Mütter- und Schwangerenforum

Bluttest bei ES+10 negativ und trotzdem schwanger ?!

la.vida.loca
3969 Beiträge
21.05.2015 08:23
Hallo
Also Ich habe bei ES+10 einen Bluttest machen lassen, weil ich mich auf die Urin Tests nicht verlasse. Bei einer SS zeigen sie neg. an und als ich nicht s war zeigte er pos. an.
Nunja der BT war leider negativ. Ich messe aber auch meine Tempi und die ist heute morgen wieder gestiegen. Das ist eigentlich sehr untypisch da sie schon vor der Mens sinkt. Ich konnte mich bisher immer aufs messen verlassen und die Mens kam immer ein bis zwei Tage eher als es mir Urbia sagte. Nun bin ich am überlegen ob ich den BT vielleicht zu früh gemacht habe und ich noch die Hoffnung ahben kann trotzdem schwanger zu sein.
Ich lasse euch auch mal meine kurve da.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/ 861804/809792?1432189381
la.vida.loca
3969 Beiträge
21.05.2015 08:42
ich schieb mal
sanni5
470 Beiträge
21.05.2015 08:50
Zitat von la.vida.loca:

Hallo
Also Ich habe bei ES+10 einen Bluttest machen lassen, weil ich mich auf die Urin Tests nicht verlasse. Bei einer SS zeigen sie neg. an und als ich nicht s war zeigte er pos. an.
Nunja der BT war leider negativ. Ich messe aber auch meine Tempi und die ist heute morgen wieder gestiegen. Das ist eigentlich sehr untypisch da sie schon vor der Mens sinkt. Ich konnte mich bisher immer aufs messen verlassen und die Mens kam immer ein bis zwei Tage eher als es mir Urbia sagte. Nun bin ich am überlegen ob ich den BT vielleicht zu früh gemacht habe und ich noch die Hoffnung ahben kann trotzdem schwanger zu sein.
Ich lasse euch auch mal meine kurve da.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/ 861804/809792?1432189381


Huhu, also mit dem tempi messen, kenne ich mich ehrlich gesagt nicht so aus. Aber denke schon das es für den BT einfach noch so früh war. Habe hier schon oft gelesen, das der erst spät positiv war. Versuch dich noch ein paar Tage zu gedulden, ich weiß das ist sehr schwer wenn man einen Kinderwunsch hat. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen
la.vida.loca
3969 Beiträge
21.05.2015 08:53
Zitat von sanni5:

Zitat von la.vida.loca:

Hallo
Also Ich habe bei ES+10 einen Bluttest machen lassen, weil ich mich auf die Urin Tests nicht verlasse. Bei einer SS zeigen sie neg. an und als ich nicht s war zeigte er pos. an.
Nunja der BT war leider negativ. Ich messe aber auch meine Tempi und die ist heute morgen wieder gestiegen. Das ist eigentlich sehr untypisch da sie schon vor der Mens sinkt. Ich konnte mich bisher immer aufs messen verlassen und die Mens kam immer ein bis zwei Tage eher als es mir Urbia sagte. Nun bin ich am überlegen ob ich den BT vielleicht zu früh gemacht habe und ich noch die Hoffnung ahben kann trotzdem schwanger zu sein.
Ich lasse euch auch mal meine kurve da.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/ 861804/809792?1432189381


Huhu, also mit dem tempi messen, kenne ich mich ehrlich gesagt nicht so aus. Aber denke schon das es für den BT einfach noch so früh war. Habe hier schon oft gelesen, das der erst spät positiv war. Versuch dich noch ein paar Tage zu gedulden, ich weiß das ist sehr schwer wenn man einen Kinderwunsch hat. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen


Danke für deine Antwort.
Ja das warten ist schrecklich.
Jazz92
11451 Beiträge
21.05.2015 09:12
hmmm, ist blöd, dass du nicht regelmäßig gemessen hast.
ich finde dadurch kann man schwer erkennen, wie deine kurve nun aussieht, um evtl vorhersagungen machen zu können

ich sag mal so, hast ja noch 2 tage zeit
la.vida.loca
3969 Beiträge
21.05.2015 09:27
Zitat von Jazz92:

hmmm, ist blöd, dass du nicht regelmäßig gemessen hast.
ich finde dadurch kann man schwer erkennen, wie deine kurve nun aussieht, um evtl vorhersagungen machen zu können

ich sag mal so, hast ja noch 2 tage zeit


Ja ich weiß Mich setzt das messen sehr unter Druck deshalb habe ich nur sporadisch gemessen.
la.vida.loca
3969 Beiträge
21.05.2015 14:41
Hat sonst jemand noch Erfahrungen damit?
Engelchen1975
2771 Beiträge
21.05.2015 17:09
Schade, daß so viele Werte fehlen-ich könnte nicht mal sicher sagen ob und wann du einen ES gehabt hast.Bist du ansonsten pünktlich.Ich war es nicht und hatte sehr oft anovulatorische Zyklen(Tempi stieg und fiel oft 3mal pro Zyklus.
wirst wohl oder übel abwarten müssen,ein bisserl Zeit hast ja noch---Daumen drück.
nicoleherbster
123 Beiträge
07.10.2017 21:31
Mich würde interessieren wie es ausgegangen ist da ich in einer ähnlichen Situation bin. Bluttest bei ES+10 oder 11. War negativ. Nun warte ich auf meine Mens die nicht kam. Kann ich noch hoffen oder wie ist es bei dir ausgegangen.
Engelchen1711
99375 Beiträge
07.10.2017 22:35
Zitat von nicoleherbster:

Mich würde interessieren wie es ausgegangen ist da ich in einer ähnlichen Situation bin. Bluttest bei ES+10 oder 11. War negativ. Nun warte ich auf meine Mens die nicht kam. Kann ich noch hoffen oder wie ist es bei dir ausgegangen.
sie war am 29.7. zuletzt online, da wird wohl keine Antwort kommen.
Tine91
978 Beiträge
08.10.2017 07:37
Soweit ich weiß, ist ein BT an ES+10 zuverlässig. Bei einer SS wird ja ab der Einnistung direkt hcg produziert und diese findet i.d.R. bei ES+6/7 statt.
  • Dieses Thema wurde 0 mal gemerkt