Mütter- und Schwangerenforum

Das Sexleben der anderen

Gehe zu Seite:
Blancanieves
1766 Beiträge
06.10.2017 01:14
Ich glaube wir sind Durschnitt- Der Sex gehört in eine Beziehung, ist aber für uns keine Priorität.
Aber wir gleichen manchmal einem alten Ehepaar sind Abends k.o und wollen beide nur noch schlafen.
WunschWurm18.2.18
418 Beiträge
06.10.2017 06:00
Also uns ist SEX auch sehr wichtig und nach über 2 jahren haben wir den noch täglich...trotz 2 kinder(aus meiner vor ehe)....
durch die situation das ich schwanger bin und eigentlich GV habe...hat sich an die situation nichts geändert nur das es jetzt zur zeit etwas anders läuft ...
ich denke das guter sex in einer beziehung mit selben interessen einfach genauso ne hauptbasis für eine super schöne erfolgreiche beziehung ist wie vertrauen,liebe,Freund,ehrlichkeit ect...was zu einer perfekten beziehung gehört...

da ich und mein Verlobter die selben liebes spielchen mögen und wir uns wirklich alles erzählen...wie ein ,,bester Freund,,...funktioniert unser Liebes/Leben so reibungslos...

trotz das wir alles zusammen machen...(knapp 24 std ausser wenn wir arbeiten) zusammen sind und keine minute getrennt sind ansonsten...klappt wirklich alles super...
einkaufen,motorrad fahren,TV schauen,spazieren....es gibt nichts was uns in unseren interessen auseinander bringt....wir sind immer und überall für einander da ...halt meine einzig wahre grösste liebe meines Lebens
Lila-Blau
337 Beiträge
08.10.2017 12:10
An die Mamis die eine offene Beziehung führen,wie funktioniert das genau?

Gibt es hier mamis die zusammen mit dem Partner einen Club zusammen besuchen und sich dort mit anderen Paaren austauschen ?
Uns würde sowas reizen aber ich glaube nur im betrunkenen zustand
joel2008
1132 Beiträge
09.10.2017 06:53
Zitat von Lila-Blau:

An die Mamis die eine offene Beziehung führen,wie funktioniert das genau?

Gibt es hier mamis die zusammen mit dem Partner einen Club zusammen besuchen und sich dort mit anderen Paaren austauschen ?
Uns würde sowas reizen aber ich glaube nur im betrunkenen zustand


Also mein Freund und ich würden auch gerne mal in nen Club, es reizt uns sehr aber irgendwie haben wir unseren mit noch nicht zusammen gerauft
Nicolche
21968 Beiträge
09.10.2017 16:43
Ich war betrunken bei meinem 1. Paar besuchen. Aber erst im Club. Betrunken kommt man nicht rein.

Meine Tipps:

In welchen Club wollt ihr? Pärchenclub? Swingerclub? Beides hat vor und Nachteile.
Joy ist anzuraten, da stellen sich viele Clubs vor und man kann sich anmelden. Viele Clubs bieten unverbindliche Besichtigungen an ca. 30min vor offiziellen Einlass. Man kann sich in Ruhe umschauen und fragen an den Besitzer stellen, falls der Club zusagt, bezahlt man den Eintritt. Der Eintritt ist meist allinclusiv, also besaufen ist dort meist sehr einfach und ich glaube auch bei den ersten besuchen notwendig.
Ansonsten sind sie meist sehr sauber. Die Besitzer sehr nett, ganz wichtig " alles kann nichts muss, ein Nein ist Nein" wird dort groß geschrieben, und man kann offen und frei über Sex reden. Man merkt schnell, dass es dort nicht nur um Sex geht, haben schon über Kindererziehung und Schulen beim essen geredet mit anderen Eltern.

Eine offene Beziehung geht nur mit regeln. Man muss ausdrücken können, was man nicht möchte und daran sollte man sich halten. Dann klappt das wunderbar.
Señorita_Maria
19 Beiträge
09.10.2017 16:51
Mir ist Sex totaaaal wichtig. Am wichtigsten aber ist mir das man sich gegenseitig vertraut und für keinen Makel schämen muss und einfach hemmungslos sein kann ohne blöd dazustehen. Mein Partner muss mir "ebenbürtig" sein sonst bin ich richtig unzufrieden und das wirkt sich bei mir auf die Beziehung aus
Lila-Blau
337 Beiträge
09.10.2017 19:14
Zitat von Nicolche:

Ich war betrunken bei meinem 1. Paar besuchen. Aber erst im Club. Betrunken kommt man nicht rein.

Meine Tipps:

In welchen Club wollt ihr? Pärchenclub? Swingerclub? Beides hat vor und Nachteile.
Joy ist anzuraten, da stellen sich viele Clubs vor und man kann sich anmelden. Viele Clubs bieten unverbindliche Besichtigungen an ca. 30min vor offiziellen Einlass. Man kann sich in Ruhe umschauen und fragen an den Besitzer stellen, falls der Club zusagt, bezahlt man den Eintritt. Der Eintritt ist meist allinclusiv, also besaufen ist dort meist sehr einfach und ich glaube auch bei den ersten besuchen notwendig.
Ansonsten sind sie meist sehr sauber. Die Besitzer sehr nett, ganz wichtig " alles kann nichts muss, ein Nein ist Nein" wird dort groß geschrieben, und man kann offen und frei über Sex reden. Man merkt schnell, dass es dort nicht nur um Sex geht, haben schon über Kindererziehung und Schulen beim essen geredet mit anderen Eltern.

Eine offene Beziehung geht nur mit regeln. Man muss ausdrücken können, was man nicht möchte und daran sollte man sich halten. Dann klappt das wunderbar.

Wow vielen Dank für die Tipps,haben mir sehr weiter geholfen.Ich werde mich mal informieren was zu uns passt
Schnecke510
2314 Beiträge
18.10.2017 19:08
Zitat von Lila-Blau:

An die Mamis die eine offene Beziehung führen,wie funktioniert das genau?

Gibt es hier mamis die zusammen mit dem Partner einen Club zusammen besuchen und sich dort mit anderen Paaren austauschen ?
Uns würde sowas reizen aber ich glaube nur im betrunkenen zustand

Nö, in Clubs gehen wir nicht zusammen. Jeder hat im Prinzip noch sein eigenes Sexleben, aber durchaus nicht unbegrenzt und natürlich mit einigen Regeln. Anders geht das auch nicht. Aber das ist dann jedem seine Sache....
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 25 mal gemerkt