Gerade online: 42 Mitglieder und 270 Gäste

Auf Facebook teilen

Mamacommunity.de

Was passiert,wenn man die U-untersuchungen net macht?

Gehe zu Seite:
  1. ««
  2. 1
  3. 2
  4. 4
  5. 6
  6. »»
BlumeOoO BlumeOoO 17634 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 10.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
06.05.2010 23:08
ich finde die U-untersuchungen sollten pflicht werden! das mit dem kindergeld finde ich eine gute idee.
einen gang zum arzt schadet niemanden und wenn man kinder dann gehört sowas einfach dazu!
es ist ja immerhin zum wohl der kinder!
    • nach oben
    • nach unten
06.05.2010 23:09
Meine tochter hat keine U 7 . erst wars kind krank, dann kä im urlauf , dann k ä krank . dann hab ich kä geweckselt . und dann meinte die neue jetzt ist es zu spät .
Bis jetzt hab ich kein brief vom Amt .
    • nach oben
    • nach unten
06.05.2010 23:10
also ich habe noch keinen brief bekommen aber ich finde sowas gut bin manchmal vergesslich
Ginger Ginger online 2658 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
06.05.2010 23:18
Ich wohne an der Grenze zwischen Hessen und NRW.
In NRW werden die U-Untersuchungen vom JA kontrolliert, bin aber in Hessen beim Kia, der hat das natürlich nicht weitergeleitet und so hatte ich dann irgendwann das JA hier obwohl ich schon längst zur U war. lag aber auch an mir, da ich es ewig verschlampt habe mein U-Heft beim JA vorzulegen
    • nach oben
    • nach unten
06.05.2010 23:20
Zitat von Wilde-Rasselbande:

Meine tochter hat keine U 7 . erst wars kind krank, dann kä im urlauf , dann k ä krank . dann hab ich kä geweckselt . und dann meinte die neue jetzt ist es zu spät .
Bis jetzt hab ich kein brief vom Amt .



kannda etzt was passieren ???
wohne in sachsen . weißt nicht obs da pflicht ist .

finde die zeitspanne von wochen doof . wo die gemacht werden muß . zumindest wurde mir das gesagt . nur vom 24-25 lebensmonat . danach ist zu spät .
Ginger Ginger online 2658 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
06.05.2010 23:28
Zitat von Wilde-Rasselbande:

Zitat von Wilde-Rasselbande:

Meine tochter hat keine U 7 . erst wars kind krank, dann kä im urlauf , dann k ä krank . dann hab ich kä geweckselt . und dann meinte die neue jetzt ist es zu spät .
Bis jetzt hab ich kein brief vom Amt .



kannda etzt was passieren ???
wohne in sachsen . weißt nicht obs da pflicht ist .

finde die zeitspanne von wochen doof . wo die gemacht werden muß . zumindest wurde mir das gesagt . nur vom 24-25 lebensmonat . danach ist zu spät .


Also bei mir wollten die das U-Heft sehen und sind sofort wieder abgezogen. Ich denke mit dem persönlichen Besuch, wollten die auch sehen ob vielleicht sonst irgendwas noch schief läuft
    • nach oben
    • nach unten
06.05.2010 23:50
naja aber im U heft ist die U 7 aber lehr .
und nun ?ß
also bis jetzut kammm noch nix . wvon einen Amt
Erdbeermond Erdbeermond 1382 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
07.05.2010 00:03
Hab noch nie irgendnen Schreiben bekommen,dass da die nächste U ansteht,weder von meiner großen,noch von der kleinen Oo

Ginger Ginger online 2658 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
07.05.2010 00:04
Zitat von Wilde-Rasselbande:

naja aber im U heft ist die U 7 aber lehr .
und nun ?ß
also bis jetzut kammm noch nix . wvon einen Amt



Dann wird bestimmt auch nichts mehr kommen.
Ich hatte vorher mehrer Erinnerungen an die U, war aber ziemlich früh schon da nur der Arzt hat es halt nicht ans Amt weitergeleitet und dann kam halt nen Brief vom Jugendamt warum ich nicht hingegangen bin. Hatte das mit denen auch schon telefonisch geklärt aber die wollten das U-Heft halt noch sehen. Naja hier aufm Dorf sind die in der Woche zwei STd besetzt, mit nem kranken Kind schafft man das nicht gleich
    • nach oben
    • nach unten
07.05.2010 00:13
naja mal sehn . die neue kinderärztin , hatte ja ihre daten notiert . ich denke die kamn sie ja dann weitergeben , außerdem muß ich bald zur kita untersuchung . ob sie kita fähig ist .
InaWug InaWug 12588 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 10.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
07.05.2010 00:14
find ich gut und auch richtig dass die untersucheungen pflicht sind
    • nach oben
    • nach unten
07.05.2010 08:16
Ja,also ich finde auch das es wichtig is, und des mim kindergeld kürzen dann oder ganz weg lassen find ich gute idee.
Naja von der person des kind is eh von der entwicklung bissl zurück.. von daher fände ich es schon gut wenn se gehen würde aer naja.. ja die u7a is glaub net pflicht, oder so. aber die anderen scho und die will se ja au nimmer machen lassen!
Naddl26 Naddl26 3466 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 1000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
07.05.2010 08:20
Zitat von jungemama18:

Weil ich hab erst vor kurzem von der Barmer ein schreiben bekommen, das ich bei Leo die U7a machen lassen muss... Und die wo ich mein,meinte heute sie hätte nie nen brief bekommen

ich bekomm auch einen brief wegen der u7...
aber für mich steht ausser frage dass ich die untersuchungen mach
Abuja Abuja 10219 Forenbeiträge Dieses Mitglied hat über 10.000 Beiträge verfasst
    • nach oben
    • nach unten
07.05.2010 08:24
Mal abgesehen davon, dass ich mich frage, warum die jemand nicht machen will......
Wenn du die Untersuchungen nicht machst, dann bekommst du ganz sicher kein Landeserziehungsgeld. Außer du bekämst es ohnehin nicht wenn du ein div. Bundesland bewohnst.
    • nach oben
    • nach unten
07.05.2010 08:33
die hat es ja schon lange bekommen des Landeserziehungsgeld. die kleine wird im november vier.. also die wird net geschlagen oder sonst was, wird gut ernährt, aber für ihre entwicklung find ichs trotzdem wichtig grad , das die untersuchungen gemacht werden,bei der frau handelt es sich allein um faulheit
Gehe zu Seite:
  1. ««
  2. 1
  3. 2
  4. 4
  5. 6
  6. »»
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt

Mütter- und Schwangerenforum