Mütter- und Schwangerenforum

Meine Sorgen

Anonym 195001
0 Beiträge
25.08.2017 10:28
Hey,

ich weiß nicht mit wem ich darüber reden soll, deswegen wollte ich meine Sorgen mit euch teilen.
Mein Mann und ich haben uns vor kurzem erst getraut und ich habe wirklich das Gefühl wir sind seit 20 Jahren in einer langweiligen Ehe
Er kommt von der Arbeit heim, meckert mich nach paar Minuten an, obwohl alles aufgeräumt ist ''Wie sieht es denn hier aus? Bist den ganzen Tag zu Hause, da kannst du doch mal aufräumen.'' Ich höre wohl nicht richtig Muss ich mir das nun die ganzen kommenden Jahren anhören?
Das ist ja unser kleinstes Problem, was mich sehr wütend macht, er hält sich nicht an seine Abmachungen. Ich bitte ihn öfters, dass er sich an unsere Abmachungen halten soll und mich das ganze auch irgendwie psychisch belastet, dass er Verständnis zeigen soll vorallem wenn ich schwanger bin, stattdessen hab ich das Gefühl er tanzt extra auf mir rum.
Er sieht es wenn ich schlecht gelaunt bin, fragt mich auch was ich habe und das sage ich ihm auch, aber trotzdem lässt er dann nicht locker.
Durch sein Verhalten werde ich kälter zu ihm, nähere ich ihm nicht mehr.. Das merkt er auch und fragt wieder was los ist. Ich rede und rede mit ihm, aber es ändert sich nichts an der Situation. Verstehe einfach nicht was ich falsch mache.

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

ist unangenehm

Madi-79
7100 Beiträge
25.08.2017 11:22
Die erste Frage, die mir in den Sinn kommt ist, warum man heiratet und Kinder bekommt, wenn man sich schon vorher gelangweilt hat und sich missverstanden fühlt und das zweite, was ich mich frage ist, was dein Mann sagt, wenn du ihm erklärst, dass du das Gefühl hast er tanzt dir auf der Nase rum.
Anonym 195001
0 Beiträge
25.08.2017 11:24
Zitat von Madi-79:

Die erste Frage, die mir in den Sinn kommt ist, warum man heiratet und Kinder bekommt, wenn man sich schon vorher gelangweilt hat und sich missverstanden fühlt und das zweite, was ich mich frage ist, was dein Mann sagt, wenn du ihm erklärst, dass du das Gefühl hast er tanzt dir auf der Nase rum.


Hab ich mich falsch ausformuliert?
Vorher hatten wir das ganze nicht. Erst nach der Trauung..
Anonym 195001
0 Beiträge
25.08.2017 11:27
Er entschuldigt sich, dass er es ja gar nicht so meint. Mehr nicht, aber danach ist er wieder wie vorher. Ich hab manchmal das Gefühl, er weiß gar nicht was er will
Madi-79
7100 Beiträge
25.08.2017 11:30
Zitat von Anonym 195001:

Zitat von Madi-79:

Die erste Frage, die mir in den Sinn kommt ist, warum man heiratet und Kinder bekommt, wenn man sich schon vorher gelangweilt hat und sich missverstanden fühlt und das zweite, was ich mich frage ist, was dein Mann sagt, wenn du ihm erklärst, dass du das Gefühl hast er tanzt dir auf der Nase rum.


Hab ich mich falsch ausformuliert?
Vorher hatten wir das ganze nicht. Erst nach der Trauung..

und das hast du deinem Mann auch schon mal ganz genau so gesagt, dass du das Gefühl hast, dass seit der Trauung etwas Eintönigkeit herrscht? Für mich klingt das einfach so, dass man mit der Eheschließung den Topf auf den Deckel gemacht hat und fertig. Man braucht sich keine Mühe mehr geben, weil man ist ja jetzt verheiratet. Das hilft nur reden und dass genauso dem Partner rüber bringen.
Anonym 195001
0 Beiträge
25.08.2017 11:37
Zitat von Madi-79:

Zitat von Anonym 195001:

Zitat von Madi-79:

Die erste Frage, die mir in den Sinn kommt ist, warum man heiratet und Kinder bekommt, wenn man sich schon vorher gelangweilt hat und sich missverstanden fühlt und das zweite, was ich mich frage ist, was dein Mann sagt, wenn du ihm erklärst, dass du das Gefühl hast er tanzt dir auf der Nase rum.


Hab ich mich falsch ausformuliert?
Vorher hatten wir das ganze nicht. Erst nach der Trauung..

und das hast du deinem Mann auch schon mal ganz genau so gesagt, dass du das Gefühl hast, dass seit der Trauung etwas Eintönigkeit herrscht? Für mich klingt das einfach so, dass man mit der Eheschließung den Topf auf den Deckel gemacht hat und fertig. Man braucht sich keine Mühe mehr geben, weil man ist ja jetzt verheiratet. Das hilft nur reden und dass genauso dem Partner rüber bringen.


Nicht ganz, aber eben.. Das Gefühl hab ich auch. Ich glaube, ich werde heute nochmal das Gespräch mit ihm aufsuchen. Bin gespannt, ob die Tortur nach ein paar Tagen dann wieder losgeht.
FräuleinS
632 Beiträge
25.08.2017 12:09
Wie lange bist du denn schon schwanger? Vielleicht kommt das tatsächlich nur von den Hormonen. Ich war auch echt unfair zu meinem Mann, als ich schwanger war und habe alles auf die Goldwaage gelegt. Sah ich natürlich erst hinterher ein.
Anonym 195001
0 Beiträge
25.08.2017 12:23
Zitat von FräuleinS:

Wie lange bist du denn schon schwanger? Vielleicht kommt das tatsächlich nur von den Hormonen. Ich war auch echt unfair zu meinem Mann, als ich schwanger war und habe alles auf die Goldwaage gelegt. Sah ich natürlich erst hinterher ein.


Bin im 6. Monat.. Hab auch überlegt ob die Hormonen dran Schuld sind, aber weiß nicht
Schnecke510
2692 Beiträge
25.08.2017 12:54
Was meinst du mit "er hält sich nicht an Abmachungen"?
Das ist für mich ja ein ganz konkretes Problem, das man ansprechen kann. Sag ihm, dass du das erwartest.
heoyeu
392 Beiträge
25.08.2017 23:37
Hallo,

hast du deinen Mann mal gefragt ob er grad Probleme hat, vielleicht in der Arbeit oder seiner Familie,...
Vielleicht macht er sich auch nur Sorgen in finanzieller Hinsicht, da das Baby ja auch bald kommt.
Versuche nochmal mit ihm zu reden.
Sonst wüsste ich nicht wieso man auf eine schwangere losgehen sollte, es sei den der Haushalt wurde im totalem Chaos versinken
Anonym 195001
0 Beiträge
26.08.2017 20:23
Die Abmachung will ich hier nicht veröffentlichen, aber hab es wieder versucht mit ihm gestern Nacht darüber zu reden. Geht anscheinend in einem Ohr rein und in dem anderen raus. Ehrlich.. ich bereue die Ehe. Hätte niemals gedacht, dass ich das mal sage.
Selbst wenn er auf der Arbeit Stress hat oder sich um das finanzielle Sorgen macht dann muss er das nicht so motzig an mir auslassen. Er kann doch ganz normal mit mir reden, in einem normalen Ton ohne verletzlich zu sein
Wenn ich ihm sage wie ich mich fühle dann meint er ich würde ihn ja gar nicht lieben. Hallo?! Sein Verhalten ist einfach voll komisch
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt