Mütter- und Schwangerenforum

Periodisches Fiebersyndrom

Gehe zu Seite:
Shnaddy
10436 Beiträge
11.01.2016 23:50
Zitat von Mimimaus:

Hallo.

Gehts Noah besser?


Jetzt mittlerweile ja...Er hat noch Fieber dazu bekommen und richtiges Pfeifen beim Atmen...Er hat ein richtig dolle Bronchitis mit allem drum und dran,hat auch Antibiotika bekommen...Jetzt geht es langsam Berg auf,er schläft wieder besser und ist auch besser drauf...

Wie geht es euch??
Mimimaus
1888 Beiträge
13.01.2016 20:05
Zitat von Shnaddy:

Zitat von Mimimaus:

Hallo.

Gehts Noah besser?


Jetzt mittlerweile ja...Er hat noch Fieber dazu bekommen und richtiges Pfeifen beim Atmen...Er hat ein richtig dolle Bronchitis mit allem drum und dran,hat auch Antibiotika bekommen...Jetzt geht es langsam Berg auf,er schläft wieder besser und ist auch besser drauf...

Wie geht es euch??


Ohhh der Arme. Ich hoffe sehr für Euch das die Kur genehmigt wird und es Eurem Kleinen Mann endlich mal längerfristig besser geht. Das zerrt ja ganz schön an der Substanz für alle Beteiligten.

Uns gehts soweit ganz ok.
Hatten gestern U9.
Maus wurde geimpft, da die Impftiter nicht ausreichend waren. Hängt vermutlich mit dem Mittelmeerfieber zusammen.
Hörtest war auch nicht so gut. Sollen noch zum HNO nochmal abchecken lassen. Mir ist auch in letzter Zeit aufgefallen das sie öfters mal nachfragt und lauter spricht als sonst. Mal schauen was der HNO meint.

Shnaddy
10436 Beiträge
20.01.2016 14:56
Was sagt der HNO??

Uns geht's noch einer schweren Woche wieder gut...Noah ist heute den dritten Tag in der Kita gewesen und ich arbeiten...Ich hoffe das bleibt jetzt erstmal so...
Mimimaus
1888 Beiträge
20.01.2016 20:04
Zitat von Shnaddy:

Was sagt der HNO??

Uns geht's noch einer schweren Woche wieder gut...Noah ist heute den dritten Tag in der Kita gewesen und ich arbeiten...Ich hoffe das bleibt jetzt erstmal so...


Hi.

Schön, dass es Noah besser geht. Drücke Euch die Daumen, dass ihr jetzt endlich mal etwas Ruhe habt.

Hat sich Euer Kinderarzt jetzt nochmal geäußert was ist mit den Medikamenten die er bekommen sollte, das er nicht mehr so oft krank wird.
Ich weiß ja nicht, ob es in Eurem Fall etwas bringt aber war ihr schon mal bei einem Homöopathen? Vielleicht können die Euch auch etwas weiterhelfen und was für die Abwehr geben usw.
Hatte das mit unserer Maus auch letztes Jahr gemacht nach der ganzen Fieber und Antibiotikasache. Haben dann auch die Darmflora wieder aufgebaut, die durchs AB total kaputt war. Und halt auch was für die Abwehr, für die Lunge usw. Es hat ihr wirklich gut geholfen.

Haben Anfang Februar einen Termin beim HNO. War froh, das es recht schnell ging mit dem Termin. Teilweise wartet man ja monatelang auf Termine.

Mimimaus
1888 Beiträge
26.01.2016 21:56
Huhu Shnaddy!

Was gibt's Neues bei Euch?
Shnaddy
10436 Beiträge
27.01.2016 19:35
Hey ho...Uns geht es soweit gut,sind alle etwas angeschlagen,Erkältung,aber es hält sich noch in Grenzen...Und euch??

Medikamente gibt es erstmal keine...Er hat jetzt seit längerem kein Fieberschub mehr gehabt,wir wollen erstmal abwarten...Haben nächste Woche die nächste U,mal schaun was da so raus kommt...
Mimimaus
1888 Beiträge
27.01.2016 20:15
Zitat von Shnaddy:

Hey ho...Uns geht es soweit gut,sind alle etwas angeschlagen,Erkältung,aber es hält sich noch in Grenzen...Und euch??

Medikamente gibt es erstmal keine...Er hat jetzt seit längerem kein Fieberschub mehr gehabt,wir wollen erstmal abwarten...Haben nächste Woche die nächste U,mal schaun was da so raus kommt...


Hallo.

Bei uns gehts soweit. Mein Mann ist noch etwas angeschlagen mit Schnupfen. Bei mir und der Maus läuft immer mal wieder die Nase. Aber nicht schlimm. In der Kita gehts richtig rund mit Fieber und Erkältung. Und auch Scharlach kam jetzt noch dazu. Werden jeden Tag Kinder krankgemeldet mit Fieber usw. Einige Kolleginnen hat es auch richtig gebeutelt....
Das ist gut, das Noah länger keinen Fieberschub hatte.
Bei der Maus war seit dem Tablettenbeginn auch nichts mehr. Sie musste bei der U aber nochmal nachgeimpft werden weil ihre Impftiter nicht ausreichend waren. Hängt wohl mit dem Mittelmeerfieber zusammen.
Zwei Tage später hatte sie dann nachmittags erhöhte Temperatur. Am nächsten Tag war alles wieder gut. War nur so schlimm für sie, sie war dann voll am
Heulen und meinte sie will kein Fieber haben bzw. krank sein. Sie hatte echt Angst das sie wieder so schlimm Fieber bekommt. Musste ihr mehrmals erklären das das Fieber von der Impfung ist und nicht schlimm und schnell wieder weg usw. Hat mir so leid getan die Maus
Das steckt noch ganz schön in ihr mit den ganzen Fieberschüben. Hat sie echt schon geprägt
Shnaddy
10436 Beiträge
27.01.2016 22:36
Ja sowas beschäftigt die Kinder doch mehr wie man denkt...Sie nehmen so viel auf und verarbeiten das nur schwer...Da staunt man manchmal ganz schön...Da hätte ich auch mit ihr mit gelitten...
Noah ist mittlerweile auch total routiniert bei den Untersuchungen und macht schon alles vorher,Mund aufmachen,Ohren hin halten etc.,er kennt genau den Ablauf und wir lachen dann immer aber eigentlich ist es zum Heulen,dass er mit seinen gerade mal zwei Jahren schon so oft beim Arzt saß,dass er das auswendig kennt...

Wie sieht es momentan zwischen dir und deinem Mann aus??Habt ihr euch wieder zusammen gerauft??Gab es da nochmal ein Gespräch??
Mimimaus
1888 Beiträge
30.01.2016 20:17
Zitat von Shnaddy:

Ja sowas beschäftigt die Kinder doch mehr wie man denkt...Sie nehmen so viel auf und verarbeiten das nur schwer...Da staunt man manchmal ganz schön...Da hätte ich auch mit ihr mit gelitten...
Noah ist mittlerweile auch total routiniert bei den Untersuchungen und macht schon alles vorher,Mund aufmachen,Ohren hin halten etc.,er kennt genau den Ablauf und wir lachen dann immer aber eigentlich ist es zum Heulen,dass er mit seinen gerade mal zwei Jahren schon so oft beim Arzt saß,dass er das auswendig kennt...

Wie sieht es momentan zwischen dir und deinem Mann aus??Habt ihr euch wieder zusammen gerauft??Gab es da nochmal ein Gespräch??


Ja man unterschätzt die Kinder oft. Wann habt ihr Euren Termin zur U?
Hast Du eigentlich schon was wegen Eurer Kur gehört?

Bei meinem Mann und mir geht es im Moment. Traue dem Frieden aber nicht so ganz.
Hatte ihm gesagt das er sich überlegen soll was er will. Mal sehen was die nächste Zeit so bringt
Shnaddy
10436 Beiträge
31.01.2016 12:17
Zitat von Mimimaus:

Zitat von Shnaddy:

Ja sowas beschäftigt die Kinder doch mehr wie man denkt...Sie nehmen so viel auf und verarbeiten das nur schwer...Da staunt man manchmal ganz schön...Da hätte ich auch mit ihr mit gelitten...
Noah ist mittlerweile auch total routiniert bei den Untersuchungen und macht schon alles vorher,Mund aufmachen,Ohren hin halten etc.,er kennt genau den Ablauf und wir lachen dann immer aber eigentlich ist es zum Heulen,dass er mit seinen gerade mal zwei Jahren schon so oft beim Arzt saß,dass er das auswendig kennt...

Wie sieht es momentan zwischen dir und deinem Mann aus??Habt ihr euch wieder zusammen gerauft??Gab es da nochmal ein Gespräch??


Ja man unterschätzt die Kinder oft. Wann habt ihr Euren Termin zur U?
Hast Du eigentlich schon was wegen Eurer Kur gehört?

Bei meinem Mann und mir geht es im Moment. Traue dem Frieden aber nicht so ganz.
Hatte ihm gesagt das er sich überlegen soll was er will. Mal sehen was die nächste Zeit so bringt


Am Mittwoch fahren wir zur Kia wegen der U,bin schon gespannt,was so raus kommt,vor allem die Größe...Kurantrag läuft,hab eine Eingangsbestätigung bekommen und ein Hinweis,dass die Bearbeitung dauern kann...Mal schaun wie lange...

Naja dann hoffe ich mal,dass ihm jetzt klar wird was wirklich wichtig ist...Ist bei euch ein zweites Kind geplant??
Mimimaus
1888 Beiträge
31.01.2016 20:06
Zitat von Shnaddy:

Zitat von Mimimaus:

Zitat von Shnaddy:

Ja sowas beschäftigt die Kinder doch mehr wie man denkt...Sie nehmen so viel auf und verarbeiten das nur schwer...Da staunt man manchmal ganz schön...Da hätte ich auch mit ihr mit gelitten...
Noah ist mittlerweile auch total routiniert bei den Untersuchungen und macht schon alles vorher,Mund aufmachen,Ohren hin halten etc.,er kennt genau den Ablauf und wir lachen dann immer aber eigentlich ist es zum Heulen,dass er mit seinen gerade mal zwei Jahren schon so oft beim Arzt saß,dass er das auswendig kennt...

Wie sieht es momentan zwischen dir und deinem Mann aus??Habt ihr euch wieder zusammen gerauft??Gab es da nochmal ein Gespräch??


Ja man unterschätzt die Kinder oft. Wann habt ihr Euren Termin zur U?
Hast Du eigentlich schon was wegen Eurer Kur gehört?

Bei meinem Mann und mir geht es im Moment. Traue dem Frieden aber nicht so ganz.
Hatte ihm gesagt das er sich überlegen soll was er will. Mal sehen was die nächste Zeit so bringt


Am Mittwoch fahren wir zur Kia wegen der U,bin schon gespannt,was so raus kommt,vor allem die Größe...Kurantrag läuft,hab eine Eingangsbestätigung bekommen und ein Hinweis,dass die Bearbeitung dauern kann...Mal schaun wie lange...

Naja dann hoffe ich mal,dass ihm jetzt klar wird was wirklich wichtig ist...Ist bei euch ein zweites Kind geplant??


Na zumindest schon mal ein Anfang wegen der Kur.
Bist Du nur so wegen Noahs Größe gespannt oder ist er etwas kleiner für sein Alter?

Bei uns ist kein zweites Kind geplant. Hatte schon große Probleme beim schwanger werden und die Schwangerschaft war auch nicht einfach. Blutungen in der 24. SSW mit Krankenhausaufenthalt und dann kam die Maus 5 Wochen zu früh per Notkaiserschnitt auf die Welt. Hatte eine Plazentaablösung und es stand auf Messers Schneide mit uns Beiden. Maus war dann auf Intensivstation. Ist ne längere Geschichte...
Dann war für uns klar das wir das Schicksal nicht nochmal rausfordern möchten. Wir sind dankbar das alles so gut ausgegangen ist.
Und jetzt nach der Fiebersyndrom-Diagnose erst Recht nicht mehr.

Habt ihr noch ein Geschwisterchen geplant?
Shnaddy
10436 Beiträge
31.01.2016 21:59
Noah ist wirklich sehr klein,sieht meist aus als wäre er gerade mal ein Jahr oder so...Ich schätze ihn so auf irgendwas bei 80cm und 11-12kg,mal gucken ob ich richtig liege...Wir sind aber alle recht klein...

Oh man da habt ihr ja einiges durch,da kann ich das echt verstehen...Sowas möchte man nicht nochmal erleben...Wir planen auf jeden Fall noch ein Geschwisterchen für Noah...Im Kopf bei uns beiden steht so der Sommer als Hibbelbeginn,mal schaun wie es bis dahin aussieht...Im Moment hab ich noch nicht so den Sinn dafür,gerad wegen seiner Krankengeschichte...
Mimimaus
1888 Beiträge
01.02.2016 20:05
Zitat von Shnaddy:

Noah ist wirklich sehr klein,sieht meist aus als wäre er gerade mal ein Jahr oder so...Ich schätze ihn so auf irgendwas bei 80cm und 11-12kg,mal gucken ob ich richtig liege...Wir sind aber alle recht klein...

Oh man da habt ihr ja einiges durch,da kann ich das echt verstehen...Sowas möchte man nicht nochmal erleben...Wir planen auf jeden Fall noch ein Geschwisterchen für Noah...Im Kopf bei uns beiden steht so der Sommer als Hibbelbeginn,mal schaun wie es bis dahin aussieht...Im Moment hab ich noch nicht so den Sinn dafür,gerad wegen seiner Krankengeschichte...


Na, wenn ihr alle nicht so groß seid kann er ja auch kein Riese werden.

Ja die Maus hatte keinen so schönen Start ins Leben. War vier Wochen nach der Geburt mit ihr zusammen im Krankenhaus. Das waren die schlimmsten vier Wochen meines Lebens. War völlig fertig danach als wir endlich entlassen wurden.
Hätte eigentlich auch gerne immer zwei Kinder gehabt.

Das ist schön, das ihr noch ein Geschwisterchen plant. Kann ich verstehen, das Dir da momentan nicht der Kopf danach steht. Aber vielleicht erfahrt ihr am Mittwoch beim Kiarzt schon mehr.

Am Mittwoch haben wir auch den HNO-Termin. Mal schauen was da rauskommt.
Mimimaus
1888 Beiträge
04.02.2016 19:51
Hallo.

Na, wie war Eure U beim Kiarzt?

Beim HNO war alles ok bei uns. Hörtests waren super
Shnaddy
10436 Beiträge
04.02.2016 20:15
Zitat von Mimimaus:

Hallo.

Na, wie war Eure U beim Kiarzt?

Beim HNO war alles ok bei uns. Hörtests waren super


Leider ausgefallen...Noah hat wieder Fieber und einen wunden Po...Jetzt geht es wieder...Zähne vielleicht??

Na das ist ja super...Das freut mich...
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 11 mal gemerkt