Mütter- und Schwangerenforum

Wenn Männer sich heimlich erotische Bilder /Filme ansehen - eure Meinung

Gehe zu Seite:
Anonym 189820
0 Beiträge
19.08.2016 18:34
Ich bin nicht sicher, ob ich das Wort hier schreiben darf, neben wir es 3mal X

Mein Partner schaut sich Bilder, wahrscheinlich auch Filme aus dieses Kategorie an. Leider heimlich.

Es wird nun zwei Meinungen geben, einmal "stört mich nicht" und einmal "finden ich schrecklich"

Schreibt eure Gefühle dahingehend, ich bin ehrlich, es verletzt mich wirklich sehr.
Ich kann damit nicht umgehen, ich verstehe es nicht und ich kann ihm nicht bieten, was dort gezeigt/praktiziert wird.
Ich dachte unser Liebesleben ist gut, und jeder kommt auf seine Kosten...
Das scheint wohl nicht so zu sein, oder warum BRAUCHEN Männer das?
  • Ich finde das ok   50%

  • Es kränkt mich   18.92%

  • Mein Mann macht sowas nicht   17.12%

  • Wir schauen besagte Filme zusammen   13.96%

Abgegebene Stimmen:
222

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

Ich das sehr persönlich finde

Adara
5701 Beiträge
19.08.2016 18:38
Das Einzige, was mich kränken würde, wäre die Heimlichkeit.
Also heimlich im Sinne von verstecken (müssen). Ich glaub, die wenigsten Männer kommen nach Hause und erzählen überschwenglich, was sie sich nebenbei angeschaut haben.

bibi6682
4877 Beiträge
19.08.2016 18:40
Find das überhaupt nicht schlimm die heimlichkeit fände ich schlimmer.
shelyra
56159 Beiträge
19.08.2016 18:40
mein mann muss das nicht heimlich machen. ich hab damit keine probleme...

wir haben usn auch schonmal solche filmchen zusammen angeschaut. sitaber schon eine weile her. hat mich auch nicht gestört, fand sie jetzt aber auch nicht übermässig interessant.

ich glaube auch nicht, dass solche filmchen angeschaut werden weil man "mit dem liebesleben nicht zufrieden ist". viele männer sehen solche filme einfach gerne, das hat nicht immer was mit der beziehung zu tun.
Adara
5701 Beiträge
19.08.2016 18:41
Ach so, was ich noch sagen wollte:
Das muss ja gar nichts mit dir/euch zu tun haben. Nur weil er Bilder und Filme schaut, heisst das ja nicht zwangsläufig, dass ihm euer Sexleben nicht gefällt.
19.08.2016 18:42
Es sind Männer, ich kenne keinen der sich solche Filme nicht anschaut. Ich schau mir das auch ab und zu an was daran so schlimm ist ? Meinen Freund macht es sogar an , wenn ich es mir angucke

Warum er es heimlich macht ? ..Kann ich verstehen , wenn er weiß, dass du es nicht möchtest.

Finde es hat nix damit zu tun , ob man sein Sex leben für langweilig hält ....Es macht einen einfach an mehr auch nicht . Ich bin mit dem Sex leben bei uns auch zufrieden und gucke es trotzdem aus Spaß.
born-in-helsinki
16042 Beiträge
19.08.2016 18:42
Habe es gerade meinem Freund vorgelesen und er hat gesagt das das eine mit dem anderen nichts zutun hat. SIch sowas anschauen und sich selber bespassen oder mit seiner Frau was zu machen.
Ich "erlaube" ihm das, soll ers schauen (wir sehen uns aktuell nur am We und da hat er halt auch mal Nöte in der Woche) aber ich will nicht unbedingt wissen wie die Damen aussehen.
Zusammen haben wir noch keine geschaut, ist irgendwie noch nicht dazu gekommen.

MIch wuerde auch das "heimlich" stören, klar soll er mir das nicht sofort auf die Nase binden aber es kommt manchmal zum Thema und dann is auch gut.

Verstehe nicht wieso man da ein Problem hat mit
Viala
5661 Beiträge
19.08.2016 18:42
Ich kann nicht richtig abstimmen finde ich... Denn die Filme sind mit Schnuppe... Dass er meint, es heimlich gucken zu müssen, würde mich schon verletzen
Anonym 1898201
0 Beiträge
19.08.2016 18:44
Ich schaue solche Filmchen als Frau auch manchmal gerne. Auch weil sie manchmal Fantasien von mir bedienen, die mich zwar anmachen, ich aber praktisch garnicht umsetzen möchte.

Mach dich doch wegen sowas nicht verrückt. Mein Mann darf sich gerne soviele Bilder und Pornos anschauen, wie er mag.
born-in-helsinki
16042 Beiträge
19.08.2016 18:44
Und die die angeklickt haben "Mein Mann macht das nicht" Ne is klar
Anonym 189820
0 Beiträge
19.08.2016 18:44
Zitat von shelyra:

mein mann muss das nicht heimlich machen. ich hab damit keine probleme...

wir haben usn auch schonmal solche filmchen zusammen angeschaut. sitaber schon eine weile her. hat mich auch nicht gestört, fand sie jetzt aber auch nicht übermässig interessant.

ich glaube auch nicht, dass solche filmchen angeschaut werden weil man "mit dem liebesleben nicht zufrieden ist". viele männer sehen solche filme einfach gerne, das hat nicht immer was mit der beziehung zu tun.


Das ist es ja eigentlich, ich habe es ihm schon häufiger, im Spaß und auch im Ernst angeboten, das wir uns das gern mal ansehen können. Ich hätte damit kein Problem, im Gegenteil, ich fände es eher interessant.

Er hat mir aber erklärt, warum er das nicht möchte, denn wenn es ihn erregen würde, wäre ich womöglich entsetzt /enttäuscht / böse, weil es ja nicht direkt etwas mit mir zur tun hat. Darauf konnte ich nicht überzeugend genug antworten scheinbar. Oder er hat es in früheren Beziehungen erlebt, das weiß ich nicht.
Babyschlumpf
75 Beiträge
19.08.2016 18:45
Ansich find ich das nicht schlimm! Er muss es auch nicht verheimlichen. aber ich wurde damit " betrogen" Er hat sich lieber diese Filme angeschaut als sich mit mir zu vergnügen.
seit dem verletzt es mich doch schon etwas. Ich bin natürlich nicht mehr mit diesem Mann zusammen!
Anonym 1898202
0 Beiträge
19.08.2016 18:45
Warum kannst du ihm nicht bieten was dort gezeigt wird? Hat er sagen wir mal -spezielle Vorlieben diesbezüglich?
born-in-helsinki
16042 Beiträge
19.08.2016 18:46
MAnchmal hat man Fantasien die man nicht im echten Leben umsetzen will, es reichen Bilder und FIlme.

Und vielleicht ist ihm es unangenehm
Mein Freund steht auch auf ein paar bestimmte Sachen, wo ich mich noch rantasten muss evt und ich weiss das er sich da BIlder zu anschaut. SOll er das machen, solange er eben nicht zu wem anders geht
19.08.2016 18:47
Ich verstehe das Problem, das so viele damit haben, überhaupt nicht.

Und heimlich - ja mei, wie denn sonst? Oder habt ihr Lust, dass einer ins Zimmer gestürmt kommt, während ihr gerade so was guckt?
Ich schau auch mal so was an, und da schreibe ich bestimmt nicht vorher einen Rundbrief, sondern passe eher mal einen einsamen Moment ab.

Immer diese "Mein Mann muss mir minutiös über alles Auskunft geben, was er macht" Attitüde
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 13 mal gemerkt
Seitenspringer:
  1. 5
  2. 10
  3. 15