Mütter- und Schwangerenforum

Bibbern

Gehe zu Seite:
Beastygirl
8 Beiträge
03.01.2018 21:36
Hallo ihr lieben.
Ich bin 23 Jahre und habe in den letzten 5jahren verzweifelt versucht ein Baby zu bekommen mit meinem Mann . Nun war ich endlich dabei abzuschalten und nun hatte ich meine letzte Menschen am 24.november.2017.. mein Zyklus ist 24tage lang ..ich hatte dann von 18. Bis einschließlich 20.12. eine minimale schmierblutung .. Total untypisch für mich da ich normal immer 10-11tage starke Menstruation habe.
Ich habe ständiges Unwohlsein und Übelkeit und Erbreche mich ab und an . Meine brüste sind Leist praller als sonst und ich habe ständiges ziehen in den Leisten und Unterleib als würd die mens vielleicht doch noch kommen... Nu habe ich morgen einen Arzt Termin am Nachmittag und bin total nervös....
MamavonA
2190 Beiträge
03.01.2018 21:44
Hallo erstmal

Hast du denn einen Test gemacht?
Kathrin88
49 Beiträge
03.01.2018 21:45
Zitat von Beastygirl:

Hallo ihr lieben.
Ich bin 23 Jahre und habe in den letzten 5jahren verzweifelt versucht ein Baby zu bekommen mit meinem Mann . Nun war ich endlich dabei abzuschalten und nun hatte ich meine letzte Menschen am 24.november.2017.. mein Zyklus ist 24tage lang ..ich hatte dann von 18. Bis einschließlich 20.12. eine minimale schmierblutung .. Total untypisch für mich da ich normal immer 10-11tage starke Menstruation habe.
Ich habe ständiges Unwohlsein und Übelkeit und Erbreche mich ab und an . Meine brüste sind Leist praller als sonst und ich habe ständiges ziehen in den Leisten und Unterleib als würd die mens vielleicht doch noch kommen... Nu habe ich morgen einen Arzt Termin am Nachmittag und bin total nervös....


Hast du noch gar keinen Test gemacht?
Beastygirl
8 Beiträge
03.01.2018 21:47
Zitat von Kathrin88:

Zitat von Beastygirl:

Hallo ihr lieben.
Ich bin 23 Jahre und habe in den letzten 5jahren verzweifelt versucht ein Baby zu bekommen mit meinem Mann . Nun war ich endlich dabei abzuschalten und nun hatte ich meine letzte Menschen am 24.november.2017.. mein Zyklus ist 24tage lang ..ich hatte dann von 18. Bis einschließlich 20.12. eine minimale schmierblutung .. Total untypisch für mich da ich normal immer 10-11tage starke Menstruation habe.
Ich habe ständiges Unwohlsein und Übelkeit und Erbreche mich ab und an . Meine brüste sind Leist praller als sonst und ich habe ständiges ziehen in den Leisten und Unterleib als würd die mens vielleicht doch noch kommen... Nu habe ich morgen einen Arzt Termin am Nachmittag und bin total nervös....


Hast du noch gar keinen Test gemacht?
nein ich habe mich einfach noch nicht getraut . Ich habe so große Angst das er wieder negativ ist und ich enttäuscht bin
Quinya
2278 Beiträge
03.01.2018 23:44
Aber ein test ändert ja nichts am Ergebnis..
Du wüsstest halt bescheid, und was anderes wird dir der Arzt sagen auch nich sagen..
Aber deine Symptome hören sich schon sehr schwanger an!

Sag mal bescheid was raus kam!
Engelchen1711
101746 Beiträge
04.01.2018 00:06
Wenn sie morgen eh einen Termin hat brauchts ja nu auch keinen Test mehr.
Und bei so langer Hibbelzeit versteh ich sehr gut das man Angst vor einem
negativen Test hat. Auch wenns nichts ändert, ich würd auch den FA Termin
abwarten.

TS.... ich drück dir die Daumen
Beastygirl
8 Beiträge
04.01.2018 10:00
Zitat von Engelchen1711:

Wenn sie morgen eh einen Termin hat brauchts ja nu auch keinen Test mehr.
Und bei so langer Hibbelzeit versteh ich sehr gut das man Angst vor einem
negativen Test hat. Auch wenns nichts ändert, ich würd auch den FA Termin
abwarten.

TS.... ich drück dir die Daumen
ich dank euch für euer Feedback ich bin jetzt schon so hibbelig dabei ist der Termin erst um 15.45uhr. Ob ich es bis dahin aushalten ??? Ich weis es nicht
Beastygirl
8 Beiträge
04.01.2018 10:01
Zitat von Quinya:

Aber ein test ändert ja nichts am Ergebnis..
Du wüsstest halt bescheid, und was anderes wird dir der Arzt sagen auch nich sagen..
Aber deine Symptome hören sich schon sehr schwanger an!

Sag mal bescheid was raus kam!
ja ich weiß es ändert nichts am Ergebnis aber ich hab so angst wieder in so ein Loch zu fallen von Selbstmitleid wenn er negativ ist
MIU28
930 Beiträge
04.01.2018 10:31
Ich hoffe dein FA termin verlief positiv
Once-upon-a-time
133 Beiträge
04.01.2018 10:49
Zitat von MIU28:

Ich hoffe dein FA termin verlief positiv


Der is doch erst Nachmittag?!
Engelchen1711
101746 Beiträge
04.01.2018 11:51
Zitat von Beastygirl:

Zitat von Engelchen1711:

Wenn sie morgen eh einen Termin hat brauchts ja nu auch keinen Test mehr.
Und bei so langer Hibbelzeit versteh ich sehr gut das man Angst vor einem
negativen Test hat. Auch wenns nichts ändert, ich würd auch den FA Termin
abwarten.

TS.... ich drück dir die Daumen
ich dank euch für euer Feedback ich bin jetzt schon so hibbelig dabei ist der Termin erst um 15.45uhr. Ob ich es bis dahin aushalten ??? Ich weis es nicht
Schaffst du schon Lenk dich ab
Engelchen1711
101746 Beiträge
04.01.2018 11:54
Zitat von Once-upon-a-time:

Zitat von MIU28:

Ich hoffe dein FA termin verlief positiv


Der is doch erst Nachmittag?!
Jupp 15:45 Uhr
Beastygirl
8 Beiträge
04.01.2018 13:07
Zitat von Engelchen1711:

Zitat von Once-upon-a-time:

Zitat von MIU28:

Ich hoffe dein FA termin verlief positiv


Der is doch erst Nachmittag?!
Jupp 15:45 Uhr
jaa ich warte Zitternd das ea soweit ist
abaddon2708
1624 Beiträge
04.01.2018 14:03
Spannend
Soldiers_Princess
617 Beiträge
04.01.2018 14:50
Ich finde das auch mega spannend
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 21 mal gemerkt