Mütter- und Schwangerenforum

Positiv??

Gehe zu Seite:
Kala87
36740 Beiträge
30.03.2016 14:10
Zitat von MiramitLionel:

Zitat von Kala87:

Zitat von MiramitLionel:

Zitat von Rosasternchen:

Ja jetzt ist es amtlich!!! Mein Mann und ihr alle sind die einzigen die das wissen. Ich behalte es so lange wie möglich für mich. Bei der letzten ss waren die Reaktionen durchweg negativ... Da kam sogar "lass es doch weg machen"...ab drei Kindern versteht keiner" noch einen " kinderwunsch


Das ist doch wirklich toll, dass es geklappt hat

Lass dir von anderen nicht reinreden. Egal wie man lebt, man bekommt immer Negatives zu hören. Meine Schwester meinte zu mir schon, mein Kind tut ihr Leid, weil er Einzelkind ist. Man kann es nicht jedem recht machen


So ne tolle Aussage gab es von meiner Schwester auch. Ihr tut mein großer leid, weil er viele kleine Geschwister hat.


Ich hab zwei Schwestern, eine kann keine Kinder bekommen, eine hat zwei Kinder. Da kommen total gegensätzliche Aussagen. Die eine findet ein Kind schon schlimm, weil ich ja vom Vater getrennt bin, die andere meint, ich würde ihm nicht gerecht werden ohne Geschwisterchen...
Also wie man es macht, man kann es eben keinem recht machen. Da muss man einfach drüber stehen


Da hast du recht. Ist aber immer so. Man macht es niemanden recht.
Aber Hauptsache ist, dass wir uns alle wohl fühlen.
30.03.2016 17:26
Zitat von Engelchen1711:

Zitat von Ellen19Bogen82:

Zitat von Rosasternchen:

Zitat von Ellen19Bogen82:

...
ich glaube das hat auch was mit dem spießigen Deutschland zu tun... In anderen Ländern sind viele Kinder ein Segen. Bei uns im Hof ist sogar verboten wenn die Kinder fussball spielen

Das stimmt.Ich komme auch aus einer Großfamilie und fand das immer ganz toll.
Kinder werden generell immer mehr eingeschrenkt,finde ich.Das fängt schon mit dem Spielen draussen an,weil sich andere oft gestört fühlen.Es gibt wohl auch Hotels,wo Kinder nicht gestattet sind.Viele Vermieter vermieten oft nur noch an kinderlose Paare oder Rentner.Irgendwie traurig,wo die Kleinen doch viel für die Zukunft beitragen.
japp hatten wir hier auch, 5-6R Wohnungen nur an Singles oder
kinderlose Paare zu vermieten. hatten richtig Probleme ne bezahlbare Wohnung
zu finden, 5R keine Chance, 4R mit ach und krach....

Die Hotels gibts wirklich, Adults Only heißen die glaub ich.

Das kennen wir ebenso.Hatten nach über 4 Jahren Suche fast die Hoffnung aufgegeben und dann doch noch Glück.

Ja,genau so heissen die.
Engelchen1711
104803 Beiträge
30.03.2016 17:31
5R haben wir aufgegeben haben jetzt ne 4R .... muss eben so lang
gehen bis wir bauen können.
Kala87
36740 Beiträge
30.03.2016 19:08
Wir haben jetzt ein Reiheneckhaus in Aussicht, da es mit unserer Baufirma ja nur Probleme gab. Wird aber dann zur Miete sein. Sind 6 Zimmer, die uns dann mit 7 Personen voll und ganz reichen wird.
Aber es werden sicherlich eh nur wieder welche genommen, die nur 2 Kinder haben. Haben deswegen schon etliche absagen bekommen.
Mit mehr Kindern hat man ehrlich die a Karte gezogen
Und da ich ja noch nicht arbeite, sehen das viele auch als Kritikpunkt an.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt