Mütter- und Schwangerenforum

Wann wider Regelblutung?

celinsmama
3862 Beiträge
11.07.2018 20:41
Nabend die Damen .

Seit 4 Wochen und 1 Tag kann ich nicht mehr stillen . Nun wollte ich fragen ob ihr wisst, wann in etwa die Regel wider eintritt? Mein Sohn war das erste Kind was ich voll stillen konnte und weiß dementsprechend nicht wann die Regel denn in etwa wider auftaucht?

Lg und Danke
MyGirls
18412 Beiträge
11.07.2018 21:23
Zitat von celinsmama:

Nabend die Damen .

Seit 4 Wochen und 1 Tag kann ich nicht mehr stillen . Nun wollte ich fragen ob ihr wisst, wann in etwa die Regel wider eintritt? Mein Sohn war das erste Kind was ich voll stillen konnte und weiß dementsprechend nicht wann die Regel denn in etwa wider auftaucht?

Lg und Danke
Hast du noch Kontakt zu deiner Hebamme? Sie kann dir da bestimmt weiter helfen.
celinsmama
3862 Beiträge
11.07.2018 21:28
Zitat von MyGirls:

Zitat von celinsmama:

Nabend die Damen .

Seit 4 Wochen und 1 Tag kann ich nicht mehr stillen . Nun wollte ich fragen ob ihr wisst, wann in etwa die Regel wider eintritt? Mein Sohn war das erste Kind was ich voll stillen konnte und weiß dementsprechend nicht wann die Regel denn in etwa wider auftaucht?

Lg und Danke
Hast du noch Kontakt zu deiner Hebamme? Sie kann dir da bestimmt weiter helfen.


Hatte keine
Pinguinchen
3972 Beiträge
11.07.2018 22:51
Dafür gibt es keine feste Regelung. Manche menstruieren trotz Stillens direkt nach der Geburt wieder alle 28 Tage, andere brauchen Monate nach dem Abstillen, bis sich der Hormonhaushalt einpendelt.
Du kannst deinen Zervixschleim beobachten. Wenn es Hinweise auf einen Eisprung gibt, dann blutet man auch wieder.
Allerdings kann die Menstruation auch bei einem Schock für längere Zeit ausbleiben.
Darwin27
7106 Beiträge
12.07.2018 08:53
Ich denke, dass das so unterschiedlich ist, dass man dir da nicht wirklich weiterhelfen kann. Bei mir hat die Regel nach 4 Monaten trotz Vollstillens wieder eingesetzt. Wie Pinguinchen schon sagt, könnte es auch am Schock liegen, dass du bisher keine Regel hast. Da heißt es leider abwarten!

Belies dich vielleicht mal, es gibt ja Tees und so weiter, die den Zyklus einstellen. Hab aber keine Erfahrung, ob das in deinem Fall etwas hilft.
celinsmama
3862 Beiträge
12.07.2018 09:07
Zitat von Darwin27:

Ich denke, dass das so unterschiedlich ist, dass man dir da nicht wirklich weiterhelfen kann. Bei mir hat die Regel nach 4 Monaten trotz Vollstillens wieder eingesetzt. Wie Pinguinchen schon sagt, könnte es auch am Schock liegen, dass du bisher keine Regel hast. Da heißt es leider abwarten!

Belies dich vielleicht mal, es gibt ja Tees und so weiter, die den Zyklus einstellen. Hab aber keine Erfahrung, ob das in deinem Fall etwas hilft.


Werde mit mönchspfeffer anfangen. Soll ja helfen. Danke für eure Antworten.
wurmli
1597 Beiträge
12.07.2018 09:09
Zitat von celinsmama:

Zitat von Darwin27:

Ich denke, dass das so unterschiedlich ist, dass man dir da nicht wirklich weiterhelfen kann. Bei mir hat die Regel nach 4 Monaten trotz Vollstillens wieder eingesetzt. Wie Pinguinchen schon sagt, könnte es auch am Schock liegen, dass du bisher keine Regel hast. Da heißt es leider abwarten!

Belies dich vielleicht mal, es gibt ja Tees und so weiter, die den Zyklus einstellen. Hab aber keine Erfahrung, ob das in deinem Fall etwas hilft.


Werde mit mönchspfeffer anfangen. Soll ja helfen. Danke für eure Antworten.
ich nehme auch Mönchspfeffer, hilft mir sehr gut meinen Zyklus zu regulieren. Ich drücke dir die Daumen
celinsmama
3862 Beiträge
12.07.2018 09:12
Zitat von wurmli:

Zitat von celinsmama:

Zitat von Darwin27:

Ich denke, dass das so unterschiedlich ist, dass man dir da nicht wirklich weiterhelfen kann. Bei mir hat die Regel nach 4 Monaten trotz Vollstillens wieder eingesetzt. Wie Pinguinchen schon sagt, könnte es auch am Schock liegen, dass du bisher keine Regel hast. Da heißt es leider abwarten!

Belies dich vielleicht mal, es gibt ja Tees und so weiter, die den Zyklus einstellen. Hab aber keine Erfahrung, ob das in deinem Fall etwas hilft.


Werde mit mönchspfeffer anfangen. Soll ja helfen. Danke für eure Antworten.
ich nehme auch Mönchspfeffer, hilft mir sehr gut meinen Zyklus zu regulieren. Ich drücke dir die Daumen


Danke. Hoffe das bald was eintrudelt wenn ich damit anfange .
Engelchen1711
106870 Beiträge
12.07.2018 10:48
Vll machst du zusätzlich einen FA Termin. Er kann ja gucken was da so los ist.
(also per US)
kataleia
5207 Beiträge
13.07.2018 08:07
Bei mir kam die Mens ca. 6 Wochen nach dem Abstillen wieder.

So lange ich noch gestillt hatte, hatte ich gar keine Mens.
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt