Mütter- und Schwangerenforum

Schwanger Heiraten ...

Gehe zu Seite:
Lau-ra
1676 Beiträge
19.02.2017 16:41
Hallo ihr lieben

mich würde interessieren wer hat oder wird schwanger heiraten ?
Wie habt ihr euch gefühlt ? In welcher Woche wart ihr ? Hattet Ihr Probleme mit dem Kleid oder habt ihr es vielleicht bereut und lieber davor / danach geheiratet ?

Der Hintergrund für meine Fragen wir heiraten nächstes Jahr und wollen schon vorher auf ein Baby hibbeln bzw auch nächstes Jahr beginnen ... jetzt frag ich mich natürlich welche Woche ist die beste ... klar ich weis man kann das pauschal nicht sagen und wer weis ob es gleich klappt aber mich würden eure Erfahrungen dazu interessieren
Ellen19Bogen82
853 Beiträge
19.02.2017 16:45
Ich habe hochschwanger standesamtlich geheiratet, da war ich in der 36.SS Ich muss gestehen, dass es schon arg anstregend war und wir an diesem Tag, bis auf ein Kaffeetrinken im Anschluss, nichts weiter gemacht haben. Im August 2015, haben mein Mann und ich uns dann das kirchliche "Ja-Wort" gegeben und es war traumhaft schön. Das hätte ich so schwanger (zumindest hochschwanger) nicht gewollt.
Lau-ra
1676 Beiträge
19.02.2017 16:46
Oh ganz vergessen bei uns geht es um Standesamt und Kirche wird im selben Monat sein
Seesternchen_2.0
6464 Beiträge
19.02.2017 16:48
Ich hab im Dezember geheiratet und mein kind kam im märz zur welt. Welche woche weiss ich nicht mehr, ist mittlerweile schon 7 jahre her

Bereut habe ich es nicht. Ich fand es schön so. Ich hatte ein typisches Hochzeitskleid mit schleppe.
MamiEule
1687 Beiträge
19.02.2017 16:55
Hey also wir heiraten im august.. und werde dann ca 30 Woche ca sein. Mein Kleid ist füreine ggroße Kugel aifjedenfall geeignet
Lau-ra
1676 Beiträge
19.02.2017 17:01
Also wir wollten eig auch im August heiraten ... wird jetzt aber vorgezogen auf Juni oder Juli ... unter der 12 Woche möchte ich definitiv nicht sein da es ja jeder bemerken wird und ich die kritische Zeit hinter mir haben möchte .... andererseits hab ich Angst wenn ich zu weit schon sein sollte das ich nicht mehr in ein Kleid passe oder es körperlich zu anstrengend wird
Juliane2011
2769 Beiträge
19.02.2017 18:06
Schwanger heiraten war immer der absolute Horror für mich ... ja was soll ich sagen ich war in der 26. Ssw als wir geheiratet haben. Und so schlimm war es dann gar nicht. Kleid war kein Problem. Ich hatte eines mit Band unter der Brust und ab da sehr luftig weit geschnitten. Wir haben aber auch eher im kleinen Kreis und besonnener gefeiert. Eine riesige Feier mit 100 Leuten hätte ich wirklich nicht haben müssen und vermutlich auch nicht geschafft. Ich war schon so komplett ko.
Schnecke510
4195 Beiträge
19.02.2017 18:10
Überlegt es euch gut - oder heiratet spontan jetzt bald.
Ich möchte meine Hochzeit nicht missen - feiern, tanzen, trinken - und das alles ohne schlechtes Gewissen. Ich würde nicht schwanger heiraten wollen, aber das muss jeder selber wissen. Alles Gute für euch!
Lau-ra
1676 Beiträge
19.02.2017 18:14
Zitat von Schnecke510:

Überlegt es euch gut - oder heiratet spontan jetzt bald.
Ich möchte meine Hochzeit nicht missen - feiern, tanzen, trinken - und das alles ohne schlechtes Gewissen. Ich würde nicht schwanger heiraten wollen, aber das muss jeder selber wissen. Alles Gute für euch!


Leider bekommen wir das finanziell nicht hin dieses Jahr ... Anfang 2018 möchte ich auch nicht da ich im Sommer heiraten möchte
Vielen Dank euch auch weiterhin ...
Lau-ra
1676 Beiträge
19.02.2017 18:16
Zitat von Juliane2011:

Schwanger heiraten war immer der absolute Horror für mich ... ja was soll ich sagen ich war in der 26. Ssw als wir geheiratet haben. Und so schlimm war es dann gar nicht. Kleid war kein Problem. Ich hatte eines mit Band unter der Brust und ab da sehr luftig weit geschnitten. Wir haben aber auch eher im kleinen Kreis und besonnener gefeiert. Eine riesige Feier mit 100 Leuten hätte ich wirklich nicht haben müssen und vermutlich auch nicht geschafft. Ich war schon so komplett ko.


Bei uns werden es ca 90
Schaf
10965 Beiträge
19.02.2017 19:29
2011 habe ich schwanger standesamtlich geheiratet, ca 35. SSW. Ich wollte nie schwanger heiraten, aber auch weder unverheiratet ein Kind bekommen oder noch länger auf das Hibbeln warten. Also musste ich schwanger heiraten.

2012 wollten wir dann die große kirchliche Feier machen, dort könne ich ja dann trinken. Haha. Ich war in der 12. SSW. Aber ich hatte einen Traum in Weiß an, mit Korsage usw. Das war mir wichtig, aufdas Trinken könnte ich verzichten. Wir haben den Großen da auch gleich taufen lassen.

Von daher:
Wenn es sich vermeiden lässt würde ich nicht schwanger heiraten- es gibt aber schlimmeres!
Lau-ra
1676 Beiträge
19.02.2017 19:37
Zitat von Schaf:

2011 habe ich schwanger standesamtlich geheiratet, ca 35. SSW. Ich wollte nie schwanger heiraten, aber auch weder unverheiratet ein Kind bekommen oder noch länger auf das Hibbeln warten. Also musste ich schwanger heiraten.

2012 wollten wir dann die große kirchliche Feier machen, dort könne ich ja dann trinken. Haha. Ich war in der 12. SSW. Aber ich hatte einen Traum in Weiß an, mit Korsage usw. Das war mir wichtig, aufdas Trinken könnte ich verzichten. Wir haben den Großen da auch gleich taufen lassen.

Von daher:
Wenn es sich vermeiden lässt würde ich nicht schwanger heiraten- es gibt aber schlimmeres!


Ich wollte eig auch immer nicht schwanger heiraten aber ich möchte nicht noch länger mit dem Baby warten ...
Babe89
4132 Beiträge
19.02.2017 19:49
Wir haben vor drei Wochen geheiratet . Standesamtlich mit Familie , danach essen gehen und wir sind dann noch in ein Wellnesshotel.

Also ich muss sagen ich bereue es nicht und es war ein sehr sehr schöner gelungener Tag. Klar ich muss sagen es war auch anstrengend, aber da wir nur Mittagessen waren ging es . Denk Kuchen wär auch noch drin gewesen , aber wir wollten dann lieber den Tag zu zweit ausklingen lassen.

Kleid hatte ich ein weißes / kurzes Umstandskleid. Denk das Ist kein Problem es gibt mittlerweile auch so schöne Hochzeitskleid für Schwangere.
Ich hab ein " normales" genommen wegen dem finanziellen .
3fach-Mami
852 Beiträge
19.02.2017 20:09
Hallo.
Ich habe hochschwanger standesamtlich geheiratet. Ich war da in der 38 ssw. Hatte immer wieder senkwehen während der Trauung,sodass der Standesbeamte Angst hatte,das es gleich los geht . Aber ging alles gut
Mein Kleid war hinten zum schnüren, so eine Art Corsage. Deswegen passte mein Bauch auch gut rein.
Die Feier an sich war nur im kleinen Kreis mit der Familie. Deswegen war um 1 Uhr nachts Schluss. Was auch gut war,da ich eh nicht mehr konnte 2 Wochen später war mein Sohnemann dann da
Mamaglück83
827 Beiträge
19.02.2017 20:17
Ich habe auch schwanger geheiratet. 2 Monate bevor meine Tochter geboren wurde
Ein Kleid zu finden war am Anfang nicht so einfach da mein Bauch riesig war. Aber ich habe dann doch noch ein wunderschönes Kleid gefunden. Mein Traum in weiß
Ich empfand es sehr schön schwanger zu heiraten.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt