Mütter- und Schwangerenforum

Hormonspirale Merina

monamami
2 Beiträge
12.08.2017 20:42
Hallo zusammen, seit ca. 1 1/2 Jahren habe ich nun die Spirale. Zum Anfang hin alles einigermaßen gut. Nach ein paar Monaten hatte ich keine blutung mehr nichts. Vor ca. 3-4 Monaten hatte ich eine recht große Zyste, diese Platte irgendwann und das Blut lief raus. Dann war gut, dies ging 1 Tag. Nun habe ich das Problem, dass ich vor 4 Tagen eine starke Blutung hätte, es lieg schnell und viel raus. Wie bei der Zyste, dachte zuerst dass es vielleicht wieder eine war. Nur habe ich hier Tage jetzt danach immer noch leichte blutung und morgens immer sehr viel. Gestern Abend konnte ich nicht auf dem Bauch legen, weil die Brüste anfingen zu brennen und jetzt habe ich mir stärker Übelkeit zu kämpfen.

Hatte dies schon mal jemand so? Kann es sein dass dort wieder eine Zyste war und durch die ganzen Hormone zusätzlich von der eventuellen Zyste diese Probleme auslöst?

Vielleicht finde ich hier ja kurze Rat, auch wenn ich Weis, dass keiner eine Prognose geben kann. Bin nur auf der Suche nach Austausch und Erfahrung.

Liebe Grüße Mona
Gurke88
9864 Beiträge
12.08.2017 21:48
Ich hatte sie 5j .
Immer nur drei Tage sehr leichte Blutung .

Sorry ich würde Mal einen Arzt drüber schauen lassen den gesund hört es sich nicht an
MamiEule
1687 Beiträge
13.08.2017 08:19
Also ich hab sie mir im Juni 16 legen lassen... Im Dezember 16 wurde sie not entfernt... Ich hatte bis Nov 16 Blutungen dann kurz pause..und im Dez 16 hatte ich mega schmerzen und Blutungen ...Rechts 2 dicke Zysten und links 1 zyste... Ich hatte schmerzen ohne ende. Nach Entfernung habe ich im Januar 17 positiv getestet und jetzt kommt unsere Prinzessin bald
Jayme80
56 Beiträge
13.08.2017 16:25
Meinst die Mirena Hormonspirale?
Ich hatte Anfangs keine Probleme.. ab den ca. 2 Tragejahr fing es an mit leichten Problemen bis ich nichtmehr konnte..
Ich kann niemandem die Mirena empfehlen..
lg Jayme
schnibbe
1435 Beiträge
13.08.2017 16:35
Ich hab die Mirena seit fast 5 Jahren und nie derartige Probleme. Ich find sie super und nach den 5 Jahren lasse ich mir gleich die nächste legen.

Ich würd an deiner Stelle auch zum Arzt gehen. Das hört sich sehr komisch an
DieEine2
1735 Beiträge
14.08.2017 06:24
Die Mirena glänzt durch zahlreiche Nebenwirkungen. Über die Hälfte der Trägerinnen lässt sie sich vorzeitig deswegen entfernen.

Niemals würde ich mir die setzen lassen.
Ich kann dir die Gruppe Hormonspirale- Hormone sind keine kleinen Freunde" auf FB empfehlen. Es gibt viele andere mit diesen und anderen Nebenwirkungen.

LG
Mondkind
13649 Beiträge
14.08.2017 09:05
Ich würde niemandem dazu raten..Ich hatte so viele Nebenwirkungen, das ich sogar ins MRT musste mit Verdacht auf einen Gehirntumor. Das Ding macht so viele Frauen krank..psychisch und körperlich...
bluesix
2764 Beiträge
14.08.2017 09:14
Ich habs mal aus dem anderen kopiert.

Ich hatte die Mirena 2 Jahre liegen.

Das erste halbe Jahr hatte ich quasi dauerschmierblutungen.
Der Faden hat nicht gestört beim Sex. Wenn wir denn welchen hatten
Meine Libido war nämlich irgendwo verschwunden.

Seelisch... naja depressiv würde ich jetzt nicht sagen, aber ich hatte deutlich unbeständigere und schlechter Laune als ohne Mirena.
Zweimal hatte ich eine herrlich große Zyste die platzte. Wobei ich das eine mal schon kalten schweiß wegen den schmerzen hatte und mein Mann den Notarzt rufen wollte.

Mein Fazit: ich kenne mittlerweile mehrere Frauen die deutlich mehr Probleme mit der Mirena hatten als ich (Depressionen, Gewichtsabnahme, Migräne etc. ).
Allerdings gibt es auch genügend Frauen die damit klar kommen, bzw. die Nebenwirkungen kaum bemerken.
Verteufeln tu ich sie nicht. Aber in die Nähe meiner Gebärmutter würde sie nicht mehr kommen.
Und wenn es kein Problem ist evtl. 3-400 € in den Wind zu schiessen wenn sie wieder gezogen werden muss

Aktuell habe ich letztes Wochenende eine alte Freundin getroffen die mit der Mirena gerade 350 Euro in den Wind geschossen hat, da das Ding ein paar Wochen nach dem legen gewandert ist und gezogen werden musste du kannst dir vorstellen, ihre Freude war riesig
monamami
2 Beiträge
15.08.2017 12:28
Danke Euch allen, ich werde das mal beim Arzt nachgucken lassen. Bin zwischenzeitlich auch am überlegen mir diese entferen zu lassen.

Danke Euch
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt