Mütter- und Schwangerenforum

Trauzeugin...

Gehe zu Seite:
shelyra
61935 Beiträge
02.09.2017 11:26
Zitat von Muckel007:

Ich danke euch allen für die Antworten ?
Eine Frage habe ich dennoch noch , kennt einer das Herz ausschneiden ? Was genau schreibt man da rauf ? Und ist es so das , dass Brautpaar das Herz mit einer Nagelschere ausschneidet ?

bei unserer hochzeit gab es das.

es wurde auf einem großen stofftuch ein herz aufgemalt. dort standen nur unsere namen sowie das datum drin. udn wir haben es dann mit einer kleinen stoffschere ausgeschnitten.
und danach mussten wir durch das ausgeschnittene herz kraxeln
Julemaus
1678 Beiträge
02.09.2017 17:32
Zitat von sunshine_26:

Zitat von StilleWasser:

Zitat von sunshine_26:

Zitat von StilleWasser:

...


Wien ist ja auch anders

Nein scherz.. ist eher in oö steiermark und kärnten verbreitet.

Naja dann ist halt trauzeuge in D alles in allem und bei uns wirds geteilt. Is ja wurscht.


Gut, da hab ich keine Verwandten - da weiß ichs ned so genau.

Kenn das wirklich gar nicht das die Väter Trauzeugen sind.^^

Noch mehr "Posten" zum besetzen hätt ich aber eh ned geschafft.


Ich kenn das nicht anders als das die väter unterschreiben

Und wenn man keinen mehr hat???
Ich kenne das hier so gar nicht. Trauzeugin hilft und unterstützt und plant kiga und unterschreibt. Einwöge verlangen mehr andere weniger. Meine war damals sogar sauer weil sie beim Kuchen aussuchen nicht dabei sein durfte. Aber Brautkleid habe ich mit ihr gekauft.
sunshine_26
3472 Beiträge
02.09.2017 17:44
Zitat von Julemaus:

Zitat von sunshine_26:

Zitat von StilleWasser:

Zitat von sunshine_26:

...


Gut, da hab ich keine Verwandten - da weiß ichs ned so genau.

Kenn das wirklich gar nicht das die Väter Trauzeugen sind.^^

Noch mehr "Posten" zum besetzen hätt ich aber eh ned geschafft.


Ich kenn das nicht anders als das die väter unterschreiben

Und wenn man keinen mehr hat???
Ich kenne das hier so gar nicht. Trauzeugin hilft und unterstützt und plant kiga und unterschreibt. Einwöge verlangen mehr andere weniger. Meine war damals sogar sauer weil sie beim Kuchen aussuchen nicht dabei sein durfte. Aber Brautkleid habe ich mit ihr gekauft.


Meine güte. Ist doch logisch dass dann jemand anders unterschreibt wenn man keinen mehr hat.
shelyra
61935 Beiträge
02.09.2017 19:48
Zitat von sunshine_26:

Zitat von Julemaus:

Zitat von sunshine_26:

Zitat von StilleWasser:

...


Ich kenn das nicht anders als das die väter unterschreiben

Und wenn man keinen mehr hat???
Ich kenne das hier so gar nicht. Trauzeugin hilft und unterstützt und plant kiga und unterschreibt. Einwöge verlangen mehr andere weniger. Meine war damals sogar sauer weil sie beim Kuchen aussuchen nicht dabei sein durfte. Aber Brautkleid habe ich mit ihr gekauft.


Meine güte. Ist doch logisch dass dann jemand anders unterschreibt wenn man keinen mehr hat.

man kann sogar, zumindest standesamtlich, ganz ohne trauzeugen heiraten! ist kein muss mehr...
Muckel007
2554 Beiträge
02.09.2017 21:03
Zitat von shelyra:

Zitat von Muckel007:

Ich danke euch allen für die Antworten ?
Eine Frage habe ich dennoch noch , kennt einer das Herz ausschneiden ? Was genau schreibt man da rauf ? Und ist es so das , dass Brautpaar das Herz mit einer Nagelschere ausschneidet ?

bei unserer hochzeit gab es das.

es wurde auf einem großen stofftuch ein herz aufgemalt. dort standen nur unsere namen sowie das datum drin. udn wir haben es dann mit einer kleinen stoffschere ausgeschnitten.
und danach mussten wir durch das ausgeschnittene herz kraxeln


Ich danke dir ?
sunshine_26
3472 Beiträge
02.09.2017 21:06
Zitat von shelyra:

Zitat von sunshine_26:

Zitat von Julemaus:

Zitat von sunshine_26:

...

Und wenn man keinen mehr hat???
Ich kenne das hier so gar nicht. Trauzeugin hilft und unterstützt und plant kiga und unterschreibt. Einwöge verlangen mehr andere weniger. Meine war damals sogar sauer weil sie beim Kuchen aussuchen nicht dabei sein durfte. Aber Brautkleid habe ich mit ihr gekauft.


Meine güte. Ist doch logisch dass dann jemand anders unterschreibt wenn man keinen mehr hat.

man kann sogar, zumindest standesamtlich, ganz ohne trauzeugen heiraten! ist kein muss mehr...


Richtig. Ist bei uns auch so.
BigBavaria
1330 Beiträge
02.09.2017 23:46
Zitat von shelyra:

Zitat von Muckel007:

Ich danke euch allen für die Antworten ?
Eine Frage habe ich dennoch noch , kennt einer das Herz ausschneiden ? Was genau schreibt man da rauf ? Und ist es so das , dass Brautpaar das Herz mit einer Nagelschere ausschneidet ?

bei unserer hochzeit gab es das.

es wurde auf einem großen stofftuch ein herz aufgemalt. dort standen nur unsere namen sowie das datum drin. udn wir haben es dann mit einer kleinen stoffschere ausgeschnitten.
und danach mussten wir durch das ausgeschnittene herz kraxeln


Bei uns war es genau so
Bianca12
26 Beiträge
30.11.2017 14:44
Zitat von Muckel007:

Hallo ihr lieben

Ich wurde am Wochenende ganz überraschend gefragt , Möchtest Du
meine Trauzeugin sein .... ja klar ..

Jetzt habe ich so gar keine Ahnung was für Aufgaben in meiner Hand liegen ...
Bitte helft mir ... bin über jeden Tipp Vorschlag dankbar

Auf jeden Fall erst mal fragen ob und was du machen sollst. Wenn du bei Organisation der Hochzeit viel zu tun hast dann such dir am besten ein paar Helfer. Üblich ist glaub ich dass die Trauzeuging den JGA organisiert und nach der Hochzeit der Braut mit Rat und Tat zur Seite steht.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt