Mütter- und Schwangerenforum

Hochzeitseinladungen - aber wie?

Gehe zu Seite:
sunshine_26
3361 Beiträge
02.01.2018 17:22
Aja, Friseur und MakeUp hab ich auch schon.

Torte und Eheringe machen wir erst was aus, hat aber noch Zeit, denke ich.
shelyra
60727 Beiträge
02.01.2018 17:37
ich hab die karten damals mit einer freundin gebastelt. wir haben aber gut 1 jahr vorher angefangen damit wir auch rechtzeitig fertig wurden. vershcickt wurdne sie so 8 monate vor der hochzeit.
rückmeldung war 8 wochen davor, aber wir mussten auch für einige leute hotelzimmer buchen daher haben wir diese zeit gebraucht.

wollt ihr ein bestimtmes gefährt zur kirche/standesamt (zb kutsche, limosine, cabrio usw) - wenn ja, fragt jetzt schon an
Earl2017
602 Beiträge
02.01.2018 21:49
Wir haben im November geheiratet und die Einladungskarten... lass mich nicht lügen... Ende September, Anfang Oktober verteilt?
Für mich nicht ganz nachvollziehbar, wofür man einen monatelangen Vorlauf benötigt.
Aber, wir waren bei unserer Hochzeit auch eher unkonventionell unterwegs. Die Torte haben wir auch erst ein paar Tage vorher bestellt, genau wie den Brautstrauß. Kleid hab ich 3 Wochen vorher gekauft. Hat alles funktioniert.
Naja, darum ging es ja nicht

Ich hatte damals unbedruckte Einladungskarten online bestellt und dann Zuhause die Einladung gestaltet, ausgedruckt und in die Karten geklebt.
Sahen wunderschön aus.
shelyra
60727 Beiträge
02.01.2018 22:05
Zitat von Earl2017:

Wir haben im November geheiratet und die Einladungskarten... lass mich nicht lügen... Ende September, Anfang Oktober verteilt?
Für mich nicht ganz nachvollziehbar, wofür man einen monatelangen Vorlauf benötigt. bei uns war es so, dass ein großteil der eingeladenen urlaub nehmen musste. und oft muss man den eben am jahresanfang einreichen. außerdem mussten wir auch übernachtungsmöglichkeiten und hotelzimmer organisiseren.
Aber, wir waren bei unserer Hochzeit auch eher unkonventionell unterwegs. Die Torte haben wir auch erst ein paar Tage vorher bestellt, genau wie den Brautstrauß. Kleid hab ich 3 Wochen vorher gekauft. Hat alles funktioniert.
Naja, darum ging es ja nicht

Ich hatte damals unbedruckte Einladungskarten online bestellt und dann Zuhause die Einladung gestaltet, ausgedruckt und in die Karten geklebt.
Sahen wunderschön aus.
Julemaus
1522 Beiträge
03.01.2018 17:49
Wir haben sie im Internet selbst kreiert mit Foto von uns usw. basteln hatte ich mit Säugling keine Lust und Zeit. Haben für 40 Einladungen ca 100€ bezahlt. Aber eine Hochzeit ist eh teurer, da kommt es auf die 100€ auch nicht an. Haben im November verschickt für mai und Antwort bis Ende Januar
Bianca12
24 Beiträge
04.01.2018 12:05
Zitat von sunshine_26:

Hallo Mädels,

ich habe eine Frage..

ich weiß absolut nicht, wie ich das mit den Hochzeitseinladungen machen soll..

habt ihr sie selber gemacht? oder drucken lassen?

Drucken lassen find ich ja ganz schön teuer..
selber da basteln.. hm, dazu fehlt mir der Sinn fürs Kreative und vor allem die Lust... es soll was einfaches sein, trotzdem schön, aber nicht zu übertrieben.. schaut ja nachher sowieso keiner mehr an. aber nur so komplett 08/15 zettel will ich ja auch nicht

Und bis wann vor der Hochzeit sollen sich die Leute zurückgemeldet haben?

Wie viele Monate vor der Hochzeit habt ihr begonnen die Einladungen auszutragen bzw wann habt ihr euch gesagt, müssen spätestens alle draußen sein?

Und was muss ich noch alles beachten, 8 Monate vor der Hochzeit das ich nicht übersehe?

ich habe Location (+Standesamt), band, kirche, Fotograf, Floristin, Brautkleidtermin.

ich danke euch schon mal
Hallöchen...
Einen Friseurtermin brauchst du noch...auch für ihn. Meine Friseuse hat gemeint ich sollte auf jeden Fall einmal zum Probestecken kommen und den Brautschleier mitbringen. Sie schminkt mich auch. Hast du schon Schuhe? Als meine Kolegin geheiratet hat meinte sie dass es ein großer Fehler war die Brautschuhe nicht einzulaufen. Wir hatten selst gemachte Save-the-day Karten, da habe ich mit Anregungen bei pinterest.de geholt. Glaube das werden wir bei den Einladungen genauso machen (meine Schwester hat sich schon angeboten)
sunshine_26
3361 Beiträge
04.01.2018 12:15
Zitat von Bianca12:

Zitat von sunshine_26:

Hallo Mädels,

ich habe eine Frage..

ich weiß absolut nicht, wie ich das mit den Hochzeitseinladungen machen soll..

habt ihr sie selber gemacht? oder drucken lassen?

Drucken lassen find ich ja ganz schön teuer..
selber da basteln.. hm, dazu fehlt mir der Sinn fürs Kreative und vor allem die Lust... es soll was einfaches sein, trotzdem schön, aber nicht zu übertrieben.. schaut ja nachher sowieso keiner mehr an. aber nur so komplett 08/15 zettel will ich ja auch nicht

Und bis wann vor der Hochzeit sollen sich die Leute zurückgemeldet haben?

Wie viele Monate vor der Hochzeit habt ihr begonnen die Einladungen auszutragen bzw wann habt ihr euch gesagt, müssen spätestens alle draußen sein?

Und was muss ich noch alles beachten, 8 Monate vor der Hochzeit das ich nicht übersehe?

ich habe Location (+Standesamt), band, kirche, Fotograf, Floristin, Brautkleidtermin.

ich danke euch schon mal
Hallöchen...
Einen Friseurtermin brauchst du noch...auch für ihn. Meine Friseuse hat gemeint ich sollte auf jeden Fall einmal zum Probestecken kommen und den Brautschleier mitbringen. Sie schminkt mich auch. Hast du schon Schuhe? Als meine Kolegin geheiratet hat meinte sie dass es ein großer Fehler war die Brautschuhe nicht einzulaufen. Wir hatten selst gemachte Save-the-day Karten, da habe ich mit Anregungen bei pinterest.de geholt. Glaube das werden wir bei den Einladungen genauso machen (meine Schwester hat sich schon angeboten)


Meine freundin ist friseurin, die macht das. Da ist alles schon besprochen und probefrisuren werden wir auch einige ausprobieren.

Schuhe hab ich noch nicht, da wart ich noch auf den brautkleidtermin, der ist in 2 wochen.

Save the date karten hab ich nicht gemacht. Die halt ich für unnötig.
Bianca12
24 Beiträge
04.01.2018 12:22
Zitat von sunshine_26:

Zitat von Bianca12:

Zitat von sunshine_26:

Hallo Mädels,

ich habe eine Frage..

ich weiß absolut nicht, wie ich das mit den Hochzeitseinladungen machen soll..

habt ihr sie selber gemacht? oder drucken lassen?

Drucken lassen find ich ja ganz schön teuer..
selber da basteln.. hm, dazu fehlt mir der Sinn fürs Kreative und vor allem die Lust... es soll was einfaches sein, trotzdem schön, aber nicht zu übertrieben.. schaut ja nachher sowieso keiner mehr an. aber nur so komplett 08/15 zettel will ich ja auch nicht

Und bis wann vor der Hochzeit sollen sich die Leute zurückgemeldet haben?

Wie viele Monate vor der Hochzeit habt ihr begonnen die Einladungen auszutragen bzw wann habt ihr euch gesagt, müssen spätestens alle draußen sein?

Und was muss ich noch alles beachten, 8 Monate vor der Hochzeit das ich nicht übersehe?

ich habe Location (+Standesamt), band, kirche, Fotograf, Floristin, Brautkleidtermin.

ich danke euch schon mal
Hallöchen...
Einen Friseurtermin brauchst du noch...auch für ihn. Meine Friseuse hat gemeint ich sollte auf jeden Fall einmal zum Probestecken kommen und den Brautschleier mitbringen. Sie schminkt mich auch. Hast du schon Schuhe? Als meine Kolegin geheiratet hat meinte sie dass es ein großer Fehler war die Brautschuhe nicht einzulaufen. Wir hatten selst gemachte Save-the-day Karten, da habe ich mit Anregungen bei pinterest.de geholt. Glaube das werden wir bei den Einladungen genauso machen (meine Schwester hat sich schon angeboten)


Meine freundin ist friseurin, die macht das. Da ist alles schon besprochen und probefrisuren werden wir auch einige ausprobieren.

Schuhe hab ich noch nicht, da wart ich noch auf den brautkleidtermin, der ist in 2 wochen.

Save the date karten hab ich nicht gemacht. Die halt ich für unnötig.
Bei uns wars nötig weil viele ja sooo beschäftigt sind dass der Termin gar nicht früh genug bekannt gegeben konnte. Da hatten wir uns aber noch nicht auf eine Location geeinigt, also gabs für die Ungeduldigen nur den Termin, alles andere werden wir erst so 2 Monate vorher rausschicken. LG
fruity
2708 Beiträge
20.01.2018 12:22
ich habe auch alles an karten selbst gemacht, allerdings weniger gebastelt und mehr am pc. das papier habe ich im papierladen gekauft, gedruckt bei meinen eltern.
ich habe save the date-karten im oktober ausgegeben, die einladungen folgen an ostern. da haben wir große familienfeier und ich spare einiges an porto. ich habe ca 35 euro für das papier ausgegeben, drucke damit allerdings save the date-karten, einladungen, sitzordnung....und irgendwas war noch
bei facebook gibt es eine schöne diy hochzeitsgruppe, die ist toll zum ideen holen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt