren eigenen Prbl. einfach nur ablenken wollen.

Ich darf sagen das ich für meine Umstände im Leben gan z gut zurecht komme.
Gehe einer geregelten Arbeit nach das ih leider mit auf Harz4 angwiesen bin k,das ist ein anderes Thema, was leider sehr viele Menschen in deutchland betrifft. Denn die wenigstenw erden gut entlohnt.

Aber ein eine Text an die die vieleicht auch mal die Frage nach darlehen von der Arge haben.

geht hin zu arge informiert euch dort sprecht euer Prbl an. Wenn ihr wirklich Dinge ganz dringend wichtig ist und es gefördert werden kann ist dies Durch aus möglich oder zumindest ein darlehen....

Bin froh da ich in meinem Leben in den Letzen jahren viel dazu gelernt habe.

das wünsche ich so manchen Menschen hier auch.

Kann definitiv sagen ich habe mein leben bestens im Griff mitlerweile....ja in manchen Dingen noch mit leichter Hilfe--aber ich denke manche von euch hier könnten auch in manchen Dingen Hilfe gebrauchen.

Es wurde einfach nicht gemerkt das man fragen stellt ,aber einfach nur gehackt wird.

Und alle die die allgemin auf Hartz4 empfängerv rum meckern.... über menschen die nicht in den Tritt kommen und niht arbeiten gehen ..ja darüber meckere ich auch ,... Denn wirklich mehr habe ich auch nicht.... aber bin zufreiden damit. Denn wenn man richtig rechnet kommt man mit dem geld aus vorllem wenn man niht arbeitet---danbn wäre gar kein anreiz mehr fürs Arbeiten.

Aber meckert nicht mit Menschen die trotz arbeit noch algg2 bekommen und dads betrifft sehr sehr viele Alleinerziehende Mütter oder Zeitarbeiter. usw. sie arbeiten oft stein Hart . richtig hart für oft nur Hungerlohn..

Ich habe eins gelernt mih über meien Kinder zu freuen. und ich langsam nicht mehr zu ärgern was im Haushalt liegen bleibt. Meine kinder brauchen mich. und mein Körper braucht auch eine gewisse Ruhe.

Jedenfalls habe ich in den letzten 3 Jahren viel erreicht --( und nein das sag niht ich ,das sagen Fachleute). mehr als es mnch anderen Glingt. Aber nicht aufgeben ist die dewise.
wollte mich jetzt eigentlich hier raushalten,aber dein schönreden kann ich nicht mehr hören.
du hast schon gejammert,als du noch mit deinem mann zusammen warst. deine wohnung ? sorry,darüber erspar ich mir jeden kommentar.du hast nichts im griff......lädst mich zum frühstück ein.super,ich bring kuchen mit und was bekomm ich zu trinken ? leitungswasser,weil nichts im haus ist.....die wohnung in einem zustand,so siehts bei mir nicht aus wenn ich 3 wochen nicht aufräumen/putzen würde......von der küche mit vergammeltem obst ,die odin anbrachte,weil er das noch nie gesehen hatte ganz zu schweigen......was bitte hast du im griff ? für dich ist es eine herrausforderung mal in die nächste stadt zu fahren um dir nen job zu suchen......deine busverbindung ist besser als jede andere.du arbeitest paar stunden mehr als hart........du arbeitest als pyhsiotherapeutin inder praxis deiner mutter.
imo2009
16543 Beiträge
01.02.2015 14:52
Zitat von Krümelkeks13:

Zitat von chelsea:

Zitat von Primadonna:

Zitat von Krümelkeks13:

habe nur mal etwas leicht überflogen aber nicht viel nach so langer Zeit!
Ich wollte einfach eine Antwoprt auf eine Frage .! Aber was raus kam war meist nur...............

ich bin übrigns nicht arrogant, ich habe nur in den letzten jahren gelernt mir ein gewisses Polster zu schffen ,mit bestimmten Dingen umzugehen.

Es ist weiter so wie ich es schon länger bemerkte. Die am meisten Schimpfen scheinen auch am meisten Zeit zu haben... und was ich jetzt denke von ihren eigenen Prbl. einfach nur ablenken wollen.

Ich darf sagen das ich für meine Umstände im Leben gan z gut zurecht komme.
Gehe einer geregelten Arbeit nach das ih leider mit auf Harz4 angwiesen bin k,das ist ein anderes Thema, was leider sehr viele Menschen in deutchland betrifft. Denn die wenigstenw erden gut entlohnt.

Aber ein eine Text an die die vieleicht auch mal die Frage nach darlehen von der Arge haben.

geht hin zu arge informiert euch dort sprecht euer Prbl an. Wenn ihr wirklich Dinge ganz dringend wichtig ist und es gefördert werden kann ist dies Durch aus möglich oder zumindest ein darlehen....

Bin froh da ich in meinem Leben in den Letzen jahren viel dazu gelernt habe.

das wünsche ich so manchen Menschen hier auch.

Kann definitiv sagen ich habe mein leben bestens im Griff mitlerweile....ja in manchen Dingen noch mit leichter Hilfe--aber ich denke manche von euch hier könnten auch in manchen Dingen Hilfe gebrauchen.

Es wurde einfach nicht gemerkt das man fragen stellt ,aber einfach nur gehackt wird.

Und alle die die allgemin auf Hartz4 empfängerv rum meckern.... über menschen die nicht in den Tritt kommen und niht arbeiten gehen ..ja darüber meckere ich auch ,... Denn wirklich mehr habe ich auch nicht.... aber bin zufreiden damit. Denn wenn man richtig rechnet kommt man mit dem geld aus vorllem wenn man niht arbeitet---danbn wäre gar kein anreiz mehr fürs Arbeiten.

Aber meckert nicht mit Menschen die trotz arbeit noch algg2 bekommen und dads betrifft sehr sehr viele Alleinerziehende Mütter oder Zeitarbeiter. usw. sie arbeiten oft stein Hart . richtig hart für oft nur Hungerlohn..

Ich habe eins gelernt mih über meien Kinder zu freuen. und ich langsam nicht mehr zu ärgern was im Haushalt liegen bleibt. Meine kinder brauchen mich. und mein Körper braucht auch eine gewisse Ruhe.

Jedenfalls habe ich in den letzten 3 Jahren viel erreicht --( und nein das sag niht ich ,das sagen Fachleute). mehr als es mnch anderen Glingt. Aber nicht aufgeben ist die dewise.


Heidi spar dir die Kraft, leg lieber die Füße hoch und relaxe eine Runde.....nicht das du dich nicht übernimmst du arme!


mir komme die tränen


Übrigens mal an die die hier abgehen gerade wieviel stunden geht ihr arbeiten?
40 stunden + samstagsschicht. arbeitszeit zwischen 7.30-20.15
alleinerziehend,2 sechsjährige kinder,garten......grad umgezogen.
Seesternchen_2.0
6044 Beiträge
01.02.2015 16:44
Oh Imo was ist los? Du scheinst sehr wütend zu sein....

Ich denke jeder hier weiß wie Heidi drauf ist. Da lohnt sich das aufregen nichts!
imo2009
16543 Beiträge
01.02.2015 17:18
Zitat von Seesternchen_2.0:

Oh Imo was ist los? Du scheinst sehr wütend zu sein....

Ich denke jeder hier weiß wie Heidi drauf ist. Da lohnt sich das aufregen nichts!
was heisst wütend ? mich nervt es ,das sie uns hier so verarscht und am ende ein leben führen kann von dem viele nur träumen......siehe arbeit,arbeitsweg,schulweg.....
ich weiss,lohnt ne aber musste mal raus.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 6 mal gemerkt