Mütter- und Schwangerenforum

Ab wann renovieren und einrichten fürs Baby?

Gehe zu Seite:
StilleWasser
4696 Beiträge
26.12.2017 22:45
Also wir haben das immer sehr rasch eingerichtet und auch gebraucht wurde es natürlich.

Sie haben immer im eigenen Bett bzw. und/oder im eigenen Zimmer geschlafen, Wickelkommode wurde immer benützt, Spielzeug/Gewand... musste verstaut werden und und und.
Erika86
82 Beiträge
26.12.2017 22:48
Also wird dachten so, dass wir im 5/6 Monat rum gemütlich anfangen zum einrichten/aufbauen usw
sonnenschein1009
4296 Beiträge
26.12.2017 22:51
Bei der Großen war das Zimner in der 25. Woche komplett fertig.
Die Kleine ist 3 und hat noch kein Zimmer, sie schläft bei uns im Bett, ihr Bett ist nur Deko und Ablagefläche
Erika86
82 Beiträge
26.12.2017 22:56
Zitat von sonnenschein1009:

Bei der Großen war das Zimner in der 25. Woche komplett fertig.
Die Kleine ist 3 und hat noch kein Zimmer, sie schläft bei uns im Bett, ihr Bett ist nur Deko und Ablagefläche


In der 25ten Woche schon fertig wart ja richtig schnell
kleine-hummel
174 Beiträge
26.12.2017 22:58
Bei beiden Kindern war das Zimmer immer erst kurz vor Geburt fertig.
Bei der Großen wurde darin direkt gespielt und ab einem Jahr auch darin allein geschlafen und so machen wir es bei dem kleinen jetzt auch wieder.
Ich find's wichtig, dass deren Sachen direkt einen richtigen Platz haben, obwohl sie am Anfang bei uns im Bestellbett oder direkt am Bett geschlafen haben/schlafen
26.12.2017 23:03
Ob wir vielleicht noch ein beistellbett oder so etwas dazu holen für ins Eltern Zimmer, kann sein. Dennoch möchten wir das Zimmer komplett fertig haben.
Alleine die Kleidung Windeln etc. Lassen in unseren Schrank nicht mehr hinein.
Auch das wickeln möchte ich auf einer wickelkonmode mit einem wärmer oben drüber haben.
Wie macht ihr Das denn, wo die Kinder erst mit 2 oder 3 ein eigenes Zimmer bekommen?
Ich möchte meine Wohnung schon ordentlich haben. Und nicht Über all alles herum liegen haben. Auch möchte ich keine Windeln oder so km Wohnzimmer Schrank haben (wenn das Zimmer vorhanden ist). Wer kein Platz für ein Kinderzimmer hat, muss dies ja anders machen, aber ich nicht. Das Zimmer ist da und soll auch genutzt werden.
Emilieerdbeer
3839 Beiträge
26.12.2017 23:05
Beim ersten habe wir glaube ich so ab der Halbzeit angefangen bzw das Kizi ausgesucht .
Fertig war es 1-2 Wochen vor der Geburt.
Genutzt wurde die wickelkommode und das bettchen...allerdings habe ich mit im Kizi geschlafen.

Jetzt beim zweiten gab es nur das

Erika86
82 Beiträge
26.12.2017 23:07
Zitat von Emilieerdbeer:

Beim ersten habe wir glaube ich so ab der Halbzeit angefangen bzw das Kizi ausgesucht .
Fertig war es 1-2 Wochen vor der Geburt.
Genutzt wurde die wickelkommode und das bettchen...allerdings habe ich mit im Kizi geschlafen.

Jetzt beim zweiten gab es nur das



Wow
sonnenschein1009
4296 Beiträge
26.12.2017 23:07
Zitat von Erika86:

Zitat von sonnenschein1009:

Bei der Großen war das Zimner in der 25. Woche komplett fertig.
Die Kleine ist 3 und hat noch kein Zimmer, sie schläft bei uns im Bett, ihr Bett ist nur Deko und Ablagefläche


In der 25ten Woche schon fertig wart ja richtig schnell


Ja das stimmt, allerdings war das Zimmer völlig unnötig, also ich spreche für uns. Sie hat das 1. mal mit 3 in ihrem Zimmer geschlafen. Die Kleine ist noch lange nicht bereit, deswegen sparen wir uns den Stress.
Elsilein
2834 Beiträge
26.12.2017 23:08
Im Februar haben wir angefangen zu renovieren (neue Tapeten und Fußleisten), Ende April war's fertig und Anfang Juni war das Baby da

Wir haben das Kinderzimmer zum baden, wickeln und anziehen genutzt. Mit irgendwas zwischen 6 und 12 Monaten hat er dann auch dort geschlafen und sehr selten gespielt.
Auch, wenn das Kinderzimmer am Anfang selten genutzt wurde, hätte ich nicht darauf verzichten wollen

Möbel bestellt haben wir übrigens nicht. Ich finde die Preise für diese Kinderzimmer-Sets echt gruselig Im Bettchen hat zuvor schon mein Bruder geschlafen, im Stubenwagen sogar mein Onkel vor fast 60 Jahren und den Wickeltisch hab ich für 10,- aus zweiter Hand gekauft Alles zusammengewürfelt und trotzdem war es schön
Emilieerdbeer
3839 Beiträge
26.12.2017 23:08
Und trotzdem drubbeln wir uns alle auf einer Matratze

sonnenschein1009
4296 Beiträge
26.12.2017 23:08
Zitat von Emilieerdbeer:

Beim ersten habe wir glaube ich so ab der Halbzeit angefangen bzw das Kizi ausgesucht .
Fertig war es 1-2 Wochen vor der Geburt.
Genutzt wurde die wickelkommode und das bettchen...allerdings habe ich mit im Kizi geschlafen.

Jetzt beim zweiten gab es nur das



Wowww. Das ist genial. Muss ich auch haben. Sieht klasse aus
shelyra
60748 Beiträge
26.12.2017 23:09
Zitat von KiBa:

Ob wir vielleicht noch ein beistellbett oder so etwas dazu holen für ins Eltern Zimmer, kann sein. Dennoch möchten wir das Zimmer komplett fertig haben.
Alleine die Kleidung Windeln etc. Lassen in unseren Schrank nicht mehr hinein.
Auch das wickeln möchte ich auf einer wickelkonmode mit einem wärmer oben drüber haben.
Wie macht ihr Das denn, wo die Kinder erst mit 2 oder 3 ein eigenes Zimmer bekommen?
Ich möchte meine Wohnung schon ordentlich haben. Und nicht Über all alles herum liegen haben. Auch möchte ich keine Windeln oder so km Wohnzimmer Schrank haben (wenn das Zimmer vorhanden ist). Wer kein Platz für ein Kinderzimmer hat, muss dies ja anders machen, aber ich nicht. Das Zimmer ist da und soll auch genutzt werden.

kleider sind am anfang so klein - da hat bei uns locker 1 schublade ausgereicht. die ahben wir dann im elternschlafzimmer frei geräumt.
windeln waren in der wickeltasche zusammen mit einer unterlage und den feuchttüchern. die großpackung lag dann im bad auf dem schrank. bei bedarf wurde die wickeltasche aufgefüllt.
und welches spielzeug? die ersten 6 moanten brauchen sie noch gar nix. danach wollen die kids dann dort spielen wo man selber auch ist - also gab es im wohnzimmer sowie der küche ne kleine kiste. mehr brauchen die kleinen am anfang nicht.
Die-zauberhafte-Patin
23367 Beiträge
26.12.2017 23:10
Ich habe alles erst ab der 28. SsW angefangen. Kinderwagen war da schon eng, aber das war mir egal. Hätte ich halt erstmal getragen. Aber vorher habe ich auch keine Klamotten geshopt. Ich dachte, ab 28. SsW bekommen sie das Kind durch, da hat es realistische Chancen und vorher ist hier nichts ins Haus gekommen. Ich brauchte allerdings auch keine Möbel, weil klar war, dass das Kind eh bei uns im Bett schläft. Stubenwagen hatten wir als Familienerbstück und Wickelkommode hat mein Freund gebaut.
Erika86
82 Beiträge
26.12.2017 23:13
Zitat von sonnenschein1009:

Zitat von Erika86:

Zitat von sonnenschein1009:

Bei der Großen war das Zimner in der 25. Woche komplett fertig.
Die Kleine ist 3 und hat noch kein Zimmer, sie schläft bei uns im Bett, ihr Bett ist nur Deko und Ablagefläche


In der 25ten Woche schon fertig wart ja richtig schnell


Ja das stimmt, allerdings war das Zimmer völlig unnötig, also ich spreche für uns. Sie hat das 1. mal mit 3 in ihrem Zimmer geschlafen. Die Kleine ist noch lange nicht bereit, deswegen sparen wir uns den Stress.


Ja klingt logisch
Dann alles mit der Ruhe
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 1 mal gemerkt