Mütter- und Schwangerenforum

♥..Ein Geschwisterchen für Tobias..♥

Gehe zu Seite:
Lorena93
1491 Beiträge
03.07.2013 08:44
Mein Sohnemann ist jetzt etwas über 13 Monate alt.. hab mit ihm sehr viele Höhen und Tiefen durchlebt... Sein Erzeuger lies uns sitzen, als Tobias 4 Monate alt war...war eine wirklich schwere Zeit.. von da an war ich auf mich alleine gestellt.. naja eigentlich war ich das ab dem Zeitpunkt als ich erfuhr das ich schwanger bin... (Tobias war nicht geplannt)... Vor ca. 3 Monaten machte es Peng.. ich kann es bis heute noch nicht glauben, ich lernte einen richtig tollen Mann kennen... er nimmt Tobias an, als wäre es sein eigenes Kind...

Für viele hört sich das jetzt bestimmt überstürzt an, aber es passt einfach alles so super zusammen.. wirklich Liebe auf den ersten Blick...

Dann hatten wir gestern ein langes Gespräch im Bett... und er sagt mir auf einmal:

"SCHATZ, ICH WÜNSCH MIR EIN BABY MIT DIR...!!! "

ohh man ich dachte ich flippe aus...

Jetzt kommt mein einziger Punkt was es mir so schwer macht..

Meine Schwester und ihr partner wünscheb sich seit 4 Jahren ein kind... die hat es schon damals getroffen als ich als ihre kleine Schwester zuerst ein kind erwarte... seid tobias auf der welt ist, sagt sie ganz oft..

"ALS ERSTES BIN ICH MAL DRAN BEVOR DU WIEDER EINS KRIEGST"

was soll ich dazu sagen, versteh ich doch ihre sehnsucht nach einem baby... will esir aber auf der anderen seite nicht verbieten lassen, selbst wieder eines zu bekommen...

03.07.2013 08:48
Zitat von Lorena93:

Mein Sohnemann ist jetzt etwas über 13 Monate alt.. hab mit ihm sehr viele Höhen und Tiefen durchlebt... Sein Erzeuger lies uns sitzen, als Tobias 4 Monate alt war...war eine wirklich schwere Zeit.. von da an war ich auf mich alleine gestellt.. naja eigentlich war ich das ab dem Zeitpunkt als ich erfuhr das ich schwanger bin... (Tobias war nicht geplannt)... Vor ca. 3 Monaten machte es Peng.. ich kann es bis heute noch nicht glauben, ich lernte einen richtig tollen Mann kennen... er nimmt Tobias an, als wäre es sein eigenes Kind...

Für viele hört sich das jetzt bestimmt überstürzt an, aber es passt einfach alles so super zusammen.. wirklich Liebe auf den ersten Blick...

Dann hatten wir gestern ein langes Gespräch im Bett... und er sagt mir auf einmal:

"SCHATZ, ICH WÜNSCH MIR EIN BABY MIT DIR...!!! "

ohh man ich dachte ich flippe aus...

Jetzt kommt mein einziger Punkt was es mir so schwer macht..

Meine Schwester und ihr partner wünscheb sich seit 4 Jahren ein kind... die hat es schon damals getroffen als ich als ihre kleine Schwester zuerst ein kind erwarte... seid tobias auf der welt ist, sagt sie ganz oft..

"ALS ERSTES BIN ICH MAL DRAN BEVOR DU WIEDER EINS KRIEGST"

was soll ich dazu sagen, versteh ich doch ihre sehnsucht nach einem baby... will esir aber auf der anderen seite nicht verbieten lassen, selbst wieder eines zu bekommen...

aber deine schwester kann doch sowas nicht sagen
ich würd mich davon nicht beeinflussen lassen

viel glück und herzlichen glückwunsch zum tollen mann
03.07.2013 08:50
es ist jetzt nicht böse gemeint, ABER nach 3 monaten würde ich definitiv nicht damit anfangen an einem baby zu basteln! ihr seid noch immer in der verliebten anfangsphase und es braucht einfach zeit bis man sich WIRKLICH kennt! lasst euch noch ein jährchen zeit...das ist meine meinung dazu.
03.07.2013 08:56
Zitat von LiebeZicke:

es ist jetzt nicht böse gemeint, ABER nach 3 monaten würde ich definitiv nicht damit anfangen an einem baby zu basteln! ihr seid noch immer in der verliebten anfangsphase und es braucht einfach zeit bis man sich WIRKLICH kennt! lasst euch noch ein jährchen zeit...das ist meine meinung dazu.
es gibt menschen da weiß man von anfang an das ER SIE ES der Richtige / Die Richtige ist
03.07.2013 09:00
Zitat von BlackRoses:

Zitat von LiebeZicke:

es ist jetzt nicht böse gemeint, ABER nach 3 monaten würde ich definitiv nicht damit anfangen an einem baby zu basteln! ihr seid noch immer in der verliebten anfangsphase und es braucht einfach zeit bis man sich WIRKLICH kennt! lasst euch noch ein jährchen zeit...das ist meine meinung dazu.
es gibt menschen da weiß man von anfang an das ER SIE ES der Richtige / Die Richtige ist


kann schon sein, sehe ich genauso!
jedoch wenn man schonmal verlassen wurde wäre ich bissel vorsichtig und würde wohl auch noch ein wenig warten!
am ende muss die TS aber selbst wissen wann es richtig ist
ich würd mir nur nichts von meiner schwester vorschreiben lassen
03.07.2013 09:01
Zitat von BlackRoses:

Zitat von LiebeZicke:

es ist jetzt nicht böse gemeint, ABER nach 3 monaten würde ich definitiv nicht damit anfangen an einem baby zu basteln! ihr seid noch immer in der verliebten anfangsphase und es braucht einfach zeit bis man sich WIRKLICH kennt! lasst euch noch ein jährchen zeit...das ist meine meinung dazu.
es gibt menschen da weiß man von anfang an das ER SIE ES der Richtige / Die Richtige ist


jaa vielleicht...aber sie ist doch noch so jung. 20...wie ich...ich verstehs da nicht so ganz wie man das alles so übers knie brechen muss...

ich will dich nicht ankreifen aber was machst du denn beruflich? hast du das schon geschafft? nicht böse auffassen, aber ich stell mir das mit kind sehr schwer voll und deswegen wollte ich einfach nur fragen, ob du schon ne ausbildung hast
03.07.2013 09:02
Zitat von Mia2009:

Zitat von BlackRoses:

Zitat von LiebeZicke:

es ist jetzt nicht böse gemeint, ABER nach 3 monaten würde ich definitiv nicht damit anfangen an einem baby zu basteln! ihr seid noch immer in der verliebten anfangsphase und es braucht einfach zeit bis man sich WIRKLICH kennt! lasst euch noch ein jährchen zeit...das ist meine meinung dazu.
es gibt menschen da weiß man von anfang an das ER SIE ES der Richtige / Die Richtige ist


kann schon sein, sehe ich genauso!
jedoch wenn man schonmal verlassen wurde wäre ich bissel vorsichtig und würde wohl auch noch ein wenig warten!
am ende muss die TS aber selbst wissen wann es richtig ist
ich würd mir nur nichts von meiner schwester vorschreiben lassen


das würde ich auch nicht machen
03.07.2013 09:04
Ich würd noch bisschen warten. Dein Sohn ist noch sehr Jung und die Beziehung so frisch.
Klar kann es klappen aber es kann auch umso schneller schief gehen.
Du hast einfach mehr Sicherheit wenn ihr schon 1-2 Jahre zusammen seid und Höhen und tiefen hattet.

Ich wünsche dir aber natürlich viel Glück und vielleicht ist er ja der Mann fürs leben
03.07.2013 09:24
Hallo

also ich kann deine Schwester etwas verstehen.
Sie ist vielleicht etwa eifersüchtig, aber das sollte dich nicht daran hindern noch ein Baby zu bekommen.
Sie freut sich dann bestimmt trotzdem für euch!

Und mit dem Kiwu kann ich dich bzw euch verstehen...
Ich bin mit meinen seit 7 Monaten zusammen
und wir haben auch den Wunsch.

Klar es ist noch nicht lange aber Sicherheit hat man nie! Auch nicht nach 3 Jahren!

Eine Freundin von mir hat von ihrem Freund an ihrem 1. Jahrestag einen Heiratsantrag bekommen! Sie hat natürlich sofort ja gesagt und diesem Monat heiraten sie schon!!

Wenn es sich richtig anfühlt warum nicht??
jolly80
5829 Beiträge
03.07.2013 09:30
Wir haben nach knapp 9 Monaten geheiratet und da war ich gerade ganz frisch schwanger!
*
Also, ich verstehe den Wunsch! Ich würde warten, noch ein halbes Jahr!
Kinder in kurzen Abständen ist nicht ohne!
Ich würde wenn ich nochmal entscheiden könnte noch ein paar Monate warten!
Meine sind knapp 2 Jahre auseinander.....2 1/2 oder 3 wären besser gewesen.....in meinem Fall!

Setzt dich mit deiner Schwester zusammen und sag ihr was los ist.....
BabyGirl0912
589 Beiträge
03.07.2013 09:54
Deine Schwester muss ,bei allem verständnis, damit Leben!
Aber einfach wird es bestimmt nicht für Sie, es wird bestimmt Böses Gerede geben ... Jetzt ein Baby zu planen ist bestimmt früh und ich kann sagen ein bisschen mehr abstand hat auch vorteile aaaaber ich kann dein Bedürfnis verstehen r man darf nicht nur mit dem Rosa Wölkchen entscheiden
ich sage das ich die nach einer gescheiterten Ehe, einer Horror Beziehung nun nach drei Monaten Beziehung Ja gesagt zu ihrer großen Liebe ich wünsche euch alles gute
Lorena93
1491 Beiträge
03.07.2013 10:21
Jeder hat seine Meinung und ich fühle mich von keinem angegriffen...
Ich hab Realschulabschluss.. bin gelernte Kinderpflegerin und seid tobias 6 Monate ist Arbeite ich schon wieder.. war also nur ein halbes Jahr in Elternzeit...

Klar ist es alles etwas überstürzt aber mein Gefühl sagt mir das er der richtige ist.. klar hab ich auch bedenken, da ich schon mal sitzen gelassen wurde.. aber mein weiß im großen und ganzen nie was die Zukunft bringt...

Vielen lieben Dank für eure antworten
03.07.2013 10:34
Zitat von Lorena93:

Jeder hat seine Meinung und ich fühle mich von keinem angegriffen...
Ich hab Realschulabschluss.. bin gelernte Kinderpflegerin und seid tobias 6 Monate ist Arbeite ich schon wieder.. war also nur ein halbes Jahr in Elternzeit...

Klar ist es alles etwas überstürzt aber mein Gefühl sagt mir das er der richtige ist.. klar hab ich auch bedenken, da ich schon mal sitzen gelassen wurde.. aber mein weiß im großen und ganzen nie was die Zukunft bringt...
Vielen lieben Dank für eure antworten


Da kann ich dir nur zustimmen! Ich wünsche euch gaaaaanz viel Glück für die Zukunft!!!
03.07.2013 10:36
Zitat von Lorena93:

klar hab ich auch bedenken, da ich schon mal sitzen gelassen wurde.. aber mein weiß im großen und ganzen nie was die Zukunft bringt...


da magst du recht haben!
jedoch denke ich schadet es auch nicht noch ein paar monate zu warten
hat dein freund schon einige schlaflose nächte mitgemacht?
hat er schon eine trotzphase oä miterlebt?
ich bin ja grad wieder schwanger und habe trotzdessen die kids gut 3 jahre trennen werden wirklich respekt davor! 2 kids die nachts weinen können, 2 kids die bocken können, etc
aber natürlich auch 2 kids die einem zeigen wofür man das eben genannte hinnimmt und sich über jedes lachen, jede umarmung etc freut!

nebenbei find ich es sehr löblich das du schon wieder arbeitest *RESPEKT*
Lorena93
1491 Beiträge
03.07.2013 10:40
Ja meistens steht er nachts auf... *freu* trotzphasen und ähnliches hat er auch schon durchlebt... er is wie ein Papa zu ihm... Tobias ruft ihn sogar mit Papa..

Dankeschön.. hatte damals keine lust mehr zu Hause zu sitzen.. und meine Berufung lässt es zudem auch noch zu, das ich meinen kleinen Racker mitnehmen kann..

DANKESCHÖN
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt