Mütter- und Schwangerenforum

kreisrunder Haarausfall, Erfahrungen

Melly82
1201 Beiträge
11.11.2017 12:01
Hi ihr lieben,

Mich würde interessieren, ob hier jemand Erfahrung mit kreisrundem Haarausfall hat.
vorallem, ob und wie es erblich ist. Laut Lehrmeinung ist es zu 30 % erblich.

Bei uns ist es so, dass mein Partner einen schweren Verlauf, also keinerlei Körper oder kopfbehaarung hat.

Nun mache ich mir natürlich so meine gedanken, ob unser Sohn später auch damit rechnen muss.

Mein Partner hat sich an das Leben ohne Haare gewöhnt, aber wie steckt ein Kind das weg? Hab mich mal ein bisschen informiert, scheinbar leiden Männer sogar mehr darunter, da frauen, ab nem gewissen alter, weiger Probleme damit haben, sich Wimpern anzukleben, Augenbrauen tätowieren zu lassen und ne Perücke zu tragen...

Gibt's hier betroffene?

Pinguinchen
3763 Beiträge
11.11.2017 12:17
Ich hatte das zum Abitur. Ich konnte aber erfolgreich behandelt werden und es kam nie wieder. Das ganze kam in meiner familie noch nie vor.
Mildred
276 Beiträge
11.11.2017 13:03
Hallo!

Direkt zum Thema Kreisrunderhaarausfall kann ich wenig beisteuern, jedoch hat vor kurzem ein Professor in der Vorlesung gesagt, dass Haarausfall (Glatze beim Mann) immer von der mütterlichen Seite vererbt wird.
In wie weit es bei Alopecia Areata zutrifft, weiß ich nicht. Aber dahingehend lohnt es sich doch einmal nachzuforschen...
Wenn dem so sei, dann ist dein Junge fein raus!
Melly82
1201 Beiträge
11.11.2017 14:09
Zitat von Mildred:

Hallo!

Direkt zum Thema Kreisrunderhaarausfall kann ich wenig beisteuern, jedoch hat vor kurzem ein Professor in der Vorlesung gesagt, dass Haarausfall (Glatze beim Mann) immer von der mütterlichen Seite vererbt wird.
In wie weit es bei Alopecia Areata zutrifft, weiß ich nicht. Aber dahingehend lohnt es sich doch einmal nachzuforschen...
Wenn dem so sei, dann ist dein Junge fein raus!


Stimmt, das mit der normalen Haarausfall kenne ich auch.

Im Grunde weiss man über alopecia areata viel zu wenig.

2fachmutter
1972 Beiträge
11.11.2017 14:22
Ich leide leider auch darunter. In meiner Familie bin ich die einzige.
kullerkeks74
1948 Beiträge
13.11.2017 09:48
Ich hab " nur " starken Haarausfall als nebenwirkung der medikamente .
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt