Mütter- und Schwangerenforum

Trinkgeld - gibts das noch?

Gehe zu Seite:
Seramonchen
34478 Beiträge
30.10.2017 08:24
Ach ich habe das Gefühl, ihr lebt alle hinter dem Mond
Obsidian
13408 Beiträge
30.10.2017 08:25
Zitat von Seramonchen:

Ach ich habe das Gefühl, ihr lebt alle hinter dem Mond


gleich links.
KRÄTZÄ
2493 Beiträge
30.10.2017 08:26
Zitat von cooky:

Zitat von KRÄTZÄ:

Zitat von Seramonchen:

Zitat von KRÄTZÄ:

...


Das weiß doch jeeeeeeeeder


Ich hab kein Fernsehen und les keine Klatschblätter. Ich bin somit Promitechnisch auf dem Stand von 2013.


Dann musst du jetzt ganz stark sein. Die Effenbergs sind immer noch zusammen! Und bei Brad und Angelina ist es aus!


W00000t??? Die machen sich immer noch gegenseitig das Leben zur Hölle? Oh man...

Brangelina hab ich mitbekommen... das stand ja groß in jeder Zeitung.
KRÄTZÄ
2493 Beiträge
30.10.2017 08:27
Seramonchen
34478 Beiträge
30.10.2017 08:36
Zitat von Obsidian:

Zitat von Seramonchen:

Ach ich habe das Gefühl, ihr lebt alle hinter dem Mond


gleich links.


hab ich geliebt, die Serie
Seramonchen
34478 Beiträge
30.10.2017 08:36
Zitat von KRÄTZÄ:

https://de.wikipedia.org/wiki/Shan_Rahimkhan

Der ist es wohl?


Ja, der isses. Hockt hier in der Hauptstadt auf seinem Thron
soev
7011 Beiträge
30.10.2017 08:44
Wenn wir Essen gehen, gibts um die 10% Trinkgeld. Beim Bäcker/Metzger/Wochenmarkt runde ich ein bisschen auf.
Postbote/Müllabfuhr etc. bekommen an Weihnachten was und wenn ich zwischendrin denke "Oh, jetzt hatten wir aber viele Pakete.", dann gebe ich ihm auch zwischendrin mal was.
Im Supermarkt oder in Bekleidungsgeschäften gebe ich kein Trinkgeld, sondern spende eher den Centbetrag. Da stehen ja oft Spardosen für SOS-Kinderdörfer oder die Arche etc.
Friseur/Handwerker bekommen auch Trinkgeld.
Mamota
22250 Beiträge
30.10.2017 11:32
Zitat von Seramonchen:

Ach ich habe das Gefühl, ihr lebt alle hinter dem Mond

Ja. Ist kuschelig hier. Nachtlicht incl.
Mamota
22250 Beiträge
30.10.2017 11:37
Übrigens wird meine Friseurin gefühlt immer billiger. Heute habe ich nur 57€ dalassen sollen. Nur Intensivtöung und Schnitt. Die Kur hat sie mir geschenkt.
Juniors-Mama
16846 Beiträge
30.10.2017 13:39
Zitat von white.rose:

OT: Was habt ihr denn alle für billige Friseure? Ich gehe mit Farbe selten unter 180€ raus.

Mit Farbe ?? Jetzt schockst du mich aber waren die noch mal farbfei auf ewig?
30.10.2017 14:40
Interessantes Thema!

Ich wohne in England und hier scheint das mit dem Trinkgeld nicht so verbreitet zu sein, außer in Restaurants. Im Pub ist es absolut nicht üblich, da wird an der Theke bestellt und direkt gezahlt.
Im Restaurant runde ich meistens auf die nächste runde Zahl auf, also i.d.R um die 15%, außer es war besonders gut oder schlecht.

Beim Lieferdienst wollte ich Trinkgeld geben als wir hier das erste Mal bestellt haben und der war ganz beleidigt. Hatte es danach noch ein paar Mal bei anderen probiert, kam aber nie so gut an.

An sich finde ich es gut so. Ordentliche Bezahlung sollte meiner Meinung nach Aufgabe des Arbeitgebers sein. Ich drücke dem Piloten ja auch keinen 10er in die Hand, wenn ich gut gelandet bin.

Ganz schlimm fand ich es in den USA. Da hat einen das Trinkgeld ja richtig arm gemacht.
white.rose
1020 Beiträge
01.11.2017 00:26
Zitat von Juniors-Mama:

Zitat von white.rose:

OT: Was habt ihr denn alle für billige Friseure? Ich gehe mit Farbe selten unter 180€ raus.

Mit Farbe ?? Jetzt schockst du mich aber waren die noch mal farbfei auf ewig?


Und dann kam die Trennung

Ich hab aber nur 1-2x jährlich Balayage in den Längen. Ich bekam laufend gesagt, dass ich mit meinen Haaren so streng wirke und wie die Super Nanny
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 13 mal gemerkt