Mütter- und Schwangerenforum

Frage an Postbank-Kunden

Iljuschka
1378 Beiträge
22.12.2017 11:08
Hallo,
einfach um zu erfahren, ob das Problem nur uns betrifft oder viele/alle Kunden der Postbank (und ob wir demnach tätig werden oder nur abwarten müssen), die Frage:

Sind euch extreme Verzögerungen bei Zahlungseingängen aufgefallen?

Mein Mann wartet seit einer Woche vergebens auf einen Eingang, der (lt. Aussage) letzten Donnerstag gebucht wurde und ich wundere mich auch schon auf das Ausbleiben zweier Eingänge, die eigentlich Anfang/Mitte der Woche hätten da sein müssen.
Ich habe ein bisschen Sorge, man hört ja so oft von Kartenmissbrauch und ähnlichem...
Rebella
410 Beiträge
22.12.2017 11:27
Zitat von Iljuschka:

Hallo,
einfach um zu erfahren, ob das Problem nur uns betrifft oder viele/alle Kunden der Postbank (und ob wir demnach tätig werden oder nur abwarten müssen), die Frage:

Sind euch extreme Verzögerungen bei Zahlungseingängen aufgefallen?

Mein Mann wartet seit einer Woche vergebens auf einen Eingang, der (lt. Aussage) letzten Donnerstag gebucht wurde und ich wundere mich auch schon auf das Ausbleiben zweier Eingänge, die eigentlich Anfang/Mitte der Woche hätten da sein müssen.
Ich habe ein bisschen Sorge, man hört ja so oft von Kartenmissbrauch und ähnlichem...

Ja und deswegen habe ich auch gewechselt.
Zudem erwischt man nie einen Bearbeiter telefonisch, Service ist dort kleingeschrieben.
Würde ohne große Umschweife eine neue Bank suchen. Schau mal bei Facebook auf die Postbankseite und sieh dir die Komentare an. Dann weißt du warum.

Ich hatte durch die Postbank soviel Ärger...
Iljuschka
1378 Beiträge
22.12.2017 11:32
Zitat von Rebella:

Zitat von Iljuschka:

Hallo,
einfach um zu erfahren, ob das Problem nur uns betrifft oder viele/alle Kunden der Postbank (und ob wir demnach tätig werden oder nur abwarten müssen), die Frage:

Sind euch extreme Verzögerungen bei Zahlungseingängen aufgefallen?

Mein Mann wartet seit einer Woche vergebens auf einen Eingang, der (lt. Aussage) letzten Donnerstag gebucht wurde und ich wundere mich auch schon auf das Ausbleiben zweier Eingänge, die eigentlich Anfang/Mitte der Woche hätten da sein müssen.
Ich habe ein bisschen Sorge, man hört ja so oft von Kartenmissbrauch und ähnlichem...

Ja und deswegen habe ich auch gewechselt.
Zudem erwischt man nie einen Bearbeiter telefonisch, Service ist dort kleingeschrieben.
Würde ohne große Umschweife eine neue Bank suchen. Schau mal bei Facebook auf die Postbankseite und sieh dir die Komentare an. Dann weißt du warum.

Ich hatte durch die Postbank soviel Ärger...

Ärger hatten wir beide bis jetzt nicht wirklich.

Steht auf de Facebook Seite aktuell etwas zu einem Problem? Ich such sie mal...
Danii90
3230 Beiträge
22.12.2017 11:55
Ja, das ist meinem Mann und mir (getrennte Konten, beide Postbank) auch aufgefallen. Zuletzt bspw. ein Geldeingang, der von einer anderen Bank nachweislich am 27.11.2017 angewiesen und bei mir erst am 30.11.2017 gebucht wurde.
Rückfragen ohne Telefonbanking (nutzen wir nicht) scheinen auch eher schwierig zu sein.
Rebella
410 Beiträge
22.12.2017 11:55
Zitat von Iljuschka:

Zitat von Rebella:

Zitat von Iljuschka:

Hallo,
einfach um zu erfahren, ob das Problem nur uns betrifft oder viele/alle Kunden der Postbank (und ob wir demnach tätig werden oder nur abwarten müssen), die Frage:

Sind euch extreme Verzögerungen bei Zahlungseingängen aufgefallen?

Mein Mann wartet seit einer Woche vergebens auf einen Eingang, der (lt. Aussage) letzten Donnerstag gebucht wurde und ich wundere mich auch schon auf das Ausbleiben zweier Eingänge, die eigentlich Anfang/Mitte der Woche hätten da sein müssen.
Ich habe ein bisschen Sorge, man hört ja so oft von Kartenmissbrauch und ähnlichem...

Ja und deswegen habe ich auch gewechselt.
Zudem erwischt man nie einen Bearbeiter telefonisch, Service ist dort kleingeschrieben.
Würde ohne große Umschweife eine neue Bank suchen. Schau mal bei Facebook auf die Postbankseite und sieh dir die Komentare an. Dann weißt du warum.

Ich hatte durch die Postbank soviel Ärger...

Ärger hatten wir beide bis jetzt nicht wirklich.

Steht auf de Facebook Seite aktuell etwas zu einem Problem? Ich such sie mal...

Zudem Problem selbst nicht, allerdings haben sehr viele Verärgerte ihrer Wut Lauf gelassen und auf diverse Posts der Bank ihr Problem geäußert.
Das geht dort schon seit Monaten. Dauernd Probleme.
juuLes
335 Beiträge
24.12.2017 17:15
Also bei mir gab es noch nie Probleme. Auch in den letzten Tagen nicht. Donnerstag überwiesen und Freitag war es da. Über fehlenden oder schlechten Kundenservice kann ich auch nichts sagen. Bisher wurde ich immer freundlich behandelt.
nicole_jv3
5336 Beiträge
25.12.2017 23:03
Nur mal eben, falls das Geld wirklich erst so spät kommt: lasst das mal abklären . Denn innerhalb von Deutschland MUSS das Geld am nächsten bankarbeitstag da sein. Sprich Dienstag vom einen Konto runter, Mittwoch auf dem anderen drauf. Hier zählt aber nicht wann die ÜW abgegeben wurde (z.b. bei beleghaft, da kanns dann noch ein Tag mehr sein).
Wenn da aber wirklich wie bei einigen von euch 2-3 Tage zwischen sind würde ich das mal prüfen lassen.
Ggg hat der Auftraggeber ja ne Zahl in der IBAN falsch oder nen Dreher drin. Einige Banken schicken dann einfach zurück, andere korrigieren auch schon mal. Und DAS kann dann länger Dauern.
Alles andere darf nicht und wenn das häufiger passieren sollte und mir nicht erklärt werden kann warum hätte diese Bank mich nicht mehr lange als Kunden.

Ich selbst bin spk Kunde und dort hat ne üw noch nie länger als einen Tag gedauert. Oft ist es sogar noch am selben Tag drauf.
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt