Mütter- und Schwangerenforum

Callboys - wie seht ihr das?

Gehe zu Seite:
Anonym 195294
0 Beiträge
23.09.2017 12:01
Hi

Da in einem anderen Thread das Stichwort Callboy gefallen ist, hier meine Frage: Würdet ihr das in Erwägung ziehen und euch mal einen Callboy bestellen?

Schreibt doch was dazu!
  • Ja   9.89%

  • Nein   79.12%

  • Vielleict   10.99%

Abgegebene Stimmen:
182

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

jeder soll die Möglichkeit haben, anonym zu schreiben

sunshine_26
2894 Beiträge
23.09.2017 12:03
Nein, da ich in einer glücklichen Beziehung lebe und nächstes jahr heirate und ein kind mit ihm habe.

Wäre ich single, würde ich das wohl auch nicht in erwägung ziehen.. sondern eher am Wochenende auf Aufriss gehen
Louzifer
3800 Beiträge
23.09.2017 12:06
Würde ich nicht machen, nein. Spaß haben kann ich auch ohne, das ich zahlen muss
nanizi
3729 Beiträge
23.09.2017 12:10
Wozu?
Stripper finde ich dämlich, Sex auf Abruf ebenso.
Wenn er im Haushalt hilft, kann er gerne vorbei kommen, aber schön angezogen bleiben.
Marf
16544 Beiträge
23.09.2017 12:13
Why not?!
Ich bestelle mir Essen,Kleidung und Gartenpflanzen....warum also keinen Kerl,der so ganz ohne Blabla und Gedöns zur Sache kommt.
W0elfchen
407 Beiträge
23.09.2017 12:13
Hm... verstehe ich irgendwie als Frau nicht so richtig. Wenn Frau nicht gerade aussieht wie 'ne Gesichtsfrikadelle muss sie nur mal einen Abend das Haus verlassen und kann den Spaß kostenlos haben. Da bin ich dann doch etwas geizig.

Gestimmt habe ich übrigens trotzdem mit "vielleicht".
Schnecke510
2314 Beiträge
23.09.2017 12:17
Nein, ich würde keinen Callboy bestellen. Wenn es rein um Sex geht, kann ich darauf gut und gern verzichten.
Ich habe aber schon mal einen Begleitservice in Anspruch genommen und es ergab sich halt. Hat für mich aber nichts mit Callboy zu tun.

Und zur Frage, warum man für Sex bezahlen soll, kriegt man doch in der Disco nebenan auch. Nein, du bezahlst den Callboy nicht für Sex, sondern für seine Diskretion (wie auch den Begleitservice). Ich hätte keine Lust darauf, dass jemand - vielleicht aus enttäuschter Liebe o.ä. - Gerüchte verbreitet und diese Geschichten lauwarm auftischt. Gerade wenn man verheiratet ist, ist diese Gefahr einfach zu groß.
Juliane2011
2133 Beiträge
23.09.2017 12:52
Nein ... mal abgesehen davon, dass Sex mit Fremden nicht mein Ding ist, würde ich dafür auch nie bezahlen.
Bauernschnitte
1646 Beiträge
23.09.2017 13:02
Hä?

Ich habe doch einen Partner, wie so viele hier auch, wozu würde ich sowas brauchen?

Ich würde es auch nicht gut finden, wenn mein Partner sowas täte.
Christen
8390 Beiträge
23.09.2017 13:06
Zitat von Marf:

Why not?!
Ich bestelle mir Essen,Kleidung und Gartenpflanzen....warum also keinen Kerl,der so ganz ohne Blabla und Gedöns zur Sache kommt.
ich schließe mich einfach mal an!
MiJu
3238 Beiträge
23.09.2017 13:14
Hmmmm Also wäre ich Single und hätte genügend Kleingeld, würde ich es wohl mal als neue Erfahrung testen
MiJu
3238 Beiträge
23.09.2017 13:15
Zitat von Christen:

Zitat von Marf:

Why not?!
Ich bestelle mir Essen,Kleidung und Gartenpflanzen....warum also keinen Kerl,der so ganz ohne Blabla und Gedöns zur Sache kommt.
ich schließe mich einfach mal an!


köstlich
Engelchen1711
99375 Beiträge
23.09.2017 13:26
Nein würde ich nicht. Wäre ich nicht verheiratet könnt ich auch auf Sex verzichten,
stört mich nicht wirklich (auch wenns in der Ehe mal eine länge Flaute gibt nicht).

Liegt an meiner Vergangenheit, ich lass so schnell niemanden an mich ran,
schon gar nicht in dieser Beziehung.
Fjörgyn
1860 Beiträge
23.09.2017 13:54
Definitiv nein, ich finde es widerlich den Körper eines anderen Menschen zu kaufen und zu benutzen, ob Mann ode Frau spielt dabei für mich keine Rolle.
Menschen, auch wenn sie sich selbst als das feilbieten, sind für mich keine Ware.
Marz
15434 Beiträge
23.09.2017 14:02
Zitat von Marf:

Why not?!
Ich bestelle mir Essen,Kleidung und Gartenpflanzen....warum also keinen Kerl,der so ganz ohne Blabla und Gedöns zur Sache kommt.

Sehe ich auch so...Also wenn ich Single wäre natürlich... Vielleicht mal ausprobieren, sehe da nichts verwerfliches dran Dann aber natürlich was mit Niveau
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 11 mal gemerkt