Mütter- und Schwangerenforum

Das Sexleben der anderen

Gehe zu Seite:
tinelo21
4196 Beiträge
08.03.2017 13:04
Also bei uns so ist es sehr wichtig wir sind ( wie man am Ticker sieht schon lange zusammen) hatten kurz eine Flaute von 6 Monaten was aber an der Pille lag. Aber ich kann mir ein Leben ohne nicht vorstellen

Foxxylove
159 Beiträge
08.03.2017 14:57
hallo ihr lieben,

jetzt meld ich mich auch mal dazu, hab bis eben geschlafen ^^

mein mann und ich haben täglich sex, mal nur als quicki aber auch mal lange und intensiv.
wir beide lieben ihn und genießen ihn sehr auch wenn würmchen kommt.

wir reden viel darüber ( was wir beide wichtig finden) aber dennoch würde ich nicht sagen das eine beziehung wo es weniger sex gibt, probleme beinhaltet.

ich liebe es einfach meinen mann nackt zusehen und zuspüren, mir tut es gut wenn er mich anschaut als würde er mich gleich bespringen.

mein ex freund, wollte nur einmal im monat und das am liebsten schnellst möglich hintersich bringen, was mich als frau fertig gemacht hat.

deswegen genieße ich es jetzt sehr.

bin mit meinem freund fast 4 jahre zusammen aber kennen uns seit 11 jahren
Foxxylove
159 Beiträge
08.03.2017 15:18
wir haben auch sex wenn ich meine tage habe, gibt ja wasser
DieEine2
1731 Beiträge
08.03.2017 15:21
Zitat von markusmami:

Zitat von DieEine2:

Wir haben ein Kind mit im Bett .
Ich habe nichts gegen Sex, aber ich hätte gerne mal wieder welchen .

Während der Regel geht gar nicht, da gehts mir nicht gut und ich finde es auch eklig .
gut ausgedrückt. Und nen anderen Ort?


Leider nicht so leicht.
Mein Freund muss früh aufstehen, kommt gegen 17 Uhr nach Hause und geht spätestens um 20:30 schlafen. Mini wiederum schläft er zwischen 21 und 22 Uhr.
Und ich erst gegen Mitternacht.

Das passt zeitlich einfach alles nicht .
Foxxylove
159 Beiträge
08.03.2017 15:33
Zitat von DieEine2:

Zitat von markusmami:

Zitat von DieEine2:

Wir haben ein Kind mit im Bett .
Ich habe nichts gegen Sex, aber ich hätte gerne mal wieder welchen .

Während der Regel geht gar nicht, da gehts mir nicht gut und ich finde es auch eklig .
gut ausgedrückt. Und nen anderen Ort?


Leider nicht so leicht.
Mein Freund muss früh aufstehen, kommt gegen 17 Uhr nach Hause und geht spätestens um 20:30 schlafen. Mini wiederum schläft er zwischen 21 und 22 Uhr.
Und ich erst gegen Mitternacht.

Das passt zeitlich einfach alles nicht .


Deswegen wird auch mein 2 Kind direkt in seinem zimmer schlafen von Anfang an.
Seramonchen
31037 Beiträge
08.03.2017 15:41
Uns ist das sehr wichtig. Zwar schläft die Kleine noch bei uns - und ich würde nie mein Baby im eigenen Zimmer schlafen lassen, nur damit ich in Ruhe pimpern kann - aber wir nutzen andere Möglichkeiten. Da wir beide von zu Hause aus arbeiten, sind wir auch öfter allein
Foxxylove
159 Beiträge
08.03.2017 15:45
Zitat von Seramonchen:

Uns ist das sehr wichtig. Zwar schläft die Kleine noch bei uns - und ich würde nie mein Baby im eigenen Zimmer schlafen lassen, nur damit ich in Ruhe pimpern kann - aber wir nutzen andere Möglichkeiten. Da wir beide von zu Hause aus arbeiten, sind wir auch öfter allein


Hat nichts mit dem pimpern Zutun, gibt ja auch andere Möglichkeiten Sex zu haben.
Ich bzw. Wir wollen es einfach nicht unser Schlafzimmer is unsere rückzugsort.
Wir beide sind Schichtarbeit und da brauch man eine kinderfreiezone d.h nicht das Kind nicht auch mit im Bett liegt aber eben nicht dauerhaft.

Außerdem weiß ich selber wie schrecklich es is wenn Eltern im selben Zimmer sind wie ich und Sex haben, nein danke
Seramonchen
31037 Beiträge
08.03.2017 15:51
Zitat von Foxxylove:

Zitat von Seramonchen:

Uns ist das sehr wichtig. Zwar schläft die Kleine noch bei uns - und ich würde nie mein Baby im eigenen Zimmer schlafen lassen, nur damit ich in Ruhe pimpern kann - aber wir nutzen andere Möglichkeiten. Da wir beide von zu Hause aus arbeiten, sind wir auch öfter allein


Hat nichts mit dem pimpern Zutun, gibt ja auch andere Möglichkeiten Sex zu haben.
Ich bzw. Wir wollen es einfach nicht unser Schlafzimmer is unsere rückzugsort.
Wir beide sind Schichtarbeit und da brauch man eine kinderfreiezone d.h nicht das Kind nicht auch mit im Bett liegt aber eben nicht dauerhaft.

Außerdem weiß ich selber wie schrecklich es is wenn Eltern im selben Zimmer sind wie ich und Sex haben, nein danke


Nö, würde auch nicht im selben Zimmer Sex haben. Aber wir haben zum Glück noch ein paar andere.

ist doch ok, wenn es für euch so passt. Ich habe lediglich gesagt, dass es FÜR MICH nicht in Frage kommt, mein Baby nicht nachts in meinem Zimmer zu haben. Was andere machen ist mir wurscht.
Foxxylove
159 Beiträge
08.03.2017 15:54
Zitat von Seramonchen:

Zitat von Foxxylove:

Zitat von Seramonchen:

Uns ist das sehr wichtig. Zwar schläft die Kleine noch bei uns - und ich würde nie mein Baby im eigenen Zimmer schlafen lassen, nur damit ich in Ruhe pimpern kann - aber wir nutzen andere Möglichkeiten. Da wir beide von zu Hause aus arbeiten, sind wir auch öfter allein


Hat nichts mit dem pimpern Zutun, gibt ja auch andere Möglichkeiten Sex zu haben.
Ich bzw. Wir wollen es einfach nicht unser Schlafzimmer is unsere rückzugsort.
Wir beide sind Schichtarbeit und da brauch man eine kinderfreiezone d.h nicht das Kind nicht auch mit im Bett liegt aber eben nicht dauerhaft.

Außerdem weiß ich selber wie schrecklich es is wenn Eltern im selben Zimmer sind wie ich und Sex haben, nein danke


Nö, würde auch nicht im selben Zimmer Sex haben. Aber wir haben zum Glück noch ein paar andere.

ist doch ok, wenn es für euch so passt. Ich habe lediglich gesagt, dass es FÜR MICH nicht in Frage kommt, mein Baby nicht nachts in meinem Zimmer zu haben. Was andere machen ist mir wurscht.



beste einstellung.
leider habe ich hier erlebt das man dafür verurteilt wird.

wir bzw. ich hab so einen guten weg gefunden und dennoch hab ich zu meinem sohn ein bomben verhälnis

(blödes rechtfertigen immer)
Lobulus
995 Beiträge
08.03.2017 15:59
Zitat von Foxxylove:

mir tut es gut wenn er mich anschaut als würde er mich gleich bespringen.


Wie unterschiedlich die Meinungen da sein können ich "hasse" diesen Blick irgendwie. Keine Ahnung, warum.
Milka0885
7816 Beiträge
08.03.2017 16:00
Meine beiden Mädels haben direkt im eigenen Zimmer geschlafen. Beim dritten Kind wird es wahrscheinlich nicht anders gehen bis wir ein haus haben. Aber auch da wird das Baby auf jeden Fall im eigenen Bett schlafen.
Foxxylove
159 Beiträge
08.03.2017 16:02
Zitat von Lobulus:

Zitat von Foxxylove:

mir tut es gut wenn er mich anschaut als würde er mich gleich bespringen.


Wie unterschiedlich die Meinungen da sein können ich "hasse" diesen Blick irgendwie. Keine Ahnung, warum.


früher mochte ich auch es auch nicht ( bei meinem ex freund) aber bei ihm liebe ich es weil ich sehe das es echt is ( ich weiß klingt doof und kitschig)
Lobulus
995 Beiträge
08.03.2017 16:07
Hat für mich nix mit echt zu tun. Der Blick kann eigentlich nur echt sein. Ich mag nur dieses "animalische" nicht daran, wenn ich mit seinem Vorhaben überrascht werde. Ich bin nicht in 3 Sekunden einsatzfähig.
Milka0885
7816 Beiträge
08.03.2017 16:09
Zitat von Foxxylove:

Zitat von Lobulus:

Zitat von Foxxylove:

mir tut es gut wenn er mich anschaut als würde er mich gleich bespringen.


Wie unterschiedlich die Meinungen da sein können ich "hasse" diesen Blick irgendwie. Keine Ahnung, warum.


früher mochte ich auch es auch nicht ( bei meinem ex freund) aber bei ihm liebe ich es weil ich sehe das es echt is ( ich weiß klingt doof und kitschig)


Oh ja den Blick liebe ich auch
Seramonchen
31037 Beiträge
08.03.2017 16:10
Zitat von Foxxylove:

Zitat von Seramonchen:

Zitat von Foxxylove:

Zitat von Seramonchen:

Uns ist das sehr wichtig. Zwar schläft die Kleine noch bei uns - und ich würde nie mein Baby im eigenen Zimmer schlafen lassen, nur damit ich in Ruhe pimpern kann - aber wir nutzen andere Möglichkeiten. Da wir beide von zu Hause aus arbeiten, sind wir auch öfter allein


Hat nichts mit dem pimpern Zutun, gibt ja auch andere Möglichkeiten Sex zu haben.
Ich bzw. Wir wollen es einfach nicht unser Schlafzimmer is unsere rückzugsort.
Wir beide sind Schichtarbeit und da brauch man eine kinderfreiezone d.h nicht das Kind nicht auch mit im Bett liegt aber eben nicht dauerhaft.

Außerdem weiß ich selber wie schrecklich es is wenn Eltern im selben Zimmer sind wie ich und Sex haben, nein danke


Nö, würde auch nicht im selben Zimmer Sex haben. Aber wir haben zum Glück noch ein paar andere.

ist doch ok, wenn es für euch so passt. Ich habe lediglich gesagt, dass es FÜR MICH nicht in Frage kommt, mein Baby nicht nachts in meinem Zimmer zu haben. Was andere machen ist mir wurscht.



beste einstellung.
leider habe ich hier erlebt das man dafür verurteilt wird.

wir bzw. ich hab so einen guten weg gefunden und dennoch hab ich zu meinem sohn ein bomben verhälnis

(blödes rechtfertigen immer)


Das einzige Problem bei Planungen ist nur immer, dass es meist doch anders kommt die Kleine hätte nicht mal in ihrem Zimmer schlafen können, wenn ich es gewollt hätte, denn sobald ich mich nur einen halben Meter weg bewegt habe, war sie direkt wieder wach Solche Kinder gibt es auch. Aber natürlich wünsche ich dir, dass alles nach Plan läuft. Das wünsche ich grundsätzlich jedem
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 26 mal gemerkt