Mütter- und Schwangerenforum

Hand Mund Fuß Krankheit

Asp1991
7 Beiträge
14.11.2017 14:41
Schönen guten Tag Liebe Community,

Ich mache diesen Thread auf weil, ich mir so langsam Sorgen mache. Mein Sohn 2 hat seit Freitag Hand Mund Fuß und heute ist der 5 Tag und ich habe das Gefühl es wird immer schlimmer. Wir waren am Wochenende im Krankenhaus und uns wurden Cremes verschrieben gegen sein jucken und aphten im Mund. Gestern waren wir wieder beim Arzt diesmal eine andere Creme gegen seine offenen Stellen. Er sieht so furchtbar aus sein Mund ist offen und sein ganzer Körper voller offener und dicken roten Bläschen. Ich frage mich ob Das überhaupt weg geht. Die Ärzte sagen man kann leider nichts machen nur abwarten. Ich weiß ihr seit keine Ärzte aber ich wollte mir Das von der Seele schreiben. Liebe grüße

stech09
3043 Beiträge
14.11.2017 15:15
Sicher das es keine Windpocken sind, die Hand Mund Fuß Krankheit ist wirklich auf diese Körperstellen reduziert, allerhöchstens noch am Po.

Mein Kleiner hatte es erst vor 2 Wochen.
Asp1991
7 Beiträge
14.11.2017 15:55
Danke für deine Antwort. Ja ist Hand mund fuß was auch die ärzte bestätigen. Wie lange hatte dein Kind denn das ? Lg
Asp1991
7 Beiträge
14.11.2017 15:57
Ach ja und die Ärztin sagte das Virus hat sich verändert und dieses Jahr es anders sei als sonst. Und mein kleiner es wohl leider stark erwischt hat
Madi-79
7085 Beiträge
14.11.2017 16:25
Bei uns waren die Pickelchen gute 2Wochen zu sehen.
stech09
3043 Beiträge
14.11.2017 16:31
Meiner war insgesamt 14 Tage zu Hause, er hatte es auch ziemlich schlimm, der ganze Mund war voll, die Füße sahen ganz übel aus und haben anscheinend auch gejuckt, an den Händen ging es.

Aktuell schälen sich seine Füße.

Er hätte bestimmt auch schon eher gehen können, war mir nur unsicher weil er nach den Punkten lauter Flecken bekommen hat und ich das so nicht kannte.

Laut der Ärztin im KH gibt es jetzt mehrere Stämme davon.
Das heißt man kann sie leider mehrmals bekommen.
krümelchen007
4531 Beiträge
14.11.2017 17:05
Meiner hatte es auch am gesamten Körper! Nach 14 tagen war es so gut wie weg. Wir hatten auch eine Tinktur für die blasen.

Gute Besserung dem kleinen!
Asp1991
7 Beiträge
14.11.2017 17:09
Ok. Echt schlimm diese komische Krankheit kannte ich vorher auch gar nicht deshalb mache ich mir ja so sorgen. Naja hoffen wir das beste und deinem kleinen wünsche ich auch noch gute Besserung. Was es alles gibt sowas braucht kein Mensch. und danke an alle für die antworten. Erstmal bleibt er sowieso Zuhause.
Piolin26
3699 Beiträge
14.11.2017 19:20
Meine Tochter hatte es auch leZTE Woche komplett so wie du es beschrieben hast ihre fesseln an den füssen waren komplett offen und knall rot ihr Mund War offen und an den Beinen auvh.

Wir haben ein Antibiotikum verschrieben bekommen da unsere Ärztin sagte momentan ist das oft das Bakterien (vergessen welche) sich in diese Wunden von hmf ansiedeln und das so krass schlimmer machen.

Mittwoch Antibiotikum bekommen und seid Freitag wurde es extrem besser und heute hat sie nur noch leichte blessuren wo man erahnen kann wo die offenen Stellen waren.

ihr wurde auvh Blut abgenommen
Herzensfee
408 Beiträge
14.11.2017 20:34
Meine Tochter hatte es am ganzen Körper, Hände und Füße ganz schlimm. Aktuell ist sie jetzt mit dem 2. Mal.
Zudem noch Neurodermitis.
Sie kann kaum laufen. Wir haben Ibu Zäpfchen, Tannolynt (Eine Creme gegen Juckreiz) und Fenistil tropfen.
Asp1991
7 Beiträge
14.11.2017 21:42
Zitat von Piolin26:

Meine Tochter hatte es auch leZTE Woche komplett so wie du es beschrieben hast ihre fesseln an den füssen waren komplett offen und knall rot ihr Mund War offen und an den Beinen auvh.

Wir haben ein Antibiotikum verschrieben bekommen da unsere Ärztin sagte momentan ist das oft das Bakterien (vergessen welche) sich in diese Wunden von hmf ansiedeln und das so krass schlimmer machen.

Mittwoch Antibiotikum bekommen und seid Freitag wurde es extrem besser und heute hat sie nur noch leichte blessuren wo man erahnen kann wo die offenen Stellen waren.

ihr wurde auvh Blut abgenommen
ohje ihr habt ja auch so ein Pech gute Besserung vielleicht sollte ich doch nochmal zum Arzt gehen.
Asp1991
7 Beiträge
14.11.2017 21:46
Zitat von Herzensfee:

Meine Tochter hatte es am ganzen Körper, Hände und Füße ganz schlimm. Aktuell ist sie jetzt mit dem 2. Mal.
Zudem noch Neurodermitis.
Sie kann kaum laufen. Wir haben Ibu Zäpfchen, Tannolynt (Eine Creme gegen Juckreiz) und Fenistil tropfen.
euch auch gute Besserung die Krankheit scheint echt im Umlauf zu sein. Und dann noch Neurodermitis schlimm tut mir echt leid wenn ich sowas lese.
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt