Mütter- und Schwangerenforum

Wisst ihr wie sich der Muttermund anfühlt, wenn man Schwanger ist?

Gehe zu Seite:
02.11.2010 16:45
Das solltest du besser lassen, es können so schnell Keime da dran kommen!
Moderator
8828 Beiträge
02.11.2010 21:57
Zitat von Pünktchennr3:

Entschuldigung.In einer etwas weiter fortgeschrittenen Schwangerschaft soll man das fühlen können.Nicht ob man schwanger ist oder nicht.
Und jetzt muss ich mich wirklich entschuldigen:Ich seh es kommen.Bald erleben wir nicht nur Threads in dem wir gefragt werden anhand von merkwürdigen Daten oder noch merkwürdigeren Körperbedinden,sonder auch"Ey es fühlt sich vom Gebärmutterhals her so an als sei ich schwanger.Was meint ihr?"


Deine Kommentare in diveresen Threads wurden mir nun bereits mehrmals gemeldet. Ich bitte Dich daher mal bitte einen Gang runterzuschalten und Dir zu überlegen ob gewisse Kommentare (mit denen Du andere ins Lächerliche ziehst) denn wirklich sein müssen.
02.11.2010 22:01
Für mich ist es auch eine normale Frage. Da ich vorher mit der Symtomalen Methode verhütet habe kenne ich mich da ganz gut aus und jetzt bei meiner 3. SS kann ich sicher sagen..er war immer weich und überhaupt alles geschwollen und gut durchblutet. Natürlich ist er ansich fest verschlossen in der SS aber das Gewebe und die Schleimhäute sind enorm angeschwollen und weich wenn du abtastest ist er kaum zu finden.
Pusteblume13
19318 Beiträge
02.11.2010 22:24
Zitat von nina-isabell:

Für mich ist es auch eine normale Frage. Da ich vorher mit der Symtomalen Methode verhütet habe kenne ich mich da ganz gut aus und jetzt bei meiner 3. SS kann ich sicher sagen..er war immer weich und überhaupt alles geschwollen und gut durchblutet. Natürlich ist er ansich fest verschlossen in der SS aber das Gewebe und die Schleimhäute sind enorm angeschwollen und weich wenn du abtastest ist er kaum zu finden.


Vielen Dank für deine Antwort Ich werd morgen mal versuchen ihn zu finden will am Donnerstag einen SS test machen wenn ich bis dahin noch keine Mens habe,ich mein ich brauch sie ja nicht
mütze
12031 Beiträge
02.11.2010 22:52
Also ich würde wohl eher mit meinen Fingern am Hals wieder raußkommen bevor ich überhaupt wüßte was da nun der Muttermund ist oder nicht.
Wiso kann man den nicht einfach testen oder zum Arzt gehen?
Wie erkläre ich im Inet einen Muttermundfühltest?....
18.04.2012 09:56
Zitat von Poisonsweety:

Zitat von XYungelöst:

also ich habe anhand des muttermund befundes gewusst das ich schwanger bin aber auch erst bei der dritten SS man muss dazu etwas geübt sein, mein FA konnte mir auch immer schon vom abtasten her sagen ob ne schwangerschaft besteht...aber wie gesagt um zu wissen ob er sich jetzt anders anfühlt müsstest du halt vorher im definitiv unschwangeren zustand schon öfter mal abgetastet haben!
Auch mal meinen Senf abgeb, ich konnte es bei meinen Schwangerschaften auch fühlen, wenn man sich schonmal nen bisschen mit seinem Körper befasst hat, merkt man schon nen Unterschied und das hier gleich wieder alles von manchen hier ins lächerliche gezogen wird, bestätigt mich nur immer wieder dass ich mir dreimal überlege in letzter Zeit hier überhaupt ne Frage zu stellen, ihr hättet mal vor 3 Jhren hier sein sollen (manche werden wissen was ich meine) da war keine Frage zu abwägig, die Mädels haben sich gedanken gemacht und nich gleich doof drauf los geplappert


da gebe ich dir recht.das kurriose ist das gerade die , die immer alles belächeln die jenigen sind die am ende am wenigsten vom leben wissen deshalb reagieren siese ja auch so kindisch und unkontrolliert
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt