Mütter- und Schwangerenforum

*Vom Babywunsch im Herzen bis zum Wunschkind im Arm*

Gehe zu Seite:
Kugelfischli
123 Beiträge
22.11.2017 10:55
Guten Morgen ihr Lieben,

ich bin auf der Suche nach Gleichgesinnten, die Lust haben mit mir gemeinsam die Zeit bis zum Positiven Test zu verbringen.
Ich weiß das es unzählige Threads zu diesem Thema gibt aber es ist unheimlich schwer in einem total vollem Grüppchen noch anschluss zu finden. Vielleicht geht es anderen genauso? Dann gesellt euch doch einfach zu mir

Ein paar Infos zu mir: Ich bin 28 Jahre alt und bin seit einigen Jahren mit meiner Jugendliebe zusammen. Aus meiner früheren Ehe habe ich noch meine bezaubernde 8 Jährige Tochter.
Wir leben alle 3 gemeinsam in unserem Häuschen und hoffen das unser Kinderwunsch in Erfüllung geht.

Da ich Druck überhaupt nicht leiden mag und nicht zu einem Monster motieren möchte das meinen Schatz wie ein Samenspenderbäumchen behandelt, haben wir beschlossen, dass wir Dinge wie die Fruchtbaren Tage ausrechnen / Tempi Messen/ Ovus und was es da nicht alles für ein Gedöhns gibt, nicht möchten und dem ganzen einfach seinen natürlichen Lauf lassen. Gut Ding will ja bekanntlich weile haben

Das einzige was ich mit Sicherheit weiß, ist das der erste Tag meiner letzten Periode am 10.11.2017 war und ich nicht wieder mit der Pille begonnen habe

So nun dann,
wenn ihr Lust habt, gesellt euch dazu und erzählt doch auch etwas von euch

Liebe Grüße
Kugelfischli
Nooji
2074 Beiträge
22.11.2017 12:20
Huhu, ich geselle mich gerne zu dir
Bin auch 28 Jahre alt und habe auch eine fast 8 jährige Tochter und einen fast 6 jährigen aus meiner früheren Beziehung.
Mein neuer Partner und ich wünschen uns nun auch ein gemeinsames Kind.

mein letzter erster Tag der Periode war der 27.10.2017.
junikind
421 Beiträge
22.11.2017 12:43
Hallo
würde mich auch gerne dazu gesellen. Ich bin 31 Jahre alt und habe eine fast eineinhalb Jahre alte Tochter. Wir wünschen uns auch nochmal ein kleines Wunder und hoffen es klappt ganz schnell.
Aber ich finde es eine gute Entscheidung von euch das ganze beeinflussen und berechnen sein zu lassen. Ihr seit ja noch jung. Da klappt das auch ohne. Und das probieren soll ja auch Spaß machen
Kugelfischli
123 Beiträge
22.11.2017 13:48
An euch 2.

*
Nooji: Dann wären es 3 Kinder, finde ich ganz toll
Eigentlich war es auch mein Wunsch mal 3 Kinder zu haben aber im Leben kann man ja sowieso nichts planen und es kommt immer anders als man denkt
Deine Kinder haben dann zum Baby ja auch einen größeren Altersunterschied, fragst du dich da auch wie die großen auf so ein kleines Würmchen reagieren?
Wissen deine Kinder das ihr nochmal ein Baby möchtet und was sagen sie dazu?

*
Junikind: Ach wie herzig noch so eine kleine Maus. Ist sie auch ein Juni Kind? Meine Tochter ist im Juni geboren
Ich denke auch das ohne Druck das ganze am angenehmsten macht. Es muss natürlich jeder für sich selber entscheiden wie er es möchte aber bei uns ist es so auf jeden fall der beste Weg


junikind
421 Beiträge
22.11.2017 16:33
Ja unsere kleine ist im Juni geboren. Wir wollen halt keinen zu großen Abstand. Mal schauen ob es so klappt. Wir werden wieder den ovoluationstest benutzen. Da sind wir beide viel zu ungeduldig
Wissen eure Mäuse das sie noch ein Geschwisterchen bekommen sollen?
jasiii
4098 Beiträge
22.11.2017 16:39
Hallo,
würde mich noch gerne zu euch gesellen, wenn ich darf

Zu mir: ich bin 27 jahre alt, habe 2 Kinder im Alter von 4 1/2 & 3 Jahre, kommen aus Österreich , mit einem Partner bin ich 10 Jahre zusammen und wir wünschen uns noch ein drittes Wunder.
Ende Juli musste ich leider zum zweiten Mal einen stern ziehen lassen und seitdem ist mein zyklus sehr durcheinander.
Dies wird auch unser letzter hormonfreier zyklus sein.
junikind
421 Beiträge
22.11.2017 16:50
Zitat von jasiii:

Hallo,
würde mich noch gerne zu euch gesellen, wenn ich darf

Zu mir: ich bin 27 jahre alt, habe 2 Kinder im Alter von 4 1/2 & 3 Jahre, kommen aus Österreich , mit einem Partner bin ich 10 Jahre zusammen und wir wünschen uns noch ein drittes Wunder.
Ende Juli musste ich leider zum zweiten Mal einen stern ziehen lassen und seitdem ist mein zyklus sehr durcheinander.
Dies wird auch unser letzter hormonfreier zyklus sein.

Herzlich Willkommen Jasiii

Irgendwie fühle ich mich etwas alt in dieser Gruppe
jasiii
4098 Beiträge
22.11.2017 17:28
Zitat von junikind:

Zitat von jasiii:

Hallo,
würde mich noch gerne zu euch gesellen, wenn ich darf

Zu mir: ich bin 27 jahre alt, habe 2 Kinder im Alter von 4 1/2 & 3 Jahre, kommen aus Österreich , mit einem Partner bin ich 10 Jahre zusammen und wir wünschen uns noch ein drittes Wunder.
Ende Juli musste ich leider zum zweiten Mal einen stern ziehen lassen und seitdem ist mein zyklus sehr durcheinander.
Dies wird auch unser letzter hormonfreier zyklus sein.

Herzlich Willkommen Jasiii

Irgendwie fühle ich mich etwas alt in dieser Gruppe


Danke
Ach und was sind schon 31 Jahre, wird doch total überbewertet
Kugelfischli
123 Beiträge
22.11.2017 18:12
Willkommen Jasii

Also meine Tochter weiß das sie ein Geschwisterchen bekommen soll und ist völlig aus dem Häuschen. Sie fing schon vor 4 Jahren an zu äußern wie gerne sie doch einen Bruder oder eine Schwester hätte
Ich glaube sie wird Rotz und Wasser heulen wenn wir ihr irgendwann mitteilen werden das sie Schwester wird ❤
jasiii
4098 Beiträge
22.11.2017 18:34
Zitat von Kugelfischli:

Willkommen Jasii

Also meine Tochter weiß das sie ein Geschwisterchen bekommen soll und ist völlig aus dem Häuschen. Sie fing schon vor 4 Jahren an zu äußern wie gerne sie doch einen Bruder oder eine Schwester hätte
Ich glaube sie wird Rotz und Wasser heulen wenn wir ihr irgendwann mitteilen werden das sie Schwester wird ❤


Dankeschön

Wir haben unseren beiden noch nichts davon erzählt, da meine große es sonst jeden erzählen würde , bzw es im Kindergarten herum erzählen würde und ich ehrlich gesagt keine lust auf die fragerei von den anderen habe
junikind
421 Beiträge
22.11.2017 18:54
Zitat von Kugelfischli:

Willkommen Jasii

Also meine Tochter weiß das sie ein Geschwisterchen bekommen soll und ist völlig aus dem Häuschen. Sie fing schon vor 4 Jahren an zu äußern wie gerne sie doch einen Bruder oder eine Schwester hätte
Ich glaube sie wird Rotz und Wasser heulen wenn wir ihr irgendwann mitteilen werden das sie Schwester wird ❤

das ist toll. Mit acht Jahren kann sie dir auch später ne große Hilfe sein.

Jasiii: Dann ist es eben ne große Überraschung. Das ist doch auch was.
Ich sag es generell auch erst wenn das Baby schon im Bauch ist und dann auch erst nach drei Monaten.
jasiii
4098 Beiträge
22.11.2017 19:26
Zitat von junikind:

Zitat von Kugelfischli:

Willkommen Jasii

Also meine Tochter weiß das sie ein Geschwisterchen bekommen soll und ist völlig aus dem Häuschen. Sie fing schon vor 4 Jahren an zu äußern wie gerne sie doch einen Bruder oder eine Schwester hätte
Ich glaube sie wird Rotz und Wasser heulen wenn wir ihr irgendwann mitteilen werden das sie Schwester wird ❤

das ist toll. Mit acht Jahren kann sie dir auch später ne große Hilfe sein.

Jasiii: Dann ist es eben ne große Überraschung. Das ist doch auch was.
Ich sag es generell auch erst wenn das Baby schon im Bauch ist und dann auch erst nach drei Monaten.


Ja das stimmt, die einzigen die es wissen, sind eigentlich meine 2 besten freundinnen und ich denke meine mama ahnt auch was, aber gut #

was macht ihr eigentlich beruflich wenn ich fragend darf?
junikind
421 Beiträge
22.11.2017 19:37
Ich bin Erzieherin!
Kugelfischli
123 Beiträge
23.11.2017 08:20
Guten Morgen ihr Lieben

Ich bin in der Seniorenbetreuung tätig.

Ich hoffe es geht euch allen gut
Nooji
2074 Beiträge
23.11.2017 09:23
Zitat von Kugelfischli:

An euch 2.

*
Nooji: Dann wären es 3 Kinder, finde ich ganz toll
Eigentlich war es auch mein Wunsch mal 3 Kinder zu haben aber im Leben kann man ja sowieso nichts planen und es kommt immer anders als man denkt
Deine Kinder haben dann zum Baby ja auch einen größeren Altersunterschied, fragst du dich da auch wie die großen auf so ein kleines Würmchen reagieren?
Wissen deine Kinder das ihr nochmal ein Baby möchtet und was sagen sie dazu?

*
Junikind: Ach wie herzig noch so eine kleine Maus. Ist sie auch ein Juni Kind? Meine Tochter ist im Juni geboren
Ich denke auch das ohne Druck das ganze am angenehmsten macht. Es muss natürlich jeder für sich selber entscheiden wie er es möchte aber bei uns ist es so auf jeden fall der beste Weg



Ich wollte eigentlich immer nur 2 Kinder. Aber wie das dann so ist, wenn da ein neuer Partner kommt und sich so sehnlichst ein eigenes Kind wünscht, das steckt dann doch an
Meine Kinder sind absolut begeistert und haben schon eher über ein Geschwisterchen gesprochen, bevor wir auf die Idee kamen
Mein Sohn übt nun fleissig mit einer Puppe, das ist so herzig

Ich arbeite seit mittlerweile knapp 10 Jahren (inkl. Ausbildung) als Bürokauffrau.

Ich wollte übrigens auch nie einen großen Altersunterschied..
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 14 mal gemerkt
Seitenspringer:
  1. 5
  2. 10
  3. 15
  4. 20
  5. 25
  6. 30
  7. 35
  8. 40
  9. 45
  10. 50
  11. 55
  12. 60
  13. 65
  14. 70
  15. 75